BMV-Medien
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Outlander - Die komplette zweite Season ...
nur EUR 32.21
Star Trek - Raumschiff Enterprise: Die komplette Serie (23 D ...
nur EUR 59.95
Martin Rütter - nachSITZen [2 DVDs] ...
nur EUR 16.00
Australien in 100 Tagen: Der Kinofilm - Blu-ray ...
nur EUR 24.90
Unser Sonnensystem 3D (3D Blu-ray) ...
nur EUR 13.49
Star Trek - Enterprise: Die komplette Serie [27 DVDs] ...
nur EUR 39.97
[Blu-ray] Underworld - Blood Wars ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Gänsehaut - Digibook (+ DVD) [Limited Edition] ...
nur EUR 16.99
[Blu-ray] Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit ...
nur EUR 12.99
Die wilden Siebziger - Die Komplettbox mit allen 200 Folgen ...
nur EUR 92.17

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 4740  Review zu: The Big Bang Theory - Staffel 2 21.10.2010
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Carlito Brigante



Die Wissenschaft des Humors geht in die nächste Runde! Beruflich erobern die Physiker Leonard und Sheldon mit ihren fachidiotischen Kollegen den Kosmos. Doch privat werden sie vom wahren Leben immer wieder überrumpelt – ob hinterm Lenkrad oder im Umgang mit dem weiblichen Geschlecht. In dieser Staffel findet Leonard eine Freundin. Und Sheldon auch. Sheldon? Howard steuert den Mars-Rover in einen Graben. Raj baggert einen Terminator an. Die bildschöne Nachbarin Penny wird süchtig nach dem Videogame Age of Conan. Und die hochintelligente, äußerst selbstbewusste Leslie Winkle macht aus Männern rückgratlose Quallen. 23 Gag-gespickte Episoden der Serienschöpfer Chuck Lorre (Two and a Half Men) und Bill Prady (Dharma & Greg) sowie talentierte Darsteller mit astronomischem Comedy-IQ beweisen mathematisch exakt, warum Big Bang zum Riesenhit wurde.

Cover The Big Bang Theory - Staffel 2
Cover vergrößern




Im Handel ab:24.09.2010
Anbieter: Warner Home Video
Originaltitel:The Big Bang Theory: The Complete Second Season
Genre(s): Komödie
Darsteller:Johnny Galecki, Jim Parsons, Kaley Cuoco, Simon Helberg, Kunal Nayyar
FSK:6
Laufzeit:ca. 486 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 2.0
Englisch: Dolby Digital 2.0
Bildformat:16:9 (1.78:1) anamorph
Medien-Typ:4 x DVD-9
Regionalcode:2
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Das Bild (1,78:1; anamorph) der zweiten Staffel liegt in etwa auf demselben Niveau, wie das der ersten. Die Schärfe ist gut, hat aber sichtbare Schwächen. Es fehlt an Detailschärfe und so wirkt das Bild durchweg immer einen Tick zu weich. Der Kontrast ist ausgewogen. Die Farben sind kräftig, aber natürlich. Es gibt ein ganz dezentes Rauschen, welches nicht weiter stört oder stärker auffällt. Die Kompression fällt gelegentlich durch Unruhen und Blockbildung auf.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Beide Tonspuren (Deutsch und Englisch) liegen in DD 2.0 Stereo vor, was ein wenig enttäuschend ist. Andere Serien liegen mittlerweile auch in DD 5.1 vor. Die Stereo-Versionen machen ihre Sache im Rahmen ihrer Möglichkeiten ordentlich. Die Dialoge sind sauber und verständlich. Die Abmischung aus Dialogen, Musik und Hintergrund-Gelächter ist gelungen, nichts wird überlagert oder ist dominant. Die deutsche Synchro klingt allerdings wie so oft steriler als die natürlichere OF. Es gibt optionale deutsche und englische Untertitel.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Die Extras haben im Gegensatz zur ersten Staffel tatsächlich zugenommen. Wirklich Grund zur Freude gibt es aber nicht, ist es doch immer noch zu wenig und vor allem Dinge wie Audiokommentare zu den Folgen fehlen schmerzlich. Es gibt immerhin die beiden Featurettes Die Big Bang Theory: Der Physiker, dem die Stars vertrauen („The Big Bang Theory: Physicist to the Stars“ ca. 10 min) und Im Vergleich: Die These der unendlichen Witzigkeit gegen die Big Bang Theory („Testing the Infinite Hilarity Hypothesis of the Big Bang Theory“ ca. 16 min) in denen nicht nur die Macher der Serie, sondern auch die Darsteller und der wissenschaftliche Berater Dr. David Saltzberg zu Wort kommen. Dazu gibt es verpatzte Szenen (ca. 9 min). Die Extras liegen alle in Englisch mit optionalen deutschen und englischen Untertiteln vor.

Bewertung  4 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  7 von 10 Punkten


THE BIG BANG THEORY (USA, seit 2007) ist eine Erfindung der beiden Serienschöpfer Chuck Lorre (TWO AND A HALF MEN) und Bill Prady (DHARMA & GREG). Die Serie dreht sich um eine Gruppe von Nerds und Naturwissenschaftlern in Pasadena / Kalifornien (nördlich und unweit von Los Angeles), bei denen sich alles um Sci-Fi-Serien und Filme, Comics und Videospiele dreht. Dies sind die beiden Physiker Leonard Hofstadter und Sheldon Cooper sowie ihre beiden Freunde, der Ingenieur Howard Wolowitz und der Astro-Physiker Rajesh Koothrappali. Ihr Leben wird durcheinander gebracht, als nebenan Penny einzieht, eine angehende und verdammt gut aussehende Schauspielerin, die allerdings mangels Erfolg hauptsächlich in der „Cheesecake Factory“ kellnert. Diesen Nerds, die außerhalb des Labors, im echten Leben, hilflos sind, eröffnet sich durch Penny eine ganz neue Welt. Denn das weibliche Geschlecht ist ein unüberwindbares Hindernis für alle Beteiligten.

Die ganze Sitcom ist so unglaublich witzig geschrieben, dass es eine Freude ist. Jede Folge ist ein dichtes Gagfeuerwerk und ist für den einen oder anderen Brüller gut. Kein Wunder, denn die grandiose Besetzung sorgt dafür, dass diese Zeilen adäquat umgesetzt werden. Man hat es geschafft ein ansprechendes Ensemble vor der Kamera zu versammeln, die voller markanter Typen ist. Während Penny (Kaley Cuoco) und Leonard (Johnny Galecki) noch relativ normal sind, sind vor allem Sheldon (Jim Parsons), Raj (Kunal Nayyar) und Howard (Simon Helberg) schon eindeutig abgedrehter angelegt. Die drei sind voller Neurosen und seltsamer Eigenheiten, wodurch jede Begegnung zu einer Tour de Force an Komik wird. Was diese drei Darsteller aus ihren Figuren machen ist einfach phänomenal.

Das Tempo der Serie ist hoch, es gibt jede Menge Wortwitze und –spielereien und natürlich geschliffene Dialoge, die oft aus trockener naturwissenschaftlicher Sprache bestehen (Sheldon spricht fast durchweg so kühl und analytisch), die natürlich in der deutschen Synchronisation gnadenlos untergehen.

Nach dem Ende von SCRUBS und neben TWO AND A HALF MEN und HOW I MET YOUR MOTHER, ist THE BIG BANG THEORY die einzig verbliebene, wirklich gelungene Sitcom.

Die Box der zweiten Staffel enthält alle 23 Folgen, verteilt auf vier DVDs.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 29.11.2016
  • Universum Film: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]