Medienversand.at
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Police Academy Collection (7 Discs) ...
nur EUR 23.97
[Blu-ray] DCU Justice League vs. Teen Titans Steelbook (exkl ...
nur EUR 16.99
Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere -  Extended Edition ...
nur EUR 44.00
IMAX: Deep Sea (inkl. 2D-Version) [3D Blu-ray] ...
nur EUR 17.49
Hugo Cabret 3D [3D Blu-ray] ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Mad Max - Collection ...
nur EUR 29.99
San Andreas [Blu-ray 3D] ...
nur EUR 13.98
World War Z - Extended Action Cut (+ BR) (+ DVD) [3D Blu-r ...
nur EUR 16.98
Im Herzen der See [3D Blu-ray] ...
nur EUR 12.90
Der Hobbit - Eine unerwartete Reise [3D Blu-ray] ...
nur EUR 13.87

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 9572  Review zu: S.W.A.T. - Die Spezialeinheit 27.05.2004
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Matthias Schmieder



Jim Street (Colin Farrell) ist ein L.A.P.D.-Officer, der nach einer Degradierung nur noch einen Büro-Job hat. Er ergreift seine zweite Chance, als der Kommandant Hondo (Samuel L. Jackson) fünf erstklassige Polizisten für ein neues Team sucht: Jim erhält die Uniform der S.W.A.T. (Special Weapons and Tactics) Elite-Einheit!

Nach wochenlangem, radikalem körperlichen Training erhalten die Rekruten umgehend ihre erste, höchst brisante Aufgabe: Ein berüchtigter Drogenbaron (Oliver Martinez, Untreu), bietet dem, der ihn aus dem Polizeigewahrsam befreien kann, eine Belohnung von 100 Millionen Dollar. Während das S.W.A.T.-Team den Transport des Drogenbarons aus der Stadt hinaus begleitet, um ihn in die Hände der Regierung zu übergeben, heftet sich eine Bande von äußerst gefährlichen und extrem bewaffneten "Kopfgeldjägern" an ihre Fersen...

Cover S.W.A.T. - Die Spezialeinheit
Cover vergrößern




Im Handel ab:15.06.2004
Anbieter: Columbia Tristar Home Entertainment
Originaltitel:S.W.A.T.
Genre(s): Action / Thriller
Regie:Clark Johnson
Darsteller:Samuel L. Jackson, Colin Farrell, Michelle Rodriguez, LL Cool J, Josh Charles, Jeremy Renner, Brian Van Holt, Olivier Martinez, Reg E. Cathey, Larry Poindexter, Page Kennedy, Domenick Lombardozzi, James DuMont, Denis Arndt, Lindsey Ginter, Lucinda Jenney, E. Roger Mitchell, Jay Acovone, Mario Aguilar Jr., Peter Allas, Frankie J. Allison, Michael Baker, Dianne Barone, Bridget Powers, Joe Bucaro III, Brad Crosby, Kevin Davitan, Reed Diamond, Martin Dorsla, Steve Forrest, María Gálvez, Willie Gault, Sheri Goldner, Bruce Gray, Michael Guarnera, Noel Gugliemi, Steven Hack, Krista Hartling, Daniel Ichikawa, Clark Johnson, Tricia Kelly, Jenya Lano, Brian Leckner, Iris Little Thomas, Ricki Lopez, Elio Lupi, Alexander Lyras, Larry McCormick, Jay Montalvo, Neal H. Moritz, Devika Parikh, Rod Perry, Audra Platz, Stephen Ramsey, Ken Rudulph, Heather Salmon, Ashley Scott, Gregory Sporleder, Richard Steinmetz, David St. James, Arlow Stewart, Shannon Sturges, Andy Umberger, Nick Vachon, Jeff Wincott, Philip Akin, Bruce Dent, Matt Gerald, Terry Gingles Jr., Terry Gingles, Benjamin King, Danny LaCava, Ben Siegler, Eric Strickland
FSK:16
Laufzeit:ca. 112 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 (2.40:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Audiokommentare Regisseur / Besetzung / Drehbuchautoren / Technischer Berater
  • Filmdokumentation: Anatomie einer Schießerei
  • Filmdokumentation: 6th Street Bridge - Das Unmögliche möglich machen
  • Sound & Fury: Die Waffen im Film
  • Gag Reel
  • Entfallene Szenen
  • Filmografien der Schauspieler
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Das Bild liegt im anamorphen 2.35:1 Format (16:9) vor. Die Bildqualität überzeugt schon von Beginn an. Schärfe und Kontrast bewegen sich auf sehr hohem Niveau. Details sind in jeder Szene gut erkennbar, auch die Tiefenschärfe weiß zu gefallen. Leider gibt es aber dennoch einige Szenen in denen die Kantenschärfe etwas abfällt und den Objekten sehr weiche Konturen verleiht. Die Farben wirken natürlich und sehr kräftig. Des öfteren werden verschiedene Kameraeinstellungen gewählt, die das Bild bewusst verfälschen, was jedoch nicht in die Wertung mit einfließt. Ein weiters Manko sind kurze Nachzieheffekte die bei schnellen Schwenks der Kamera auftreten. Da diese jedoch während des Filmes wegen der rasanten Schnitttechnik kaum auszumachen sind, fallen diese auch nicht störend auf.

Leider wies unser Rezensionsmuster einige Mängel auf, die wohl so nicht auf der offiziellen Kauf-DVD vorzufinden sein werden. Der Layerwechsel ist ausgesprochen lang und deplatziert. Viel schlimmer ist jedoch, dass das Bild an zwei Stellen starke Kompressionsfehler aufweist. Das Bild kommt ins Stocken und es bilden sich Blöcke. Dies dauert zwar nur wenige Sekunden an, ist aber auf jeden Fall unakzeptabel. Da ich aber wie gesagt davon ausgehe, dass es an dem Testmuster lag, fließen diese Fehler nicht in die Wertung mit ein.

Auch wenn es einige Kritikpunkte zu verzeichnen gibt, so macht das Bild doch insgesamt eine gute Figur und platziert sich im oberen Drittel der Punkteskala.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Wie der Film, actionreich, schnell und dynamisch, zeigen sich auch die Tonspuren. Der deutsche und englische Dolby Digital 5.1 Ton zeigen mal wieder, was mit einer DD5.1 Tonspur aus der heimischen Heimkinoanlage zu locken ist.

Neben vielen gut verteilten Split-Surround Effekten, die schon von der ersten Minute an auf den Zuhörer herniederprasseln, sind abgrundtiefe Bässe bis in die Magengrube zu spüren. Diese Bässe manifestieren sich hauptsächlich im Soundtrack, doch auch bei Explosionen ist sich der LFE-Signalgang nicht zu schade, einmal so richtig durchzustarten. Insgesamt erweisen sich sowohl die englische als auch die deutsche Tonspur als äußerst dynamisch und präzise. So ist man abends schon mal gewillt, bei Actionsequenzen den Pegel herunter zu drehen, um die Nachbarn nicht aus dem Schlaf zu "rütteln". Die Dialoge sind auch in lauten Actionsequenzen gut verständlich und bilden sich auf allen Lautsprechern klar und wohlklingend ab.

Der Sound der "S.W.A.T" DVD lässt Schallwellen durch Mark und Bein gehen und bietet sowohl gigantisch abgemischte Surroundeffekte, wie auch eine gute Dynamik. Mir jedoch war das Bassgewitter manchmal schon etwas zu heftig, so dass das Geschehen zu oft davon dominiert wurde. Deshalb schrammt der Sound nur knapp an einem "Big Sound Award" vorbei.

Bewertung  10 von 10 Punkten




Die DVD bietet ein breites Spektrum an Zusatzinformationen an. Allem voran werden zwei zusätzliche Tonspuren für den Audiokommentar des Regisseurs sowie des Drehbuchautors bereitgestellt. Weiterhin gibt es eine sehr detaillierte Featurette mit dem Namen "Anatomie einer Schießerei", in welcher die Eröffnungssequenz in ihre Bestandteile zerlegt und ausführlich kommentiert wird. Hierbei werden die Wahl des Drehortes sowie die damit verbundenen Schwierigkeiten erläutert. Ein großes Augenmerk wurde während der Produktion auf ein realistisches Aussehen der Szenen gelegt, worauf auch in diesem Feature eingegangen wird.

Als weiteren Punkt bietet die DVD das offizielle "Making of S.W.A.T", welches in gut 20 Minuten einiges an Hintergrundinformationen bietet. Leider überschneiden sich die Themen mit der vorangegangenen Dokumentation an einigen Stellen, doch gibt es noch immer interessante Interviews mit Schauspielern und Trainern, welche zumeist richtige S.W.A.T -Mitglieder waren. Sehr gut fügen sich auch die "Entfallenen Szenen" in das Bonusmaterial mit ein, sie enthalten einige fertig gestellte Szenen sowie einige nicht komplett Vollendete.

Beim nächsten Punkt "6th Street Bridge" wird das Entstehen der Brückensequenz, inklusive der Landung des Flugzeuges, näher erläutert. Hinter dem Menüpunkt "Sounds & Fury" verbirgt sich ein sehr interessantes Feature, welches sich mit den im Film benutzen Waffen näher beschäftigt, doch auch die Entstehung von Schussgeräuschen und einschlagenden Kugelsalven wird hier näher erläutert. "Gag Reel" zeigt einige wenige Minuten an Outtakes und zusätzlich werden noch Filmographien zu den vier wichtigsten Schauspielern angeboten. Um das ganze abzurunden darf natürlich der Trailer nicht fehlen.

Bewertung  7 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  8 von 10 Punkten


Die DVD besitzt einen markerschütternden Soundtrack und auch das Bild kann sich sehen lassen. Die Extras zeigen einige ungewohnte Blicke hinter die Kulissen und sind auf jeden Fall sehenswert. S.W.A.T ist ein solider Action-Thriller der nicht auf große Explosionen und CGI Effekte setzt, sondern auf handfeste Action mit ordentlichem Tempo. Die Story ist zwar nicht gerade innovativ, bleibt aber konstant spannend und rasant. Leider werden die Charaktere in diesem realistisch angehauchten Action-Thriller nicht allzu sehr ausgearbeitet. Das ist schade, denn es gibt einige interessante Facetten bei jedem Protagonisten.

Die Crew harmoniert dennoch gut zusammen, wobei Samuel L. Jackson und Colin Farrel schauspielerisch dominieren. Dies schmälert nicht die Arbeit der anderen Schauspieler, denn auch LL Cool J und Michelle Rodriquez, spielen ihre Parts glaubwürdig und gut. S.W.A.T ist mit Sicherheit kein Überflieger im Action Genre, dennoch schafft er es gute 120 Minuten zu unterhalten. Die DVD macht ihn, dank des guten Bildes und der markerschütternden Tonspuren, auf jeden Fall zu einem Highlight im DVD-Sommer 2004.






Und das meinen unsere Kollegen...

Fazit: 3,5/5
Wie wir im Vorfeld schon erwartet hatten, so schlägt sich die deutsche "S.W.A.T."-DVD nahezu identisch zum RC1-Pendant. Das Bild ist für eine derart neue Produktion erschreckend durchschnittlich und die Extras hätten noch umfangreicher sein können. Hätte sich Columbia obendrein entschlossen, die Features auf eine zweite DVD zu packen, dann hätte man sich mehr dem Bild zuwenden können, indem man ei [...]
Review lesen






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017

      [ Weitere News ]