BMV-Medien
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Outlander - Die komplette zweite Season ...
nur EUR 32.21
Star Trek - Raumschiff Enterprise: Die komplette Serie (23 D ...
nur EUR 59.95
Martin Rütter - nachSITZen [2 DVDs] ...
nur EUR 16.00
Australien in 100 Tagen: Der Kinofilm - Blu-ray ...
nur EUR 24.90
Unser Sonnensystem 3D (3D Blu-ray) ...
nur EUR 13.49
Star Trek - Enterprise: Die komplette Serie [27 DVDs] ...
nur EUR 39.97
[Blu-ray] Underworld - Blood Wars ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Gänsehaut - Digibook (+ DVD) [Limited Edition] ...
nur EUR 16.99
[Blu-ray] Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit ...
nur EUR 12.99
Die wilden Siebziger - Die Komplettbox mit allen 200 Folgen ...
nur EUR 92.17

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 2995  Review zu: The Colombian Connection - Dieser Krieg ist persönlich 12.01.2015
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Carlito Brigante



Es ist das Jahr 1976, Jack Hooks (Robert Thorne) ist ein ehemaliger Cop, der von seinem Partner Frank Rossi (Tom Sizemore) verraten wurde und für ein Verbrechen, mit dem er nichts zu tun hatte, in den Knast soll.
Die DEA jedoch weiß, dass er zu Unrecht verurteilt wurde und bietet ihm einen Deal an: Er wird begnadigt, wenn er dabei hilft, seinen alten Freund Frank bei dessen Drogengeschäften auffliegen zu lassen. Dass es sich bei diesem Deal um ein „Do-or-Die“-Job handelt ist allen bewusst, denn die Drogenmafia versteht keinen Spaß.
Um das Vertrauen des ebenso mächtigen wie gewalttätigen Drogenboss Carlos Huerta (David Castro) zu gewinnen muss Jack eine Ladung Drogen durch die Meerenge zwischen Kuba und Yucatan, genannt „The Eye“, bringen. Hier sind die Polizei und das Militär stets präsent. Jack nimmt das Risiko auf sich, denn Carlos versorgt Frank mit Drogen und wird somit zum Ziel für Jacks Auftrag. Aber die Gangster kommen ihm auf die Schliche und ihm bleibt nur noch die Flucht in den mexikanischen Dschungel …...

Cover The Colombian Connection - Dieser Krieg ist persönlich
Cover vergrößern




Im Handel ab:28.05.2014
Anbieter: Eurovideo Bildprogramm GmbH
Originaltitel:Through the Eye
Genre(s): Action
Regie:Julian Higgins
Darsteller:Tom Sizemore, Robert Thorne, Bertie Higgins, Bianca Malinowski
FSK:16
Laufzeit:ca. 98 min
Audio:Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Bildformat:High Definition (2.35:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel:
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Wendecover
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Die Bildqualität der BD (2,35:1; 1080p) ist wechselhaft. Die Schärfe ist überwiegend gut bis sehr gut, denn das knackige Bild bringt viele Details mit sich. Der Kontrast ist stellenweise etwas steil ausgefallen, was zu leichten Überstrahlungen führt. Die Farben wurden bearbeitet und haben nun einen weitgehend unnatürlichen Look, der szenenweise zwischen blass und desaturiert und übermäßig kräftig mit orangefarbenen Gesichtern schwankt. Wirklich störend ist aber die mangelhafte Kompression, die wiederholt in homogenen Flächen für Unruhen und leichte Blockbildungen neigt.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Deutsch: Dolby Digital 2.0

Es gibt optionale deutsche Untertitel.

Der Ton und seine Abmischung beeindrucken kaum. Weder in der Synchro noch in der OF. Die deutsche Fassung in DTS-HD MA 5.1 bleibt trotz eines guten Volumens und ziemlichem Druck zu frontlastig, um gefallen zu können. Die Rears kommen nur leise zum Einsatz, weshalb sich ein wirklich gelungener Raumklang einfach nicht einstellen will. Abgesehen davon ist die Synchro per se nicht wirklich überzeugend.

Die englische OF ist aber noch schlimmer, denn der Vorteil authentischer Stimmen geht unter in einem viel zu leisen, etwas dumpfen Ton, den man massiv aufdrehen müsste, um etwas davon zu haben. Und selbst dann merkt man, wie kraftlos und dünn die Tonspur klingt. Was hier schiefgelaufen ist, bleibt wohl ein Geheimnis.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Die Extras bestehen lediglich aus einem Trailer.

Bewertung  1 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  5 von 10 Punkten


THE COLOMBIAN CONNECTION heißt eigentlich THROUGH THE EYE (USA; 2011) und ist ein Low-Budget-Action-Thriller. Das sichtbar kleine Budget sorgt dafür, dass in Sachen Action nicht viel los ist. In den Shootouts werden billige Effekte (Blut, Mündungsfeuer, etc.) eingesetzt und auch sonst ist die Ausstattung eher günstig.

Der Film ist von Anfang an zu langsam. Der schleppende Beginn stimmt ein auf weitere 90 Minuten fehlendes Tempo und Handlungselemente wie Drogengeschäfte, Verrat und Freundschaft, die man alle schon mal gesehen hat, oft auch besser.

Tom Sizemore (TRUE ROMANCE, NATURAL BORN KILLERS) spielt nur eine kleine Nebenrolle, wird aber auf dem Cover in den Vordergrund gerückt, ist er doch der einzig namhafte mit einem wiedererkennbaren Gesicht.

Regie, Drehbuch, Schauspiel, Kameraarbeit, alles ist bestenfalls zweitklassig. Immerhin, denn die deutsche Synchro ist mal wieder drittklassig und nur für ganz unempfindliche Ohren geeignet.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 29.11.2016
  • Universum Film: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]