Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 6790  Review zu: Terminator 3 - Rebellion der Maschinen (Doppel-DVD) 25.11.2003
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Daniel Wenzel



Zehn Jahre sind vergangen, seit mit John Connors Hilfe der Weltuntergang verhindert und die Menschheit vor ihrer Zerstörung bewahrt wurde. Heute, im Alter von 25 Jahren, führt Connor ein Leben am Rande der Gesellschaft – ohne Wohnung, Kreditkarten, Mobiltelefon und ohne Job. Es gibt keinen Hinweis auf seine Existenz: er hinterlässt keine Spur, die von „Skynet“ verfolgt werden könnte – dem hoch entwickelten Netzwerk von Maschinen, die einst versucht hatten, ihn zu töten und Krieg gegen die Menschen zu führen.

Bis der T-X (KRISTANNA LOKEN) aus dem Schatten der Zukunft tritt: Skynets bisher am höchsten entwickelte, tödliche Menschmaschine, ebenso sexy wie gnadenlos. T-X soll vollenden, was ihr Vorgänger T-1000 nicht ausführen konnte. Connors einzige Überlebenschance ist der Terminator (ARNOLD SCHWARZENEGGER), die legendäre, einst auf ihn angesetzte Killermaschine. Ihnen bleibt nur wenig Zeit: Sie müssen T-X ausschalten – sonst ist die Apokalypse nicht aufzuhalten...

Cover Terminator 3 - Rebellion der Maschinen (Doppel-DVD)
Cover vergrößern




Im Handel ab:04.12.2003
Anbieter: Columbia Tristar Home Entertainment
Originaltitel:Terminator 3 - Rise of the Machines
Genre(s): Science Fiction
Regie:Jonathan Mostow
Darsteller:Arnold Schwarzenegger, Nick Stahl, Claire Danes, Kristanna Loken, David Andrews, Mark Famiglietti, Earl Boen, Moira Harris, Chopper Bernet, Christopher Lawford, Carolyn Hennesy, Jay Acovone, M.C. Gainey, Susan Merson, Elizabeth Morehead, Jimmy Snyder, Billy D. Lucas, Brian Sites, Alana Curry, Larry McCormick, Robert Alonzo, Michael Papajohn, Timothy Dowling, Jon Foster, Mark Hicks, Kim Robillard, Matt Gerald, William O'Leary, Rick Zieff, Rebecca Tilney, Chris Hardwick, Helen Eigenberg, Kiki Gorton, Walter von Huene, Jerry Katell, George E. Sack Jr., Eric Ritter
FSK:16
Laufzeit:ca. 105 min
Audio:Deutsch: DTS 5.1
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 (2.40:1) anamorph
Medien-Typ:2 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Doppel Amaray Case
Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Trailer von anderen Filmen
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Intro Arnold Schwarzenegger
  • Audiokommentar 1 von Regisseur Jonathan Mostow - Arnold Schwarzenegger - Nick Stahl - Claire Danes - Kristanna Loken
  • Audiokommentar 2 von Regisseur Jonathan Mostow
  • Filmdokumentation
  • Entfallene Szene: "Sgt. Candy"
  • Gags & Outtakes
  • T3 Visuelle Effekte (+ Gestalten Sie Ihre eigenen visuelle Effekte)
  • Skynet Datenbank
  • Terminator-Zeitleiste
  • Vergleich Storyboard / endgültige Fassung
  • Dressed To Kill – Die Kostüme im Film
  • T3-Action Fanartikel
  • Making of "Video Game"
Zusatzinfos:
  • Terminator 3 - deutsche Website
  • Terminator 3 - englische Website

    Infos zum Film bei der OFDb
    Infos zum Film bei der IMDb
  • Momox.de - Einfach verkaufen.


    Die Bildqualität der DVD ist nahezu perfekt und verfehlt nur hauchdünn die Bestnote. Wie es sich für eine moderne Hollywood-Produktion dieses Ausmaßes gehört, kommt das Bild glasklar, plastisch und ohne sichtbare Filmartefakte daher. Es ist detailreich und gestochen scharf. So gut wie kein Bildrauschen ist zu vernehmen, lediglich einige hellere Szenen weisen manchmal eine etwas gröbere Körnung auf, die man aber nur bei genauester Studie des Bildes erkennen kann, so dass dies nicht weiter ins Gewicht fällt. Auch die Farben sind ohne Fehl und Tadel und präsentieren sich leuchtend und ausdrucksstark. Ebenso der Kontrast, der besonders in hellen Szenen auftrumpfen kann, denn diese meistert er ohne Probleme. Leider ist das aber nicht in allen Szenen der Fall, da in dunkleren Aufnahmen gelegentlich manche Details durch das satte schwarz geschluckt werden. Die Bildschärfe ist über weite Strecken des Films sehr gut gelungen, zeigt aber auch ein paar kleinere Schwächen. Insgesamt hinterlässt die Vorlage einen hervorragenden Eindruck. Es fehlt dem Bild einfach noch das letzte Quäntchen an Perfektion.

    Bewertung  9 von 10 Punkten




    Noch einen kleinen Tick besser als das Bild hat mir der Ton (Dolby Digital 5.1 und DTS) gefallen, der neben einem wirklich sehr guten Soundtrack aus der Feder von Marco Beltrami (Scream-Reihe), auch noch eine bombastische Soundkulisse bietet. Wie es sich für einen Actionfilm der "alten Schule" gehört, kommen alle Boxen, ob Front, Rear oder auch Subwoofer, voll auf ihre Kosten. Aus allen Ecken kracht und donnert es nur so, das sich die Nackenhaare sträuben. Einfach atemberaubend! Da T3 praktisch eine Aneinanderreihung von Actionszenen ist, sind alle Boxen auch während der gesamten Laufzeit aktiv. Zu den Dialogen lässt sich sagen, dass diese - sowohl in der Synchronisation, als auch im Original - gut verständlich sind und keinen Anlass zur Kritik geben. Da wir im deutschsprachigen Raum in den Genuss einer DTS-Spur gekommen sind, möchte ich kurz noch auf diese eingehen. Beim direkten Vergleich zwischen der DTS- und der Dolby Digital-Spur sind keine nennenswerten Unterschiede zu hören. Wie so oft wirkt der DTS-Ton einfach nur ein bisschen dynamischer und klarer.

    Bewertung  10 von 10 Punkten




    Die Extras sind leider eine kleine Enttäuschung. Zwar sind sie durchaus reichhaltig und solide, doch darf man von einem Hollywood-Blockbuster mehr erwarten. Dies soll aber nicht verwundern, denn gegenüber dem britischen "Empire" Magazin (ähnlich der Filmzeitschrift "Cinema" bei uns) gab der Regisseur Jonathan Mostow zu, dass es in naher Zukunft noch weitere DVD-Versionen des Films geben wird.

    Das erste Highlight der Bonusmaterialien sind sicherlich die beiden Audiokommentare. Der erste ist vom Regisseur Jonathan Mostow, der zweite von den Hauptdarstellern, Arnold Schwarzenegger, Kristanna Lokken, Nick Stahl, sowie Claire Danes. Während der erste Kommentar von Mostow noch recht aufschlussreich und informativ ist, besteht der Kommentar der Darsteller hauptsächlich aus leeren Worthülsen, die kaum Informationsgehalt bieten. Das zweite Highlight „T3 Visuelle Effekte“ ist in sechs kleine Featuretten aufgeteilt und bietet einen sehr interessanten Einblick in die Entstehung der wichtigsten Action- und Effektszenen. Darüber hinaus kann man auch noch selbst eingreifen und in zwei Szenen interaktiv verschiedene CGI-Elemente ein- bzw. ausblenden. Sehr empfehlenswert ist auch die „eine“ entfallende Szene, in der Arnie Werbung für CRS und deren Cyborgtechnologie macht. Wirklich sehenswert!

    Der Rest der Extras ist dann weniger überzeugend. Unter dem Menüpunkt „Inside T3“ verbirgt sich ein angebliches „Making Of“, das mehr Werbespot als Dokumentation ist. Unter „Outtakes“ verbergen sich verpatzte Szenen, die im Gegensatz zu der „Deleted Scene“ wirklich öde sind. Die „Skynet Datenbank“ ist eine Ansammelung von mehr oder minder interessanten Textinformationen zu den verschiedenen Figuren des Terminator-Universums. Bei „Dressed to Kill“ handelt es sich um eine recht langweilige Featurette zu den Kostümen, die im Film verwendet werden. Desweiteren gibt es noch einen kurzen Storyboard-Film-Vergleich, ein Feature zu den Actionfiguren sowie ein „Making of“ zum Videospiel. Zu der Menügestaltung lässt sich sagen, dass diese technisch einwandfrei ist, aber ein bisschen mehr Kreativität seitens der DVD-Autoren sicherlich angebracht gewesen wäre.

    Bewertung  7 von 10 Punkten





    Technisches Fazit:  Bewertung  9 von 10 Punkten


    Mit „Terminator 3“ ist Columbia TriStar mal wieder eine wirklich gute DVD gelungen, die auf fast allen Ebenen überzeugen kann. Vom erstklassigen Transfer bis hin zum bombastischen Sound bietet die DVD all das, was sich Cineasten von Top-Titeln versprechen. Einzig und allein das doch eher dürftige Bonusmaterial verhindert eine bessere Bewertung. Zwar ist es immer noch gut, wenn man sich so manch anderen Titel anschaut, doch fehlt mir sichtlich das Niveau einer wirklichen Top-Produktion, wie zum Beispiel die "Herr der Ringe" DVDs. Filmisch gesehen, handelt es sich bei „Terminator 3“ zwar um den schwächsten Teil der Serie, doch ist dieser immer noch ein hervorragender Actionfilm, der die fehlende Cleverness seiner Vorgänger, durch eine ordentliche Packung Selbstironie auszugleichen vermag.






    © DVD-Palace Home Entertainment




      Reviews
    Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

    Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
    Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
    Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
    Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
    Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
    Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
    Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
    Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
    Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

    [Weitere Reviews]


      News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]