Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Outlander - Die komplette zweite Season ...
nur EUR 32.21
Star Trek - Raumschiff Enterprise: Die komplette Serie (23 D ...
nur EUR 59.95
Martin Rütter - nachSITZen [2 DVDs] ...
nur EUR 16.00
Australien in 100 Tagen: Der Kinofilm - Blu-ray ...
nur EUR 24.90
Unser Sonnensystem 3D (3D Blu-ray) ...
nur EUR 13.49
Star Trek - Enterprise: Die komplette Serie [27 DVDs] ...
nur EUR 39.97
[Blu-ray] Underworld - Blood Wars ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Gänsehaut - Digibook (+ DVD) [Limited Edition] ...
nur EUR 16.99
[Blu-ray] Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit ...
nur EUR 12.99
Die wilden Siebziger - Die Komplettbox mit allen 200 Folgen ...
nur EUR 92.17

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 10197  Review zu: Terminator 2 - Ultimate Edition (Kinowelt) 23.08.2001

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Markus Sellmann



Zehn Jahre nach der Terrorherrschaft des ersten Terminators kehrt ein neuer Killer-Cyborg auf die Erde zurück. Der Auftrag des T-1000 (Robert Patrick) lautet: John Connor muss sterben. Der zwölfjährige John ist der einzige, der eines fernen Tages die Menschheit vor der Übernahme der Weltherrschaft durch die Maschinen retten könnte. Doch die Rebellen aus der Zukunft sind wachsam.

Zum Schutz für John entsenden sie einen umprogrammierten Terminator der ?alten Generation? ? den T-800 (Arnold Schwarzenegger) - auf die Erde. Nur diesem könnte es gelingen, John und seine Mutter Sarah (Linda Hamilton) zu schützen und den grausamen T-1000 endgültig zu stoppen.

Cover Terminator 2 - Ultimate Edition (Kinowelt)
Cover vergrößern




Im Handel ab:02.10.2001
Anbieter: Kinowelt Home Entertainment
Originaltitel:Terminator 2: Judgment Day
Genre(s): Action
Science Fiction
Thriller
Regie:James Cameron
Darsteller:Arnold Schwarzenegger, Linda Hamilton, Edward Furlong, Robert Patrick, Earl Boen, Joe Morton, S. Epatha Merkerson, Castulo Guerra, Danny Cooksey, Jenette Goldstein, Xander Berkeley, Leslie Hamilton Gearren, Ken Gibbel, Robert Winley, Peter Schrum, Shane Wilder, Michael Edwards, Jared Lounsbery, Casey Chavez, Ennalls Berl, Don Lake, Richard Vidan, Tom McDonald, Jim Palmer, Gerard G. Williams, Gwenda Deacon, Don Stanton, Dan Stanton, Colin Patrick Lynch, Noel Evangelisti, Nikki Cox, Lisa Brinegar, DeVaughn Nixon, Diane Rodriguez, Dalton Abbott, Tony Simotes, Ron Young, Charles Robert Brown, Abdul Salaam El Razzac, Mike Muscat, Dean Norris, Charles A. Tamburro, J. Rob Jordan, Terrence Evans, Denney Pierce, Mark Christopher Lawrence, Pat Kouri, Van Ling, Michael Biehn, Na'loni Durden, Nancy Fish, Misty Jo Walker, Scott Shaw, William Wisher Jr.
FSK:16
Laufzeit:ca. 147 min
Audio:Deutsch: DTS 5.1 ES
Deutsch: Dolby Digital 5.1 EX
Englisch: Dolby Digital 5.1 EX
Bildformat:16:9 (2.35:1) anamorph
Medien-Typ:2 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case mit Einleger
Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • THX-Zertifikat
  • Biographien
  • Filmographien
  • animiertes Chaptering (80 Chapters)
  • Audiokommentar von 26 Schauspielern und Teammitgliedern
  • "The Making of T2"
  • "T2: More than meets the Eye"
  • "The Making of T2:3D"
  • Teaser
  • 2 Kinotrailer und T2 Special Edition US Trailer
  • englisches Original-Drehbuch und Storyboard
  • 60 Videoclips zum Making of
  • Interviews
  • Behind the Scenes und Produktionsnotizen
  • Dokumentation über Stoffentwicklung
  • Produktion und Post-Produktion
Zusatzinfos: Easter-Egg / Hidden Feature:
1.) Lege die Bonus DVD ein. 2.) klicke dann auf Visuelle Kampagne (zu erreichen über den kleinen "nach oben" - Pfeil im Hauptmenü). Dort gibt es links unten einen kleinen versteckten "Knopf" 3.) zu erreichen unter 3 mal nach unten, 1 mal nach links bzw. 1 mal nach links, 1 mal nach unten. Resultat : Man sieht den Teaser "Building the perfect Arnold" in der deutschen Version.

  • Die Erstauflage wurde in einer limitierten Metallbox veröffentlicht

    Infos zum Film bei der OFDb
    Infos zum Film bei der IMDb
  • buch.de - einfach schnell


    Fast perfekt präsentiert sich der anamorphe Transfer von "T2". Auffällig ist die hervorragende Bildruhe. Da gibt es kein Ruckeln, keine zitternden Kanten, kein Zeilenflimmern, nichts was den Bildeindruck nachhaltig stört. Die Farben sind sehr kräftig und in vielen Szenen aus dramaturgischen Aspekten in kühlen Tönen gehalten, was sehr gut zur Atmosphäre des Filmes paßt. Auch der Kontrast ist gut, neigt aber in hellen Flächen leicht zur Überstrahlung. Doch in dunklen Bereichen bleiben immer genügend Details sichtbar. Die Schärfe ist durchgehend gut, was sich auch an der gelungenen Detailwiedergabe festmachen läßt. Die Kompression kann man überwiegend als unauffällig bezeichnen, doch gibt es einige Szenen, vorwiegend betrifft es solche in der psychiatrischen Anstalt, wo in Flächen leichtes aber konstantes Blockrauschen auftritt. Was auch nicht weiter verwunderlich ist, da sich die Datenrate auf einem Niveau von ca. 7 Mbps incl. Tonspuren bewegt und selbst damit ist die Scheibe fast randvoll. Doch wirklich negativ fällt das nicht ins Gewicht. Da Dropouts und andere Filmdefekte sich sehr zurückhalten und nur äußerst selten auftreten, was bei einer Vorlage dieses Alters beileibe nicht selbstverständlich ist, steht einer, zwar nicht hervorragenden, aber doch sehr guten Gesamtwertung nichts mehr im Wege. Jedenfalls läßt dieses Bild die bisher erhältliche deutsche Auflage von T2 weit hinter sich und wird den ansprüchen verwöhnter DVD-User mehr als gerecht...

    Bewertung  9 von 10 Punkten




    Kinowelt hat sich in Sachen Ton so richtig ins Zeug gelegt. Bei Skywalker Sound wurde ein nagelneuer digitaler Mix der Musik und Effektspuren gemacht. Die deutschen Dialoge wurden aus mehreren Quellen zusammengetragen, separiert, anschließend restauriert und schließlich zusammen mit den anderen Tonspuren als DD 5.1 EX- und DTS 5.1 ES Track komplett neu gemastert. Das ganze dann auch noch nach den strengen Reglementierungen der THX-Norm, so daß hier wirklich ein optimales Ergebnis zu erwarten war. Wer es nicht schon getan hat kann mit dem mitgelieferten THX-Optimizer das Heimkinoequipment noch mal richtig einjustieren um optimale Voraussetzungen für den Sound zu schaffen. Somit ist diese Kinowelt-Scheibe auch die erste in Deutschland produzierte DVD mit dem begehrten Zertifikat. Und die Erwartungen werden hier nicht entäuscht. Also Anlage aufdrehen und schon geht es los mit dem "Rain"-Trailer von Dolby Digital gefolgt von dem spektakulären T2-THX-Trailer. Der zieht einem schon die Socken aus. Was dann folgt ist schon beeindruckend. Zwar stammt T2 noch aus den Kindertagen des digitalen Mehrkanaltons doch wurde hier mit den Mitteln moderner Tonstudiotechnik alles aus dem Material herausgeholt um eine zeitgemäße Abmischung zu gewährleisten. Mit voller Dynamik geht hier das komplette Set zu Werke. Es wird eine schöne Räumlichkeit aufgebaut die durch zahlreiche Stereo-Effekte, Split-Surrounds und atmosphärische Ambienzen unterstützt wird. Vor allem die hinteren Lautsprecher müssen in der Lage sein das komplette Frequenzspektrum zu liefern, denn es gibt viel Dynamik im Rear-Bereich. Auch im Bassbereich ist Action angesagt und das nicht zu knapp. Der Subwoofer kann hier wieder mit enormemTiefgang Eindruck machen. Kleines Manko ist die Stimmenwiedergabe, die zwar immer deutlich rüberkommt, doch in der Synchro-Fassung auch ein wenig dumpf klingt gegenüber der restlichen Abmischung. Das klingt im Originalton etwas brillianter. Die Unterschiede zwischen Dolby Digital und DTS sind mal wieder marginal und zeichnen sich am ehesten durch geringfügig mehr Druck im Bassbereich aus. Nein, man kann sich über diesen remasterten Mehrkanalton überhaupt nicht beschweren. Er macht den Film zu einem Actionerlebnis par excellence. Auch wenn die Stimmen etwas dumpf klingen, aber trotzdem immer gut verständlich sind, so ist mir soviel hörbarer Aufwand und das mühevolle Mastering des Digitaltons doch die Höchstnote wert. So und nicht anders muß T2 klingen!!!

    Bewertung  10 von 10 Punkten




    Auch hier vermag ich meine Begeisterung kaum zu zügeln. Was hier an Bonusmaterial geboten wird sprengt wirklich alles bisher auf DVD dagewesene. Zunächst mal wissen schon die hervorragend gestalteten und aufwändig animierten Menüs zu begeistern. Diese wurden von der Artisan Code-1 übernommen und für die deutsche Fassung angepaßt und dementsprechend überarbeitet. An Bonus auf der Film-DVD wäre da zunächst mal der Audiokommentar mit sage und schreibe 26 am Film Beteiligten, u.a. auch mit Cameron und Schwarzenegger. Richtige Fülle bietet dann die Bonus-Disc. Wo andere Scheiben mit meißtens einem Making Of auskommen da liefert T2 derer gleich drei. Ein sehr interessantes 30 minütiges Making Of zum Entstehungsprozeß, das 22 minütige "More Than Meets The Eye" Making Of zum Directors Cut und das "Making Of T2 3D - Breaking The Screen Barrier" (23 Min.), welches die schwierige Realisierung des spektakulären Terminator 3D-Films, eine der Hauptattraktionen der Universal Studio-Tour, zum Thema hat. Nur der Form halber sei erwähnt, daß es für alles deutsche Untertitel gibt. Eigentlich könnte man sich jetzt schon zufrieden zurücklehnen, doch wir sind noch lange nicht am Ende. Man kann Einblick in das komplette 574 Seiten starke (nur englischsprachige) Drehbuch nehmen, sich durch ein 50 Kapitel umfassendes Datenarchiv wühlen, welches wirklich auf alle Details rund um den Produktionsprozeß und auch auf die Entstehung der DVD eingeht, 60 Interviewclips mit am Film Beteiligten, die sonst nicht so im Rampenlicht stehen und außerdem noch 700 Storyboard Sequenzen in Augenschein nehmen. Die Szenen der Extended Version sind hier auch als Deleted Scenes abgelegt, so daß eigentlich im Vergleich zur Code 1 von T2 inhaltlich nichts fehlt. Daher erwähne ich hier nur der Vollständigkeit halber, daß sich natürlich auch Teaser und Trailer auf der Scheibe befinden. Eine ähnlich fette Ausstattung ist mir, was Code 2 DVDs anbelangt, nur noch von "MIB-Limited Edition" bekannt und nimmt wirklich eine Ausnahmestellung ein. Die Frage ist zwar ob man die Zeit findet sich jemals wirklich alles an Bonusmaterial zu Gemüte führen zu können, aber dieses Ausmaß legt die Meßlatte für zukünftige Special-, Platinum- oder auch Ultimate Editions sehr hoch, welche sich dann mit dieser Referenz werden messen lassen müssen...

    Bewertung  10 von 10 Punkten





    Technisches Fazit:  Bewertung  9 von 10 Punkten


    Was soll ich sagen - ich bin begeistert. Gut, viele werden jetzt wieder einwerfen "aber die Code 1" etc., aber Kinowelt hat sich bei der Produktion dieser DVD mächtig ins Zeug gelegt, das hierzulande technisch Mögliche möglich gemacht und setzt mit dieser Code 2 Veröffentlichung Maßstäbe was deutsche DVD-Produktionen anbelangt. Über den Film selber braucht man ja wohl nicht mehr viel Worte zu verlieren. Genreprägendes Actionkino mit toller Besetzung, wegweisenden Special Effects und temporeicher Inszenierung - eben ein Genreklassiker inzwischen. Wurde Zeit, daß davon endlich eine vernünftige Version auf DVD erscheint. Und das hat Kinowelt mit dieser Veröffentlichung geschafft. Die Bildwerte sind, auch gemessen am Alter der Vorlage, sehr gut und können mit vielen aktuellen Produktionen durchaus mithalten. Der Mehrkanalton wurde mit modernsten Mitteln aufgearbeitet und mit viel Aufwand neu gemastert. Das Ergebnis kann wirklich überzeugen und verlangt dem Heimkinoequipment einiges ab. Die THX-Lizensierung ist sozusagen das Sahnehäubchen und das erste deutsche Produkt dieser Art, was zeigt wie ambitioniert man an dieses Projekt herangegangen ist. Das Bonusmaterial mit seiner erschlagenden Fülle sucht seinesgleichen und trägt in entscheidendem Maße zur Ausnahmeposition dieser Scheibe bei. Ich bin mir ziemlich sicher, daß diese Ultimate Edition, auch wenn es hier nicht ganz zur Gesamtreferenz gereicht hat, der DVD-Überflieger in diesem Jahr sein wird und sich mit "Star Wars - Episode 1" ein heißes Rennen um den diesjährigen DVD-Thron in den Verkaufscharts liefert. Das Zeug dazu hat sie in jedem Fall!




    BIG SOUND AWARD BIG X-TRA AWARD


    Und das meinen unsere Kollegen...

    Fazit: 5/5
    Kinowelt schafft das, was viele Fans der amerikanischen Scheibe für unmöglich hielten. Eine angemessene Umsetzung der amerikanischen Vorlage, mit neu synchronisierten Passagen, die noch dazu ebenfalls sauber und nahtlos integriert wurden. Damit mausert sich der unabhängige deutsche Verleih zu einer noch wichtigerenn Größe im deutschen Raum. Mit dieser Veröffentlichung legt Kinowelt die Meßlatte fü [...]
    Review lesen






    © DVD-Palace Home Entertainment




      Reviews
    Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

    Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
    Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
    Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
    Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
    Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
    Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
    Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
    Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
    Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

    [Weitere Reviews]


      News
  •   02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 29.11.2016
  • Universum Film: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]