Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 9363  Review zu: Tal der Wölfe - 2-Disc-Edition 14.02.2007
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Dennis Meihöfer



Sein Ziel ist der Irak: Geheimagent Polat Alemdar (Necati Sasmaz) wird in das Krisengebiet geschickt, um einen Vorfall mit verheerenden Konsequenzen zu untersuchen. Amerikanische Elitetruppen haben das Basislager einer türkischen Einheit gestürmt und die vermeintlichen Alliierten deportiert. Ein blutiger Kampf gegen den brutalen Amerikaner Sam William Marshall (Billy Zane) entfacht, der ein skrupelloses und korruptes Regime führt und in dem von Krieg und Zerstörung aufgewühlten Land grausame Geschäfte betreibt.

Cover Tal der Wölfe - 2-Disc-Edition
Cover vergrößern




Im Handel ab:26.01.2007
Anbieter: Koch Media GmbH
Originaltitel:Kurtlar vadisi - Irak
Genre(s): Action
Abenteuer
Regie:Serdar Akar
Darsteller:Necati Sasmaz, Billy Zane, Ghassan Massoud, Gürkan Uygun, Bergüzar Korel, Kenan Çoban, Erhan Ufak, Diego Serrano, Gary Busey, Spencer Garrett, Tito Ortiz, Nusret Senay, Tayfun Eraslan, Ismet Hürmüzlü, Jihad Abdou, Yavuz Imsel, Mauro Martino, Egemen Yavuz, Umut Ugur, Ziver Çiftçi, Caner Kurtaran, Turgut Bagir, Haluk Cömert, Muhammet Ali Tuncer, Mehmet Çelebi, Hüseyin Aksen, Gökhan Simsek, Burhan Duran, Tolga Tuncer, Ferdi Alver, Osman Sonant, Murat Özben, Serhan Ernak, Atwani Larbi, Asli Firtina, Esra Özpinar, Mine Erkmen, Serdar Aydin, Muhittin Kayaoglu, Pinar Akin, Ziya Humar, Funda Mete, Bugra Koçtepe, Firat Cem Kantarci, Serdar Bilal, Turgut Keles, Kartal Karakus, Burak Kalkavan, Baris Sariuçak, Erkal Ozagi, Abdurrahman Öztürk, Önder Yilmaz, Firat Kaan Yurdakul, Önder Özcan, Saliha Kara, Ebru Basman, Serkan Çetinkaya, Burak Zereyalp, Ferit Ulas, Bertan Dobada, Mustafa Kirik, Kemal Özdemir, Suat Ergin, Gözde Özküçük, Atilla Özat, Perihan Özat, Atilla Mahmut Oyucu, Ömer Oyucu
FSK:Keine Jugendfreigabe
Laufzeit:ca. 118 min
Audio:Deutsch: DTS 6.1 EX
Deutsch: Dolby Digital 5.1 EX
Englisch/Türkisch/Kurdisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 (1.78:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-5 und 1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Doppel Amaray Case im Schuber
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Trailer von anderen Filmen
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • 16-seitiges Booklet von Sascha Westphal
Zusatzinfos: Falsche Coverangabe: 1.85:1 anamorph

Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


TAL DER WÖLFE wurde, entgegen der Coverangabe, nicht im anamorphen 1.85:1, sondern in 1.78:1 mit schwarzem Rand an allen Seiten auf die Disk gepresst. Die Qualität des Gebotenen gehört dabei mit zum Besten, was in letzter Zeit auf DVD veröffentlicht wurde. So gefällt vor allem der sehr schöne Kontrast, welcher jederzeit akkurat arbeitet, selbst in dunklen sowie hellen Szenen hochklassig bleibt und keine Inhalte verschluckt. Im Zusammenspiel mit den guten Farbwerten ergibt sich so eine optisch schöne Einheit. Die Schärfe schließt sich ebenbürtig an und zeichnet gerade in Nahaufnahmen selbst feine Details präzise ab. In der Tiefe wird dieses Niveau nicht ganz gehalten und das Bild wirkt hier nicht so „knackig“. Generell entsteht in einigen Szenen der Eindruck, als läge ein dezenter Filter über dem Geschehen, denn einige Flächen wirken teilweise etwas plastisch. Zudem springt bei Bewegungen meist ein mehr oder weniger deutliches Nachziehen ins Auge, was damit gegebenenfalls im direkten Zusammenhang steht. Die Vorlage an sich ist im tadellosen Zustand und weist keine Verunreinigungen auf. Während analoges Rauschen, mit einigen Ausnahmen, kaum vorhanden ist, fällt jedoch leichtes Blockrauschen auf (Videobitrate: 5.82 Mb/Sek.). Dies ist allerdings nur dezent und stört nicht den Filmgenuss.

Sehr gute neun Punkte!

Filmbilder





Bewertung  9 von 10 Punkten




Aufgrund fehlender Hardware wurde nur auf 5.1 getestet.

Der Originalton von TAL DER WÖLFE ist mehrsprachig: Englisch, Türkisch und Kurdisch. Auf der vorliegenden Disk ist dieser als Dolby Digital 5.1-Spur enthalten und weiß durchaus zu gefallen. So werden die beiden hinteren Boxen durchgehend angesteuert und lockern die Kulisse angenehm auf. Hierbei wurde der Pegel nicht, wie bei Filmen dieser Art oft üblich, bis zum Anschlag aufgedreht, wodurch im hinteren Hörraum die Umgebungsgeräusche sauber im Raum aufgelöst werden. Direktionale Effekte sind – wenn nötig – vorhanden, kommen aber weniger „stark“ zur Geltung als bei anderen Genrevertretern. Auf der Front gibt es nichts zu beanstanden, wobei auch die Sprachverständlichkeit optimal ist. Zu gefallen weiß der sehr gut angesteuerte Bass, welcher dem Sound die nötige Dynamik und oft auch Dramatik verleiht.

Neu für die DVD-Auswertung wurde eine deutsche Synchronisation angefertigt. Die Wahl der Sprecher geht in Ordnung, jedoch wirken einige Stimmen wie direkt aus diversen B-Movies entsprungen. Neben der Dolby Digital 6.1 EX Tonspur ist zusätzlich noch eine in DTS 6.1 ES vorhanden. Letztere ist lediglich etwas lauter abgemischt, unterscheidet sich ansonsten jedoch nicht vom Dolby-Track. Im Vergleich mit dem Original fällt in beiden Spuren die relativ starke Fixierung auf den Center auf, was gerade bei Dialogenszenen einen Verlust an Räumlichkeit zur Folge hat. Zudem ist der Bass deutlich dezenter ausgefallen.

Insgesamt reicht es dennoch zu knapp neun Punkten.

Bewertung  9 von 10 Punkten




Neben dem Hauptfilm befinden sich auf der ersten DVD lediglich zehn Trailer, darunter auch der originale sowie deutsche zu TAL DER WÖLFE.



Wer in Erwartung der „2-Disc-Edition“ nun auf der zweiten Disk viel Bonusmaterial erwartet, wird leider enttäuscht. Auf dieser befindet sich nur das „The Making of TAL DER WÖLFE“ (42:17 Min.), welches neben vielen Aufnahmen der Dreharbeiten auch Statements von Cast & Crew beinhaltet. Nach Betrachtung des Filmes kann man über einige Aussagen der Beteiligten zwar auch schmunzeln, doch insgesamt bekommt man einen sehenswerten Einblick in die Produktion geboten. Das in einem hochwertigen und geprägten Schuber untergebrachte Amaray-Case beinhaltet zudem noch ein 16-seitiges Booklet von Sascha Westphal, in dem unter anderem eine interessante Retrospektive über das damalige Medienecho sowie Erläuterungen zum Drehbuch stehen. Beide Disks warten mit deutschen Untertiteln auf.

Bewertung  4 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  8 von 10 Punkten


TAL DER WÖLFE war 2006 einer der Filme, über den heftig in deutschen Medien – meist unsachlich – diskutiert wurde. Von daher verzichtet der Rezensent an dieser Stelle über eine längere Ausführung über die moralischen Aspekte des laut Zitat von Edmund Stoiber „...antiwestlichen Hassfilm...“ und geht im Folgenden nur kurz darauf ein. TAL DER WÖLFE ist bis heute mit 8,3 Millionen US-Dollar die teuerste türkische Produktion aller Zeiten und spielte allein in seinen heimischen Kinosälen das Zweieinhalbfache ein. Vergleicht man den Film mit einigen Pendants aus anderen Ländern, vornehmlich natürlich mit amerikanischen, sind kaum Unterschiede hinsichtlich der Inszenierung aufzumachen. Vielmehr sind im vorliegenden Fall nur die christlich-muslimischen Rollen vertauscht und der Amerikaner ist nun der Böse. Im Grunde ist das ja nichts Schlimmes, jedoch lässt sich der Eindruck nicht ganz verwehren, als hätte man im Drehbuch bewusst möglichst viele überspitzte beziehungsweise aufwühlende Situationen unterbringen wollen. So wirken beispielsweise die Szenen im Abu-Ghuraib-Gefängnis sowie die geplante Hinrichtung des Reporters inklusive der Ansprache des Scheichs fehlplaziert und haben rein gar nichts mit dem weiteren Verlauf zu tun. Von solchen Situationen gibt es einige und dies ist insofern schade, da der Film ansonsten gar nicht mal so schlecht ist, wie man es vielleicht hätte glauben können. Gerade bei den Schauspielern weiß Billy Zane als skrupelloser Marschall trotz fast schon überzogenen Spieles zu überzeugen. Seine türkischen Gegenspieler bleiben, mit Ausnahme von Bergüzar Korel, blass und können keine Akzente setzten. Hätte man die Geschichte etwas gestrafft, ein wenig mehr Actionszenen reingepackt und sich bezüglich der vermittelten Botschaft im Rahmen gehalten, dann hätte man mehr daraus machen können.

Koch Medias Veröffentlichung kann voll und ganz überzeugen. Bild und Ton sind auf höchstem Niveau und nur an zahlreicheren Extras mangelt es. Eine ganz klare Kaufempfehlung!






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]