BMV-Medien
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3667  Review zu: The Crow - Die Rache der Krähe - Director's Cut 19.03.2012
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Nach der brutalen Attacke eines üblen Drogenkartells wird das ermordete Opfer durch die Hilfe der geheimnisvollen Kräfte wieder zum Leben erweckt. Mit Unterstützung einer wunderschönen Frau namens Sarah beginnt die gnadenlose Rache an seinen Killern, einer nach dem anderen, bis er schließlich feststellt, dass sein Todfeind Judah das düstere Geheimnis kennt, das ihn für immer zerstören kann.

Cover The Crow - Die Rache der Krähe - Director's Cut
Cover vergrößern




Im Handel ab:16.02.2012
Anbieter: STUDIOCANAL GmbH / Miramax Home Entertainment
Originaltitel:The Crow - City of Angels
Genre(s): Action
Regie:Tim Pope
Darsteller:Vincent Perez, Mia Kirshner, Richard Brooks
FSK:16
Laufzeit:ca. 91 min
Audio:Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Bildformat:High Definition (1.85:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Englische Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Wendecover
  • Behind the Scenes
  • Featurette: „Produktion & Design”
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Technische Daten:

Codec: MPEG-4 AVC Video (High Profile 4.1)
Bitrate: 29130 kbps
Auflösung: 1080p / 23,976 fps / 16:9


Der Blu-ray-Transfer von THE CROW - DIE RACHE DER KRÄHE liegt im originalen Bildformat von 1,85:1 vor. Leider hat man es hier mit einem sehr alten Master zu tun, was man schon an den Anfangscredits erkennt, deren Bildstand extrem unruhig erscheint. Zudem blutet das Rot des "The Crow"-Schriftzuges stark aus. Die Schärfe ist vor allem in Naheinstellungen gut und kann hier viel Detail zeigen. Totalen wirken weicher und Konturen wurden sichtbar nachgeschärft. Der Rauschpegel erweist sich als sehr stark und neben grobem Filmkorn sieht man immer wieder Artefakte und Blockbildung, vor allem in den vielen Nebel- und Rauchszenen. Hier hat die Kompression definitiv nichts zu lachen und schwerste Mühe. Die bunten Farben sind starken stilistischen Manipulationen unterworfen und wirken auf Grund des Filtereinsatzes nie natürlich, aber recht satt. Der Kontrast vollbringt keine Wunder, bietet aber eine solide Durchzeichnung mit angenehmen, aber etwas mattem Schwarzwert. Da die Helligkeitsbalance mitunter recht steil gewählt wurde, kommt es manchmal zum Überstrahlen von Weiß. Dieser Film könnte auf Grund der Farb- und Kontrastmanipulationen durchaus eine sehr gute Plastizität aufweisen, wenn man ein halbwegs aktuelles Master verwenden würde. So gibt es hier nur Durchschnitt zu sehen. Auch Schmutz sowie analoge Defekte sind nicht von der Hand zu weisen, aber nie aufdringlich in Anzahl und Größe.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Verfügbare Tonspuren:

Englisch: LPCM Audio 2.0 / 48 kHz / 2304 kbps / 24-bit
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1 / 48 kHz / 2043 kbps / 24-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 768 kbps / 24-bit)
Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1 / 48 kHz / 2227 kbps / 24-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 768 kbps / 24-bit)


Drei Tonspuren findet man auf dieser Scheibe. Sowohl die deutsche Synchronisation als auch das englische Original wurde in DTS-HD Master Audio 5.1 abgemischt und zusätzlich gibt es noch einen LPCM 2.0 (Stereo)-Track auf Englisch. Die Sechskanal-Mixe unterscheiden sich klanglich kaum und machen regen Gebrauch von den Surroundkanälen. Sie nutzen diese, um durch die räumliche Wiedergabe von Musik sowie dezenter Umgebungsklänge Atmosphäre aufzubauen. Direktionale, dynamische Surroundeffekte sind dagegen eher selten und wenig präzise. Der Subwoofer kommt sicherlich niemals ins Schwitzen, ist aber zur Stelle wenn gefordert. Die Dialogwiedergabe ist in beiden Sprachfassungen ohne Probleme, wenngleich die Qualität der deutschen Synchronisation nicht optimal ist. Die Sprecher wirken bisweilen etwas monoton, hier ist das englische Original wesentlich besser gelungen. An der allgemeinen Klangqualität kann man eigentlich nichts aussetzen. Die Höhen kommen sauber, wenngleich nicht übermäßig dynamisch, die Mitten wirken satt und die Bässe kernig. Alterserscheinungen wie Hintergrundrauschen gibt es nicht.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Untertitel für THE CROW - DIE RACHE DER KRÄHE gibt es in Deutsch und Englisch. Das Bonusmaterial beginnt mit dem 21 Minuten langen Behind the Scenes-Feature, in welchem die Darsteller und Crewmitglieder über die Entstehung des Films erzählen. Immer wieder sind auch Aufnahmen vom Set und viele Filmausschnitte zu sehen. Danach folgt noch die Featurette "Produktion & Design", wo in 23 Minuten der ungewöhnliche visuelle Stil des Films analysiert wird. Die Kostümdesignerin und der Produktionsdesigner kommentieren und erklären das auf dem Schirm zu sehende Material.

Bewertung  3 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


Nur zwei Jahre nach THE CROW - DIE KRÄHE folgte 1996 das Sequel THE CROW - DIE RACHE DER KRÄHE. Als Regisseur wurde der bekannte Musikregisseur Tim Pope verpflichtet, wogegen der Part der Krähe an den ebenfalls relativ unbekannten Vincent Perez vergeben wurde. Die Handlung orientiert sich in den Grundzügen am Vorgänger. Ashe Corven (Vicent Perez) und dessen Sohn werden bei einem Überfall einer Straßenbande ermordet, weil sie einen Drogendeal beobachtet hatten und entsprechend unliebsame Zeugen waren. Mit Hilfe der Krähe kehrt Ashe von den Toten zurück, um mit Unterstützung von Sarah (Mia Kirshner), dem nun erwachsenen kleinen Mädchen aus dem ersten Teil, Rache zu nehmen.

Der Film wurde leider niemals in Tim Popes Wunschfassung veröffentlicht, sondern von den Produzenten stilistisch an den ersten Teil angeglichen. Selbst der hier vorliegende Director's Cut entspricht nicht der wahren Wunschfassung des Regisseurs, da viele Szenen gar nicht gedreht wurden oder im Schneideraum verloren gingen. Jedoch besitzt der Film in der vorliegenden Fassung deutlich mehr Tiefgang und Charakterzeichnung. Die Action ist gewohnt hart und zynisch ausgefallen und die Optik erneut umwerfend gefilmt, jedoch haben weder die Darsteller noch die Story das Potenzial an den ersten Teil heranzureichen. THE CROW - DIE RACHE DER KRÄHE ist deshalb aber nicht der schlechte Film, für den ihn immer alle gehalten haben. Er birgt ein großes Unterhaltungspotenzial für Gothic- und Actionsfans – nicht mehr und nicht weniger.

Die Blu-ray Disc von Studio Canal zeigt THE CROW - DIE RACHE DER KRÄHE in durchschnittlicher Bildqualität. Der Sound ist gut, die Ausstattung mit Extras eher rudimentär.




Blu-ray Player: Panasonic DMP-BDT320
AV-Receiver: Yamaha RX-V2067
LED-TV: Toshiba 55YL768G

Center-Speaker: Magnat Quantum 613
Front-Speaker: Magnat Quantum 605
Surround-Speaker: Teufel "The Egg" MO 4 FCR
Subwoofer: Elac SUB 111.2






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]