Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Dr. Quinn - Ärztin aus Leidenschaft: Die komplette Serie (37 ...
nur EUR 94.98
The Neon Demon (Blu-ray) ...
nur EUR 12.49
Und vorne hilft der liebe Gott ...
nur EUR 14.99
[Blu-ray] Der Nachtmahr ...
nur EUR 12.99
[Blu-ray] Quatermain 1 - Auf der Suche nach dem Schatz der K ...
nur EUR 12.99
Die Munsters - Die komplette Serie [14 DVDs] ...
nur EUR 41.49
Die 2 - Komplette Serie [8 DVDs] ...
nur EUR 26.49
[Blu-ray] Quatermain 2 - Auf der Suche nach der geheimnisvol ...
nur EUR 11.49
The Walking Dead - Die komplette sechste Staffel [6 DVDs] ...
nur EUR 29.98
[Blu-ray] Heidi ...
nur EUR 10.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 1893  Review zu: The Card Player - Tödliche Pokerspiele 05.03.2006
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Dennis Meihöfer



Die junge Polizistin Anna Mari und ihre Kollegen werden von einem mysteriösen Serienkiller zu einem gefährlichen Internet-Pokerspiel heraus gefordert. Gespielt wird um das Leben junger Mädchen, die der Killer gekidnapped hat und als Geiseln festhält. Verliert die Polizei das Spiel, wird sie Zeuge einer grausamen Hinrichtung vor laufender Kamera. Selbst ein Experten- Team ist nicht in der Lage, dem gnadenlosen Mörder das Handwerk zu legen. Anna gelingt es langsam, sich in die Welt des "Kartenspielers" hineinzudenken. Kann sie den Mörder stellen?

Cover The Card Player - Tödliche Pokerspiele
Cover vergrößern




Im Handel ab:14.10.2005
Anbieter: Koch Media GmbH
Originaltitel:Il cartaio
Genre(s): Thriller
Regie:Dario Argento
Darsteller:Stefania Rocca, Liam Cunningham, Claudio Santamaria, Antonio Cantafora, Fiore Argento, Silvio Muccino, Pier Maria Cecchini, Mia Benedetta, Ulisse Minervini, Cosimo Fusco, Claudio Mazzenga, Adalberto Maria Merli, Luis Molteni, Mario Opinato, Micaela Pignatelli, Conchita Puglisi, Gualtiero Scola, Giovanni Visentin, Jennifer Poli, Elisabetta Rocchetti, Vera Gemma, Francesco Guzzo, Alessandro Mistichelli, Franco Vitale, Emanuel Bevilacqua, Isabella Celani, Robert Dawson, Elena Falgheri, Adriana Fonzi Cruciani, Carla Fonzi Cruciani, Carlo Giuseppe Gabardini, Robert Madison, Michele Pellegrini, Irene Quagliarella
FSK:16
Laufzeit:ca. 99 min
Audio:Deutsch: DTS 5.1
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 (1.85:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Biographien Crew
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Interviews
  • Behind the Scenes
  • Internationale Promo
  • Filmografien
Zusatzinfos:
  • Leih-DVD von Starmedia

    Infos zum Film bei der OFDb
    Infos zum Film bei der IMDb
  • Momox.de - Einfach verkaufen.


    THE CARD PLAYER hat ein gelungenes, aber leider auch kein besonders hervorragendes Bild. Das fängt schon mit der Schärfe an. Einerseits ist sie gut und gibt Kanten ebenso sauber wieder, wie beispielsweise Details in der Tiefe. In anderen Szenen wiederum wirkt das Geschehen zu weich und es macht den Eindruck, als wäre mittels Filtern entsprechend nachgeholfen worden. Die leicht wechselnde Intensität des Hintergrundrauschens verstärkt diesen Eindruck zusätzlich, wobei es größtenteils dezent und wenig störend ist. Der Kontrast wurde etwas steil gewählt. So werden nicht selten Bildelemente im dunklen Dickicht verschluckt. Dabei wirken die Farben natürlich und nur stilistisch leicht verfremdet. Bei einer Bitrate von 6.33 MB/sec. arbeitet die Kompression unauffällig im Hintergrund.

    Auch wenn das Bild nicht schlecht ist, für einen solch neuen Film ist das Gebotene dennoch zu wenig.


    Bewertung  7 von 10 Punkten




    Der deutsche Dolby Digital 5.1-Mix unterscheidet sich vom englischen nur durch eine minimal kraftvollere Surroundwiedergabe. Das Klangbild ist in beiden Tonspuren solide. Die Räumlichkeit auf den hinteren Boxen wird überwiegend durch einige gut platzierte Geräusche und den dominanten Score erzeugt. Split-Effekte gibt es zwar nur wenige, aber wenn sie benötigt werden, dann tauchen sie auf und sind sauber abgemischt. Beispielweise ist das Hauptthema während des Online-Pokerspiels schön breit im Raum verteilt. Die Front, auf der sich ein Großteil des Geschehens abspielt, hätte insgesamt aber kraftvoller ausfallen können. Der DTS 5.1-Mix wurde lauter abgemischt und ist etwas präziser. Der Unterschied bewegt sich aber im Nuancen-Bereich und fällt kaum auf. Reine Platzverschwendung sind die deutsche DD 2.0 (Surround)- und englische DD 2.0 (Stereo)-Tonspur.

    Bewertung  8 von 10 Punkten




    Den Anfang machen selbstablaufende Filmografien zu Fiore Argento, Claudio Santamaria, Liam Cunningham, Stefania Rocca und Dario Argento. Weiter geht es mit einer Bildergalerie (01:46), welche 25 Screens aus dem Film beinhaltet, sowie einem Trailer in Deutsch und Englisch. Erst jetzt kommen wir zu den „richtigen“ Extras: International Promo (08:50) ist leider recht kurz geraten. Dafür gibt es einige sehenswerte Einblicke hinter die Kulissen – leider ohne irgendeinen erläuternden Kommentar. Die letzte Featurette Behind the Scenes/Interviews (11:54) ist eine große Enttäuschung. Nachdem erst einmal mehr als die Hälfe der Laufzeit eine Filmszene in schlechter Qualität zu sehen ist, hat man das darauf Folgende großteils bereits in der internationalen Promo gesehen. Lediglich die eingeschnittenen Interviewfetzen von Dario Argento sind interessant, aber leider zu kurz, um ernsthaft Informationen zu vermitteln. Abgerundet wird das Ganze durch Untertitel in Deutsch.

    Bewertung  3 von 10 Punkten





    Technisches Fazit:  Bewertung  7 von 10 Punkten


    THE CARD PLAYER genießt unter Dario Argento-Fans keinen guten Ruf. Viele empfinden den Film schlichtweg als schlechte und lustlose Arbeit des (ehemaligen?) Maestro des Horror-Thrillers. Dieses Urteil stimmt nur bedingt. Sicher, im Vergleich zu anderen Werken des Regisseurs zieht der Film in den meisten Belangen den Kürzeren. Dafür hat das Drehbuch einfach zu große Lücken (was Liam Cunninghams Rolle für einen Sinn hat, das weiß wohl nur der Autor), Goreeffekte passieren großteils im Off und schöne, lange Kamerafahrten gibt es kaum. Im Grunde handelt es sich um einen normalen Thriller, der 100 Minuten gute Spannung bietet und abgesehen von allen Erwartungen insgesamt noch überzeugen kann.

    Gäbe es doch bloß ein paar richtige Extras, dann sähe das Ganze etwas besser aus. Leider beschränkt man sich so nur auf ein solides Bild mit einem guten Ton.

    Info
    Von diesem Film existieren aktuell vier deutsche Veröffentlichungen. Inhaltlich sind alle identisch. Sie unterscheiden sich nur in den Verpackungen. Koch Media ist lediglich für die so genannte „Kaufhaus-Auswertung“ verantwortlich.






    © DVD-Palace Home Entertainment




      Reviews
    Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

    Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
    Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
    Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
    Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
    Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
    Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
    Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
    Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
    Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

    [Weitere Reviews]


      News
  •   07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]