Medienversand.at
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Universum Film: Die Veröffentlichungen im September 2017 - Update
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  




Schnäppchen  
Grace of Monaco ...
nur EUR 7.49
Ich - Einfach unverbesserlich / Ich - Einfach unverbesserlic ...
nur EUR 9.49
[Blu-ray] House of Cards - Die komplette fünfte Season (4 Di ...
nur EUR 36.99
Der Prinz von Bel-Air – Die komplette Serie (Staffel 1-6) ...
nur EUR 39.99
Her ...
nur EUR 6.97
[Blu-ray] Prometheus to Alien: Evolution [5 Blu-rays] ...
nur EUR 18.00
Dirty Grandpa ...
nur EUR 6.99
Chihiros Reise ins Zauberland ...
nur EUR 8.99
[Blu-ray] Trinity Seven Vol. 3 - Episoden 09-12 ...
nur EUR 39.99
Jillian Michaels - 10 Minuten Intensiv für Bauch, Beine, Po ...
nur EUR 12.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3618  Review zu: The Cell (FSK 18) 04.09.2001
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Markus Sellmann



Der geisteskranke Serienkiller Carl Stargher (Vincent D?Onofrio) hat es auf junge Frauen abgesehen. Doch FBI-Agent Peter Novak (Vince Vaughn) kommt ihm sehr schnell auf die Spur. Bevor Stargher verraten könnte, wo er sein letztes Opfer gefangen hält, fällt er in eine Art Koma. Novak ist unter Zeitdruck: Sollte er innerhalb der nächsten 40 Stunden die junge Frau nicht finden, wird sie in einer hermetischen Zelle, die über eine Zeitautomatik mit Wasser volläuft, qualvoll ertrinken. Als letzten Ausweg wendet Novak sich an die Psychotherapeutin Catherine Deane (Jennifer Lopez). Mit Hilfe einer neuen Methode soll sie in die Gedankenwelt des Killers eintauchen, um dort nach Hinweisen auf das Versteck zu suchen. Catherine gerät dabei jedoch in eine Alptraumwelt von so monströsen Ausmaßen, dass sie bald selbst nicht mehr zwischen virtueller und tatsächlicher Wirklichkeit unterscheiden kann. Und schließlich stellt sie fest, dass Stargher sie in seiner kranken Phantasie bereits längst erwartet hat...

Cover The Cell (FSK 18)
Cover vergrößern




Im Handel ab:28.08.2001
Anbieter: Kinowelt Home Entertainment
Originaltitel:The Cell
Genre(s): Thriller
Fantasy
Horror
Regie:Tarsem Singh
Darsteller:Jennifer Lopez, Vince Vaughn, Vincent D'Onofrio, Jake Weber, Dylan Baker, Marianne Jean-Baptiste, Patrick Bauchau, Gerry Becker, Tara Subkoff, Catherine Sutherland, Jake Thomas, Colton James, Dean Norris, John Cothran Jr., Jack Conley, Kamar De Los Reyes, Christopher Janney, Nicholas Cascone, Musetta Vander, Joe La Piana, James Gammon, Pruitt Taylor Vince, Kim Chizevsky-Nicholls, Jennifer Day, Alanna Vicente, Aja Echols, Vanessa Branch, Elena Maddalo, Gareth Williams, Glenda Chism, Monica Creel, Joy Creel, Leanna Creel, Alan D. Purwin, Tim, Lauri Johnson, Calvi Pabon, Peter Sarsgaard
FSK:16
Laufzeit:ca. 103 min
Audio:Deutsch: DTS 5.1
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 (2.35:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Schuber
Untertitel: Deutsch, Englisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Trailer von anderen Filmen
  • Biographien Crew
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Audio Kommentar
  • geschnittene Szenen
  • DVD-ROM Part
  • Filmographien
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


In kräftigen Fraben und mit teilweise recht steilem Kontrast wird uns hier die innere Welt des Serienkillers präsentiert. Teilweise wirkt dieser Kontrast etwas befremdlich scheint aber als Stilmittel so von Regisseur gewollt zu sein. Die Bildschärfe ist gut, wobei die Detailabbildung nicht ganz optimal ist. Hier hätte ich mir etwas mehr Zeichnung gewünscht. Wahrscheinlich hängt dies mit einem leichten Grundrauschen zusammen, welches sich den Film über zwar nicht störend, aber bei genauem Hinsehen doch bemerkbar macht. Die Kompression fällt durch gelegentliches Blockrauschen auf, so daß man hier zwar kein Spitzenbild aber insgesamt eine ordentliche Qualität geboten bekommt...

Bewertung  8 von 10 Punkten




Sehr schön ist der atmosphärisch stimmige Mehrkanalton. Die visuell überwältigenden Szenen werden mit einer opulenten Klangkulisse und einem ungewöhnlichen Soundtrack untermalt. Hier sind auch alle Lautsprecher des Sets gefordert und bieten so eine weiträumige akustische Abbildung des Geschehens. Der surreale Musicscore fügt sich handlungsunterstützend, dynamisch und räumlich in die klangliche Szenerie ein. Lediglich die Dialogverständlichkeit könnte an manchen geräuschvolleren Stellen des Filmes etwas besser sein. Die Unterschiede zwischen Dolby Digital und DTS sind bis auf verschiedene Lautstärkepegel nicht wahrnehmbar. Die Originalfassung klingt weniger dynamisch als die beiden Synchronspuren. Es ist zwar kein Referenzsound, doch auf einen guten und wirkungsvollen Mehrkanalton kann man sich hier trotzdem einstellen...

Bewertung  9 von 10 Punkten




Zunächst einmal fällt das edle Verpackungsdesign positiv auf. Der geprägte und teilweise glanzlackierte Pappschuber ist jedenfalls ein Schmuckstück für jedes DVD-Regal. In diesem Pappschuber steckt das schon von "Sieben PE" und "Das Schweigen der Lämmer" her bekannte und faltbare Digipack. Ich finde das sehr löblich, das immer mehr Hersteller dazu übergehen, bei besonderen Titeln, ihre Produkte auch optisch noch mehr aufzuwerten. Der Audiokommentar von Regisseur Tarsem Singh ist schwer verständlich und böse Zungen behaupten, er fiele eindeutig unter die Rubrik "Sprechdurchfall". Man kann Kinowelt gar nicht genug dafür danken hier sogar deutsche Untertitel zur Verfügung gestellt zu haben, denn ansonsten kann man diesem Kauderwelsch nur äußerst bedingt folgen. Als Making Of wird uns mit "Style and Substance" eine 12 minütige Lobpreisung auf den Regisseur angeboten, die ihren Promo-Charakter nur schwerlich verbergen kann. Interessanter geht es da schon in dem Featurette "Visual Effects Vignettes" zu. Hier wird anhand mehrerer Szenen und mit Hilfe der Multi-Angle Funktion, die Entstehung und Umsetzung der teilweise überwältigenden Optik erklärt. Umfangreiche Filmographie-Texttafeln liefern Informationen zu Cast und Crew. Die Texttafeln zu "Das menschliche Gehirn" geben Einblick in die Funktionsweise unseren Zentralorgans und die Fragen des "Empathie-Tests" dienen dem Leser zur eigene Standortbestimmung. Neben dem obligatorischen Kinotrailer und einer Kinowelt-Trailershow, dürfte der darin enthaltene "Lord Of The Rings" Trailer noch die Fans begeistern. Er ist auch in erstaunlich guter Qualität hier abgespeichert worden. Mit kleineren Abstrichen kann sich dieses Bonusmaterial durchaus sehen lassen...

Bewertung  9 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  9 von 10 Punkten


Der Film ist bestimmt Geschmackssache. Den schauspielerischen Leistungen wird mit dem Begriff "solide" am ehesten Rechnung getragen und der ruhige Erzählfluß kann dem Film auch als mangelnde Spannung ausgelegt werden. Wobei ich persönlich nicht so weit gehen würde. Das was diesen Film aus der Masse heraushebt ist die phantastische und verstörende Optik die hier geboten wird. Die Erschaffung des surrealen Innenlebens eines Serienmörders ist überzeugend gelungen und hervorragend umgesetzt worden. Einige der Bilder verfolgen einen auch noch nach dem Ende des Filmes und verleiten dazu ihn sich noch ein- oder mehrmals anzusehen. Die DVD wartet mit einem guten, aber nicht ganz fehlerfreien Bild, einem stimmungsvollen Mehrkanalton und recht umfangreichem Bonusmaterial auf. Wer außerdem noch Wert auf eine gediegene Verpackung legt, der liegt mit dem Kauf dieser Scheibe goldrichtig...






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   20.07.2017
  • Universum Film: Die Veröffentlichungen im September 2017 - Update
  • 18.07.2017
  • 20th Century Fox: Tick- tack, Tick- tack - Boom!
  • 18.07.2017
  • Universum Film: DVD und Blu-ray Highlights im August
  • 15.07.2017
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 15.07.2017)
  • 14.07.2017
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im September 2017

      [ Weitere News ]