Momox.de - Einfach verkaufen.
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: STUDIOCANAL: Die Veröffentlichungen im Mai 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Nerve ...
nur EUR 12.99
[Blu-ray] The Purge 3 - Election Year ...
nur EUR 14.99
[Blu-ray] San Andreas ...
nur EUR 8.84
Vorstadtkrokodile - Teil 1-3 [3 DVDs] ...
nur EUR 12.91
[Blu-ray] Hacked - Kein Leben ist sicher ...
nur EUR 9.99
[Blu-ray] Space Pirate Captain Harlock ...
nur EUR 11.35
[Blu-ray] The Complete Bourne Collection ...
nur EUR 15.42
[Blu-ray] Ein ganzes halbes Jahr ...
nur EUR 9.99
More Than Honey ...
nur EUR 6.99
[Blu-ray] Blood Father ...
nur EUR 9.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 2540  Review zu: The Courier 29.05.2012
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Carlito Brigante



Er erledigt jeden Auftrag perfekt und stets diskret. Als Kurier kennt er nur eine Devise: keine Fragen, kein Probleme. Doch sein neuester Auftrag übertrifft alles, was er bisher erlebt hat: 100.000 Dollar für die Auslieferung eines brisanten Koffers an einen Mann, vor dem die gesamte Unterwelt zittert. Es beginnt eine gnadenlose Jagd gegen die Zeit, denn dem Kurier bleiben nur 60 Stunden, um die mysteriöse Fracht zu überbringen. Je näher er seinem Ziel zu kommen scheint, desto unbarmherziger und tödlicher werden seine Widersacher. Gehetzt von skrupellosen Syndikaten und dem FBI, braucht der Kurier mehr als nur Glück, um diesen Auftrag zu überleben!

Cover The Courier
Cover vergrößern




Im Handel ab:29.03.2012
Anbieter: Highlight Communications / Constantin Film
Genre(s): Thriller
Regie:Hany Abu-Assad
Darsteller:Jeffrey Dean Morgan, Mickey Rourke, Til Schweiger
FSK:18
Laufzeit:ca. 91 min
Audio:Deutsch: DTS 5.1
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 (2.35:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Hinter den Kulissen-Featurette
  • Darstellerinformationen
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Der Film wurde digital gedreht (Red One MX). Die Voraussetzungen waren also eigentlich günstig, um eine gute Bildqualität bieten zu können. Auf der DVD-Fassung kommt davon aber nicht alles an. Das Bild (2,35:1; anamorph) wirkt zu detailarm, um wirklich sehr gut zu sein. Gerade Totalen und Halbtotalen sehen recht weich aus. Der Kontrast ist steil gewählt worden, was zu den typischen leichten Überstrahlungen führt, aber auch zum Verschlucken einiger Details in dunklen Flächen. Die Farben sind eher zurückhaltend und wurden wohl leicht entsättigt. Es gibt ein dezentes Rauschen, welches aber nicht weiter stört. Augenfälliger ist da schon die Kompression, die mehrfach durch Unruhen auf sich aufmerksam macht.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Die deutsche Synchro liegt in DD 5.1 und in DTS 5.1, die englische OF in DD 5.1 vor. Der Ton erweist sich für einen „Action-Thriller“ als ziemlich zurückhaltend. Der Film ist doch sehr ruhig und dialoglastig, so dass sich der Sound vorwiegend auf der Front abspielt. Die hinteren Lautsprecher werden nur vereinzelt und wenn, dann auch nur recht leise eingesetzt. So fehlt es immer wieder an Räumlichkeit. Dem Ton fehlen auch die nötige Dynamik, die Kraft und das Volumen, um wirklich beeindruckend zu sein. Die DTS-Spur bringt keine signifikanten Vorteile.

Es gibt optionale deutsche Untertitel.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Die Extras bestehen nur aus einer Hinter den Kulissen-Featurette (ca. 23 min, OmU), die Statements von den Beteiligten und Bilder von den Dreharbeiten, aber auch sehr viele Filmausschnitte enthält, und den für Constantin-DVDs üblichen Darstellerinformationen in Textform auf der Disc und im beigefügten Einleger.

Bewertung  3 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  7 von 10 Punkten


THE COURIER (USA; 2011) ist das Zeugnis einer verschenkten Chance. Die Chance einen kleinen, schnellen Action-Thriller zu machen, der gar nicht großartig Filmgeschichte schreiben muss, sondern einfach nur verdammt gut unterhalten sollte. Das kann nicht zu viel verlangt sein und dennoch bekommt man nicht einmal das.

Ausgerechnet Regisseur Hany Abu-Assad, der mit seinem Film PARADISE NOW so viel Aufmerksamkeit erfuhr, enttäuscht mit seinem Möchtegern-Vehikel voll von Action aus der Gebrauchtwarenabteilung. Es fehlt an Spannung, Tempo, an Überraschungen, Action, eben an allem, was einen guten Genrefilm ausmacht. Der Film wirkt manchmal wie mit der angezogenen Handbremse inszeniert. Das Drehbuch ist ebenfalls übel, denn die Story ist wirr und dennoch weitgehend überraschungsfrei. Diverse Handlungselemente ergeben überhaupt keinen Sinn und einige Szenen scheinen reine Lückenfüller zu sein. Man sieht dem Film sein kleines Budget stets an, aber das ist keine Ausrede, denn andere Genrefilmer haben daraus schon mehr gemacht.

Immerhin ist das Werk recht namhaft besetzt, denn es finden sich neben Jeffrey Dean Morgan (WATCHMEN, THE LOOSERS) auch Mickey Rourke (IMMORTALS; SIN CITY), Miguel Ferrer (CROSSING JORDAN, ROBOCOP) und Lili Taylor (SIX FEET UNDER, THE HAUNTING) auf der Besetzungsliste. Allerdings liefert keiner von ihnen eine bemerkenswerte Performance ab. Alle bleiben mehr oder minder gelangweilt und spielen mit Routine ihren Part. Til Schweiger (INGLOuRIOUS BASTERDS, FAR CRY) ist übrigens auch dabei, der hier wieder einmal beweist, dass er hinter der Kamera besser aufgehoben ist, als davor.

THE COURIER möchte gerne mehr sein, ist aber auch nur belangloses Videothekenfutter.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   29.03.2017
  • STUDIOCANAL: Die Veröffentlichungen im Mai 2017
  • 27.03.2017
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Mai 2017 - Update
  • 25.03.2017
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 25.03.2017)
  • 24.03.2017
  • Universal: Die Veröffentlichungen im Mai 2017
  • 23.03.2017
  • 20th Century Fox: Vom Strafprozess zum medialen Großspektakel

      [ Weitere News ]