Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: 20th Century Fox: Hollywood durch die Augen einer Legende
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  




Schnäppchen  
Pulse [2 DVDs] ...
nur EUR 16.67
Independence Day: Wiederkehr ...
nur EUR 8.79
Sister Act 2 ...
nur EUR 5.00
Sister Act - Eine himmlische Karriere ...
nur EUR 6.29
Wie schreibt man Liebe? ...
nur EUR 4.97
Fairy Tail - TV-Serie - Box 1 (Episoden 1-24) [4 DVDs] ...
nur EUR 60.66
[Blu-ray] Fairy Tail - TV-Serie - Box 1 (Episoden 1-24) ...
nur EUR 75.91
[Blu-ray] Tanz der Teufel Collection - Limited Steelbook Edi ...
nur EUR 57.94
Lebe dein Leben ...
nur EUR 5.99
Patch Adams ...
nur EUR 6.47

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 4100  Review zu: The Collector 23.12.2003
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Daniel Wenzel



Eine Mordserie an jungen, athletisch durchtrainierten Frauen löst in der Stadt Panik aus. Bei allen Opfern wurden Teile des Körpers mit chirurgischer Präzision entfernt.
Die erfahrene Kommissarin Maud Graham wird auf den Fall angesetzt.

Ihre Untersuchungen führen sie in die düstere Welt eines psychopathischen und sehr intelligenten Serienkillers. Sie studiert jede Bewegung des ”Sammlers” genau, um schließlich auf einer Pressekonferenz seine Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen und ihn bis aufs Äußerste zu provozieren.

Der Killer nimmt die Herausforderung an. Nach und nach kreist er Maud ein, hinterlässt kleine Botschaften und Spuren in ihrer Umgebung. Als die Polizistin erkennt, dass der Psychopath auch die Menschen, die ihr etwas bedeuten, als Figuren in dem tödlichen Spiel benutzt, ist es für einen Rückzug viel zu spät...

Cover The Collector
Cover vergrößern




Im Handel ab:26.11.2003
Anbieter: Sunfilm Entertainment
Originaltitel:Le Collectionneur
Genre(s): Horror
Regie:Jean Beaudin
Darsteller:Maude Guérin, Luc Picard, Lawrence Arcouette, Charles-André Bourassa, Yves Jacques, Julie Ménard, Yvan Ponton, Christian Bégin, Alexis Martin, François Papineau, Jean-Guy Bouchard, Yves Corbeil, Isabelle Miquelon, Marie-Josée Tremblay
FSK:16
Laufzeit:ca. 110 min
Audio:Deutsch: DTS 5.1
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Surround
Englisch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Bildformat:16:9 (1.85:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Trailer von anderen Filmen
  • Biographien Crew
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Deleted Scenes
  • Biografien der Hauptdarsteller und des Regisseurs
  • Artwork-Show
Zusatzinfos: Der Film wurde von der FSK ab 16 Jahren freigegeben. Der Originaltrailer hat "keine Jugendfreigabe" erhalten. Darum hat die Leih-DVD insgesamt eine "kJ". Die Kauf-DVD enthält eine geschnittene Fassung des Originaltrailers gemäß den Auflagen der FSK und hat deshalb insgesamt eine FSK 16. Kauf- und Leih-DVD unterscheiden sich also lediglich durch die geschnittene bzw. ungeschnittene Fassung des Originaltrailers, die Filme sind identisch!!!

Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Die Bildqualität ist insgesamt betrachtet nur auf befriedigendem Niveau und erinnert an schon fast vergangene VHS-Zeiten. Zwar ist das Bild frei von Defekten und sonstigen Fehlern, doch sind die restlichen Bildwerte auf unterstem Niveau. Dies fängt schon bei der Bildschärfe an, die nicht recht überzeugen kann und während der ganzen Laufzeit kein Land sieht. Besonders deutlich wird dies, wenn Bewegung ins Spiel kommt, denn dann verschlechtert sich das Bild ungemein. Beim Bildrauschen zeigt sich ein ähnliches Dilemma. Zwar ist nur ein leichtes Rauschmuster zu vernehmen, doch ist dies zu vehement vertreten und nervt auf Dauer. Die Farben wirken größtenteils matt und unnatürlich.

Mit „The Collector“ zeigt Sunfilm wie man den Bildtransfer besser nicht machen sollte. Wie schon bei „Seom – Die Insel“ oder auch „I Witness“ handelt es sich um alles andere, als um einen guten Transfer. Hier bleibt nur zu hoffen, dass man sich zukünftig mehr Mühe bei der Digitalisierung geben wird.

Bewertung  5 von 10 Punkten




Die Tonqualität steht dem Bild in nichts nach. Sowohl der deutsche, als auch der französische Ton werden durch ein konstantes Rauschen begleitet. Dies ist zwar nicht sonderlich schön, doch gewöhnt man sich mit der Zeit daran. Was den Raumklang anbetrifft, so ist dieser, wie zu erwarten war, nicht sonderlich präsent, abgesehen von der musikalischen Untermalung.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Das Bonusmaterial ist wie so oft bei kleineren Produktionen recht karg ausgefallen. Neben einer recht guten „Deleted Scenes“-Sektion bietet die DVD noch ein Artwork zum Cover, sowie Bio-/Filmographien zu den Cast & Crew in Form von Texttafeln und die obligatorischen Trailer zu anderen Produktionen des Labels.

Bewertung  3 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  5 von 10 Punkten


Die digitale Umsetzung von „The Collector“ ist aus heutiger Sicht eine herbe Enttäuschung, die vor allem unter der schlechten Bildqualität leidet. Aber auch der Rest mag nicht wirklich überzeugen und gehört sicherlich zu den schlechteren DVD-Umsetzungen.

Der Film selber konnte mich hingegen schon überzeugen. Bei „The Collector“ handelt es sich um eine recht gelungene Mischung aus Psycho-Thriller und Horror-Film, dessen Anlehnung an Filme wie „Das Schweigen der Lämmer“ nicht zu verleugnen ist. Zwar fehlt ihm ganz klar die Brillianz und Klasse seines Vorbildes, aber immerhin gelingt es dem Film mehr als nur eine billige Kopie zu sein. Alles in allem ein recht interessanter Ableger von „Hannibal“ & Co., der sich durchaus als Leihgabe lohnt.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   23.07.2017
  • 20th Century Fox: Hollywood durch die Augen einer Legende
  •   23.07.2017
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 23.07.2017)
  • 20.07.2017
  • Universum Film: Die Veröffentlichungen im September 2017 - Update
  • 18.07.2017
  • 20th Century Fox: Tick- tack, Tick- tack - Boom!
  • 18.07.2017
  • Universum Film: DVD und Blu-ray Highlights im August

      [ Weitere News ]