Momox.de - Einfach verkaufen.
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3085  Review zu: Thai Box Fighter 06.07.2012
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Carlito Brigante



Ahmad ist eigentlich Ingenieur, der in Katar gearbeitet hat. Doch die Arbeit hat ihn nie glücklich gemacht. Sein Traum ist ein anderer. Er will ein professioneller Muay-Thai-Kämpfer werden, weswegen er nach Thailand zieht. In Bangkok angekommen, schmelzen seine Reserven bald dahin und Ahmad verarmt vollständig, aber dann nimmt ihn Meister Apidej in sein Muay-Thai-Trainingslager auf und gibt dem jungen Mann die Chance, der Kämpfer zu werden, der er immer sein wollte. Während er in professionellen Kämpfen auftritt, kann Ahmad nicht der Versuchung widerstehen, an illegalen Wettkämpfen teilzunehmen. Doch es dauert nicht lange, bis er erkennen muss, dass die Schiedsrichter gegenüber Ausländern besonders streng sind. Seine größte Lektion muss Ahmad jedoch erst noch lernen: Dass Siegen nicht immer Gewinnen heißt...

Cover Thai Box Fighter
Cover vergrößern




Im Handel ab:11.05.2012
Anbieter: Intergroove Media GmbH / Savoy Film
Genre(s): Action
Regie:David Ismalone
Darsteller:Ahmad Al-Sulaiti, Somluck Khamsing, Kaoklai Kanorasing
FSK:16
Laufzeit:ca. 90 min
Audio:Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Englisch/Thai: DTS-HD Master Audio 5.1
Bildformat:High Definition (1.78:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Das Bild (1,77:1; 1080p) fällt auch jenseits der billig wirkenden Video-Ästhetik überhaupt nicht überzeugend aus. Die Schärfe ist nur mäßig, weshalb der Film oftmals recht weich aussieht. Der Kontrast ist ein bisschen steil, was einerseits zu leichten Überstrahlungen bei Helligkeit führt, andererseits aber auch zu mangelnder Durchzeichnung in dunklen Flächen. Der Schwarzwert ist selten wirklich satt, sondern sieht eher trübe und manchmal milchig grau. Die Farben wurden bearbeitet und sehen praktisch kaum noch natürlich aus. Einige Szenen wurden entsättigt, was die Töne blasser und kraftloser aussehen lässt, andere wurden betont und sehen nun kräftig strahlend aus. Das Bild rauscht recht stark, was besonders in dunklen Szenen und Flächen sehr deutlich zu sehen ist und zu einem großen Störfaktor wird. Die Kompression könnte auch besser sein, fällt sie doch wiederholt durch Unruhen und Blockbildung auf.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch/Thai: DTS-HD Master Audio 5.1
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo

Wirkt die Optik schon billig, dann setzt sich das auch beim Ton und dem Sounddesign fort. Action- und Martial-Arts-Filme leben viel von Toneffekten, aber was hier präsentiert wird ist einerseits lachhaft und andererseits extrem traurig. Die Kämpfe haben alle billige und peinlich klingende Soundeffekte, sodass jeder Tritt und jeder Schlag wie eine Lachnummer wirkt. Auch der Rest des Tons ist kaum besser. Die beiden DTS-HD MA-Fassungen fallen recht schwachbrüstig und frontlastig aus. Es fehlt durchweg an Volumen, Dynamik und Kraft.

Es gibt optionale deutsche Untertitel.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Keine Extras.

Bewertung  1 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


THAI BOX FIGHTER heißt im Original AUKMEN (Thailand, 2009) und ist das Regiedebüt des Ex-Pro-Muay-Thai-Boxers David Ismalone. Produziert wurde hiermit ein Low-Budget-Prügelstreifen, der anspruchslose Fans brutaler Kloppereien ein gewisses Vergnügen bereiten könnte, allen anderen aber ein Schauer über den Rücken jagen dürfte.

Was hier zusammengeschustert wurde, ist schon eine Sache für sich. Die Story hat man sich bei ROCKY geliehen und mit unfähigen Chargen nachspielen lassen, die wild grimassierend sich entweder anschreien oder gegenseitig verprügeln. Die Dialoge sind übel, es gibt keine sympathischen Hauptfiguren, alle wirken derartig abstoßend, dass man schon schnell jegliches Interesse verliert. Die Inszenierung wirkt fahrig, unentschlossen und es fehlt komplett an Spannung, Drama oder sehenswerter Action.

Das Highlight sollten trotz allem Unvermögens die Kämpfe sein, doch auch die sind langweilig geraten. Sie sind lahm, eindimensional und dazu schlecht gefilmt und geschnitten wurden. Das Betrachten macht keinen Spaß. Das Hören allerdings auch nicht, denn die Soundeffekte in den Kämpfen sind zum Fremdschämen. Ein besonderer Tiefpunkt ist aber die deutsche Synchro, die wirklich unterirdisch schlecht ist, weshalb die OF angeraten wird, wenn man es schon nicht lassen kann.

THAI BOX FIGHTER wirkt durch die Bank weg dilettantisch und amateurhaft und gehört so zum Bodensatz des Martial Arts-Genres.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]