Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Dr. Quinn - Ärztin aus Leidenschaft: Die komplette Serie (37 ...
nur EUR 94.98
The Neon Demon (Blu-ray) ...
nur EUR 12.49
Und vorne hilft der liebe Gott ...
nur EUR 14.99
[Blu-ray] Der Nachtmahr ...
nur EUR 12.99
[Blu-ray] Quatermain 1 - Auf der Suche nach dem Schatz der K ...
nur EUR 12.99
Die Munsters - Die komplette Serie [14 DVDs] ...
nur EUR 41.49
Die 2 - Komplette Serie [8 DVDs] ...
nur EUR 26.49
[Blu-ray] Quatermain 2 - Auf der Suche nach der geheimnisvol ...
nur EUR 11.49
The Walking Dead - Die komplette sechste Staffel [6 DVDs] ...
nur EUR 29.98
[Blu-ray] Heidi ...
nur EUR 10.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 4493  Review zu: Taran und der Zauberkessel - Special Collection zum 25. Jubiläum 06.09.2010
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Walt Disneys "Taran und der Zauberkessel" ist ein spannendes Abenteuer voller ZauberundMagie.

Die Bewohner des Landes Prydain leben unter einer düsteren Bedrohung: Der gehörnte König ist kurz davor, die Macht zu ergreifen. Er benötigt nur noch das hellsehende Schwein Hen Wen und die Zauberkraft des schwarzen Kessels. Doch der Junge Taran tritt heldenhaft gegen ihn an. Zum Glück hat er gute Freunde: die pfiffige Prinzessin Eilonwy, einen lustigen pelzigen Kerl namens Gurgi und den tollpatschigen Barden Fflewddur. Gemeinsam kämpfen sie mit fliegenden Drachen, müssen den grausigen Söldnern des Königs entkommen und überlisten drei Hexen im Moor - ihre einzigen Stärken sind ein magisches Schwert, ihr Mut und ihre Freundschaft!

Ein atemberaubender Filmspaß für die ganze Familie!

Cover Taran und der Zauberkessel - Special Collection zum 25. Jubiläum
Cover vergrößern




Im Handel ab:26.08.2010
Anbieter: Walt Disney Studios Home Entertainment
Originaltitel:The Black Cauldron
Genre(s): Zeichentrick
Regie:Ted Berman, Richard Rich
FSK:6
Laufzeit:ca. 77 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Italienisch: Dolby Digital 5.1
Türkisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Bildformat:16:9 (2.35:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Englische Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsch, Englisch, Türkisch, Italienisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • SPIELE & SPAß: Das Hexen-Rätsel / Interaktives Abenteuerspiel: "Die Suche nach dem Zauberkessel"
  • KURZFILM: "Donald - Geister und Gespenster"
  • BACKSTAGE DISNEY: Zusätzliche Szene: Die Feen / Tarans virtuelle Galerie
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Das Bildformat dieser DVD zu TARAN UND DER ZAUBERKESSEL beträgt 2,35:1. Natürlich ist der Transfer anamorph abgetastet und von entsprechend guter Qualität. Die Schärfe arbeitet die Konturen sowie den Detailgrad der Zeichnungen schön heraus und es wurde nur wenig nachgeschärft. Besonders Feinheiten auf Hintergründen lassen sich wunderbar erkennen und würdigen die Arbeit der Zeichner. Rauschen tut hier fast nichts, dafür wirken manche Einstellungen etwas weich, da man wohl etwas gefiltert hat. Die Kompression arbeitet sauber und zeigt keine störenden Blockstrukturen, die den Filmgenuss trüben. Ebenfalls schön restauriert wurden die Farben, welche sehr satt, aber niemals zu bunt erscheinen. Die Kontrastbalance punktet mit einem tiefen Schwarz, das aber nicht zu dominant auftritt, so dass das Bild in Sachen Helligkeit ausgewogen wirkt. Schmutzpartikel sowie analoge Defekte wurden fast völlig beseitigt.

Bewertung  8 von 10 Punkten




In Sachen Sound werden zwei Dolby Digital 5.1-Tracks in Deutsch und Englisch angeboten. Die Abmischungen sind wohl auf dem gleichen Ausgangsmaterial gemacht worden, denn bis auf die Dialoge unterscheiden sich die Sound-Mixes nicht sonderlich. Die Musik sowie wenige Umgebungsklänge schallen von hinten in den Hörraum, während auf der Front Stereoaktivitäten wahrnehmbar sind, wenngleich diese recht dezent ausfallen. Räumlichkeit entsteht dabei leider nicht, auf der anderen Seite gibt es keine Störgeräusche oder Rauschen. Der Subwoofer hat ebenfalls recht wenig zu tun, was bei einem Film des Jahrgangs 1985 aber auch nicht verwundert. Die Dialoge wirken in der deutschen Synchronisation etwas muffig, im Original klarer. Die Texte bleiben aber immer verständlich. Am Klang gibt es eigentlich in Anbetracht des Alters nicht auszusetzen. Sonderlich dynamisch kommt er zwar nicht daher, die Mitten werden aber sauber und satt abgebildet sowie die Höhen klar aufgelöst, während der Bassbereich eher unterrepräsentiert wirkt.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Untertitel sind in Deutsch, Englisch sowie einigen weiteren Sprachen vorhanden. Das Bonusmaterial beginnt mit einer entfallenen Szene "Die Feen", die nicht fertig animiert ist und eine Begegnung von Taran mit Feen zeigt. Sieben Bildergalerien zu verschiedensten Elementen des Films folgen anschließend. Das Mini-Spiel "Die Suche nach dem Zauberkessel" stellt dem Zuschauer Fragen zum Film, die aber recht einfach sind. Das Hexenrätsel ist ein weiteres Mini-Spiel für jüngere Zuschauer, während im achtminütigen Kurzfilm "Trick or Treat" Donald Duck von einer fiesen Hexe an Halloween auf Trab gehalten wird, die Tick, Trick und Track hilft, an die Süßigkeiten zu kommen. Das Werbe-Feature "Blu-ray ist cool!" mit zwei Kinderstars des Disney-Channels wirkt dagegen etwas aufdringlich.

Bewertung  4 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


Zu Beginn der 1980er Jahre geriet die renommierte Animationsschmiede der Disney Studios in eine tiefe Krise. Der Ende der 1970er Jahre mit KRIEG DER STERNE einsetzende Science Fiction- und Fantasy-Boom ließ traditionelle Disney-Produktionen wie CAP UND CAPPER (1981) plötzlich unattraktiv erscheinen, woraufhin die Werke gnadenlos in den Lichtspielhäusern floppten. Als dann auch noch Ralph Bakshi mit seinen Fantasy-Animationsfilmen FEUER UND EIS sowie HERR DER RINGE Erfolge feierte, wollte man bei Disney das Steuer herumreißen und ebenfalls auf erwachsenere Motive setzen. Das Ergebnis davon ist TARAN UND DER ZAUBERKESSEL aus dem Jahr 1985. Des Öfteren liest man im Internet die spöttische Beschreibung "HERR DER RINGE mit Schwein" und tatsächlich sind die Ähnlichkeiten mehr als frappierend. Der junge Schweinehirte Frodo ... äh Taran schiebt Dienst bei einem Zauberer, dessen Name nicht Gandalf ist. Eines der Schweine namens Hen Wen hat hellseherische Fähigkeiten und weiß, wo der legendäre schwarze Ring ... äh Zauberkessel verborgen ist, der unglaubliche Macht verleiht. Der fiese Sauron - Verzeihung, der Gehörnte König muss es heißen - möchte natürlich auch an den Kessel ran und entführt die Sau! Mit Hilfe eines komischen, widerspenstigen Pelzwesens mit Minderwertigkeitskomplexen, das von sich selbst in der 3. Person spricht, namens Gol... - ach nein Gurgi war der Name - muss sich Taran durch das Fantasy-Reich Prydain (ich schreib nicht Mittelerde) zum Zauberkessel durchschlagen und dem Gehörnten König Einhalt gebieten.

TARAN UND DER ZAUBERKESSEL ist folglich ein sehr düsterer Film und Disney erntete viel Kritik von entsetzten Eltern, die ihre Kinder unter der Prämisse ins Kino mitnahmen, einen typischen Disney-Film zu sehen. Sonderlich brutal ist das Werk zwar nicht, allerdings gibt es doch einige Grusel-Elemente, die für die übliche Disney-Zielgruppe eher weniger geeignet sind. Das Design des Gehörnten Königs zum Beispiel, der mit seinem Totenschädel als Kopf aussieht wie Skeletor aus MASTERS OF THE UNIVERSE. Die Handlung ist dagegen durchaus kurzweilig und für jugendliche sowie erwachsene Disney-Fans sicherlich mal eine Abwechslung, da auch der Spannungsbogen wesentlich strammer angezogen wurde als bei den familientauglichen Werken von Disney. Sieht man mal über die vielen geklauten Inhalte sowie das etwas unpassende, da unfreiwillig komische Element des hellsehenden Schweins hinweg, bekommt man hier sicherlich kein Meisterwerk zu sehen, aber doch sehr solide Fantasy-Unterhaltung mit hochwertiger Animationsarbeit.

Die DVD Special Collection von Walt Disney zum 25. Geburtstag des Films präsentiert TARAN UND DER ZAUBERKESSEL in ansprechender technischer Qualität. Das Bonusmaterial ist etwas verspielt, aber OK, für einen eher "kleineren" Disney.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]