Medienversand.at
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Studio Hamburg: Große Geschichten: Berühmte Ärzte der Charité
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Sherlock - Staffel 4 ...
nur EUR 19.99
Castle - Die komplette Serie (Limited Edition, 45 Discs) ...
nur EUR 76.99
Ant-Man (+ Blu-ray) [Blu-ray 3D] ...
nur EUR 17.99
Ostwind ...
nur EUR 7.76
Thor - The Dark Kingdom (+ BR) (inkl. 2D-Version) [3D Blu-r ...
nur EUR 16.99
[Blu-ray] Lang lebe Ned Devine! ...
nur EUR 7.97
I Am Not Your Negro ...
nur EUR 18.41
[Blu-ray] Battle Royale (Uncut) - Limited Steelbook ...
nur EUR 17.98
[Blu-ray] American History X - Steelbook (exklusiv bei Amazo ...
nur EUR 14.99
Jillian Michaels - 10 Minuten Intensiv für Bauch, Beine, Po ...
nur EUR 12.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 5027  Review zu: The Dangerous Lives of Altar Boys - Special Edition 23.05.2005
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Dennis Meihöfer



Georgia der 70er Jahre:
Die 13jährigen Tim (Kieran Culkin) und Francis (Emile Hirsch), Schüler der achten Klasse einer Klosterschule, leiden unter dem eisernen Regiment der strengen Schwester Assumpta (Jodie Foster, „Panic Room“) und Pater Casey (Vincent D’Onofrio, „JFK“). Wenig beeindruckt von der Autorität der Erwachsenen, vertreiben sie sich ihre Freizeit mit Alkohol, Mutproben und der Arbeit an Ihrem gotteslästerlichen Comic „Atomic Trinity“. Im Zusammenhalt untereinander finden sie die Unterstützung und Anerkennung, die sie bisher in ihrem Leben vermissen. Doch dann entdeckt Schwester Assumpta eines Tages ihre Zeichnungen und nimmt sie unter Beschlag. Tim und Francis sinnen auf auf Rache. Fasziniert vom Anblick eines jagenden Pumas, entwickelt Tim einen teuflischen Plan, um das Comicheft wieder in seinen Besitz zu bringen ...

Cover The Dangerous Lives of Altar Boys - Special Edition
Cover vergrößern




Im Handel ab:25.04.2005
Anbieter: Splendid Entertainment
Originaltitel:The Dangerous Lives of Altar Boys
Genre(s): Abenteuer
Regie:Peter Care
Darsteller:Jena Malone, Emile Hirsch, Kieran Culkin, Vincent D'Onofrio , Jake Richardson, Tyler Long, Jodie Foster, Arthur Bridgers, Scott Simpson, Melissa Suzanne McBride, Michael Harding, Chandler McIntyre, Jeffrey West, Yvonne Erickson, Nicky Olson, Carson Pigott, Kelvin O'Bryant, Michele Seidman
FSK:12
Laufzeit:ca. 100 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 (1.78:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Trailer von anderen Filmen
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Interviews
  • Atomic Trinity Comic Special mit Audiokommentar von Todd McFarlane
  • Audiokommentar von J. Stockwell und Peter Care
  • Interview mit Cast & Crew
  • Original-US-Kinotrailer
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Gleich am Anfang fällt ein Hintergrundrauschen auf, welches in einigen Szenen stärker, in anderen wiederum wenig bis gar nicht zu sehen ist. Bei einem so neuen Film sollte dies eigentlich nicht der Fall sein. Die Kanten-, Tiefen- und Detailschärfe schwankt zwischen "gut" und "befriedigend". Anders sieht es beim Kontrast aus. Der Schwarzwert ist zu hoch und verschluckt mitunter einige Details (beispielsweise die Garderoben der Nonne). Die Farben wirken insgesamt ein wenig blass und ausgewaschen. Besser sehen die animierten Szenen aus: Dort gibt es lediglich das Hintergrundrauschen zu sehen, wo hingegen die Farben kräftig erstrahlen und der Kontrast gut ist. Negativ stößt auch die niedrige Bitrate für das Bild (~ 4,14 Mb/sec) auf, welche stellenweise Artefaktbildung verursacht. Nachzieheffekte gibt es zum Glück keine. Dropouts tauchen den ganzen Film über in leichter Form auf. Das Bild ist leider eine kleine Enttäuschung, auch wenn es weiß Gott nicht schlecht ist. Für einen derart "junge" Produktion hätte einfach mehr drin sein müssen.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Die deutsche und englische Tonspure liegen jeweils als DD 5.1-Mix vor. Die Front überzeugt durch einen sauberen, präzisen Klang und eine gute Stimmwiedergabe. Dafür ist auf den Rears wenig los. Nach der guten Anfangsszene beschränken diese sich überwiegend auf leise Umgebungsgeräusche in den Außenszenen. Das muss nicht unbedingt schlecht sein, nur in diesem Fall ist es zu dezent und insgesamt zu leblos ausgefallen. Lediglich in den animierten Action-Szenen ist mehr los. Vergleicht man die deutsche mit der englischen Tonspur, so wird der Subwoofer viel weniger genutzt und das gesamte Klangbild klingt durch eine sterilere Surroundkulisse weniger lebendig.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Nach dem kurzen Splendid Film-Logo gelangt man ohne Umwege in das im Stile eines Comic-Buches gestaltete Menü. Wechselt man in ein Untermenü, so blättert sich das Bild wie ein Comic-Buch von rechts nach links um. Ein schönes und nicht überfülltes Menü. Jetzt aber zu den Extras.

Das Atomic Trinitiy Special mit optionalem Kommentar von Todd Mc Farlane (ca. zwölf Minuten) zeigt alle animierten Szenen am Stück. Der Zeichner geht dabei auf diverse Aspekte der Produktion dieser ein. In Interviews mit Cast & Crew kommen einige beteiligte Personen zu Wort und erzählen über das Drehbuch, die animierten Szenen und so weiter. Neben dem Original US-Kinotrailer werden die filmspezifischen Extras durch den Audiokommentar von J. Stockwell und Peter Care abgerundet. Erfreulicherweise haben alle Extras – im Gegensatz zum Hauptfilm – deutsche Untertitel. Schlussendlich gibt es noch eine Trailershow mit acht Trailern aus dem Splendid Filmprogramm.

Leider wurde nicht das gesamte Bonusmaterial der US-DVD übernommen. So fehlen (laut Coverangabe) Deleted Scenes, eine Featurette, Texttafeln, Bildergalerien sowie der DVD-Rom Part. Zumindest Erstgenanntes hätte man ruhig noch auf die DVD packen können - schade.

Bewertung  5 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  5 von 10 Punkten


THE DANGEROUS LIVES OF ALTAR BOYS ist eine freche, witzige und dramatische Komödie. Jodie Foster (DAS SCHWEIGEN DER LÄMMER) als Nonne spielt hier nicht minder gut als Emile Hirsch (THE GIRL NEXT DOOR), Jena Melone (DONNIE DARKI) und Co. Die Mischung aus interessanter Story, guten Darstellern sowie klasse gezeichneten und gut eingefügten animierten Szenen von Tod Mc Farlane (Spawn Zeichner) macht diesen Film zu einer kleinen Perle im Hollywood-Einheitsbrei.

Die DVD ist technisch auf befriedigendem Niveau. Das Bild ist - wie der Ton - nur durchschnittlich und das Bonusmaterial ist zwar gut, aber nichts Besonderes. Wer auf den deutschen Ton angewiesen ist, kann sich diese DVD dennoch ruhig kaufen. Alle anderen sollten lieber auf die US-DVD ausweichen.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   26.04.2017
  • Studio Hamburg: Große Geschichten: Berühmte Ärzte der Charité
  • 25.04.2017
  • Eurovideo: Die Veröffentlichungen im Juni 2017
  • 25.04.2017
  • Studio Hamburg: Eiger - Wer wird der Nächste sein?
  • 24.04.2017
  • 20th Century Fox: Die Veröffentlichungen im Juni 2017
  • 22.04.2017
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 22.04.2017)

      [ Weitere News ]