Momox.de - Einfach verkaufen.
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Justified - Die komplette Serie (18 Discs) ...
nur EUR 61.98
[Blu-ray] Olympus has fallen / London has fallen (exklusiv b ...
nur EUR 24.99
[Blu-ray] Bourne Collection 1-4 (+ Bonus-DVD) [Limited Edi ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] The Boy - Mediabook (+ DVD) ...
nur EUR 17.99
Charmed - Complete Collection, Die gesamte Serie, Season 1-8 ...
nur EUR 61.90
Kobra, übernehmen Sie! Die komplette Serie [46 DVDs] ...
nur EUR 59.06
[Blu-ray] Men in Black 1-3 - Box ...
nur EUR 15.94
[Blu-ray] Tremors 1-4 ...
nur EUR 13.97
[Blu-ray] Cornetto Trilogy ...
nur EUR 11.97
[Blu-ray] Die Mumie - Trilogy ...
nur EUR 11.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3121  Review zu: SUCK - Bis(s) zum Erfolg 29.12.2010

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Matthias Schmieder



Die Rockband „The Winners” tourt durch Amerika und versucht erfolglos, einen Plattenvertrag zu bekommen. Doch als eines Morgens Bassistin Jennifer zum Tourbus kommt, ist alles anders. Sie wird von einer mysteriösen, erfolgversprechenden Aura umgeben, mit der der Erfolg als Band schnell kommt. Genauso schnell kommt aber auch die Gewissheit, dass Jennifer ein Vampir geworden ist. Doch die Vampir-Nummer ist gut für die Band: Einer nach dem anderen wird zum Blutsauger und sie bekommen einen Plattenvertrag. Sie haben nun alles was, sie wollten, ausverkaufte Hallen und Groupies, die ihren letzten Tropfen Blut für ihre Idole geben. Aber mit dem Erfolg kommt ihnen auch Vampirjäger Van Helsing auf die Spur, und der findet Blutsauger gar nicht cool!

Cover SUCK - Bis(s) zum Erfolg
Cover vergrößern




Im Handel ab:24.09.2010
Anbieter: WVG Medien GmbH / Splendid Entertainment
Genre(s): Horrorkomödie
Regie:Rob Stefaniuk
Darsteller:Rob Stefaniuk, Jessica Pare, Alice Cooper, Henry Rollins, Moby
FSK:16
Laufzeit:ca. 90 min
Audio:Deutsch: DTS-HD 5.1
Englisch: DTS-HD 5.1
Bildformat:High Definition (1.85:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Die Bildqualität dieser Low-Budget-Produktion ist gerade einmal durchschnittlich und kann mit anderen Veröffentlichungen kaum konkurrieren. Der 1080p/VC-1-Transfer kommt mit eher blassen, leicht untersättigten Farben daher und unterwirft sich damit dem typischen Vampirfilm-Style der letzten Jahre. Wie nicht anders zu erwarten sind es die Rottöne, die zumeist leuchtend alle anderen Farbwerte überstrahlen. Ärgerlich ist der zu hohe Schwarzwert, der trotz ordentlichem Kontrast für milchige Bilder sorgt. Die Schärfe ist insgesamt in Ordnung, wenngleich nur Nahaufnahmen wirklich viele Details preisgeben – in der Tiefe verliert sich diese Vielfalt jedoch schnell wieder. Dies könnte auch an De-Noising-Maßnahmen liegen, denn das Bild ist völlig befreit von Filmkorn, was oftmals ein Indikator für den Filtereinsatz ist.

Bewertung  5 von 10 Punkten




Die Blu-ray Disk bietet zwei solide DTS-HD Master Audio 5.1-Tracks in den Sprachen Deutsch sowie Englisch. Beide Tonspuren zeigen sich angenehm dynamisch und weitgehend abwechslungsreich. Lediglich die Verteilung der Effekt- und Klangkulisse auf die Rearkanäle hätte etwas differenzierter sein können – so bricht der räumliche Klang leider oftmals in sich zusammen. Der Score gibt sich sehr mächtig und steuert auch den LFE-Kanal ordentlich. Die Sprache des englischen Originals ist jedoch etwa farblos und leise, die deutsche Syncho dahingegen etwas zu aufgesetzt.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Der Inhalt an Bonusmaterial ist sehr übersichtlich geblieben. Die Blu-ray Disk bietet lediglich ein knapp 45 Minuten dauerndes Making of, das zu einem guten Teil aus Filmsequenzen besteht. Hauptaugenmerk des Beitrags sind jedoch Interviews mit Cast & Crew, die Aufnahmen des Score, sowie die Entstehung einiger visueller Effekte.

Bewertung  2 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  5 von 10 Punkten


SUCK – BIS(S) ZUM ERFOLG (USA, 2009) möchte sich als Musik-Komödie verstanden wissen, die sich den Hype um den Vampirkult, der durch Filme wie TWILIGHT in den letzten Jahren wieder einen kräftigen Aufschwung erlebt, zu Nutze macht, dabei aber leider wenig originell daher kommt. Die Cover-Angaben lassen auf ein Werk wie REPO! THE GENETIC OPERA hoffen, letztendlich entpuppt sich die Inszenierung von Regisseur Bob Stefaniuk als zahnlose Satire, welche die Praktiken der Musikindustrie aufs Korn zu nehmen versucht. Dabei kommt die Musical-Komponente extrem kurz und auch die Songs bzw. der Score bleiben eher zweitklassig und austauschbar. Amüsant sind dagegen die Auftritte von Musik-Idolen wie Alice Cooper, Iggy Pop, Henry Rollins und auch Moby, die sich selbst etwas auf den Arm nehmen.

Wenig Begeisterung kann man jedoch den schauspielerischen Leistungen der Noname-Darsteller abgewinnen, allesamt wirken sie austauschbar und stereotyp, kein einziger vermag es Akzente zu setzten.

SUCK – BIS(S) ZUM ERFOLG (USA, 2009) ist somit eine kleine, weniger gut inszenierte Independent-Satire die sich mit alternden Musik-Stars brüstet, aber ansonsten nicht wirklich etwas zu bieten hat. Wer sich dennoch für die Thematik interessiert, ist bei REPO! THE GENETIC OPERA CINEMA (GB, 2008) oder SWEENEY TODD (USA, 2007) deutlich besser aufgehoben.

Die Blu-ray Disk bietet eine durchschnittliche Qualität, denn sowohl Bild- als auch Tonqualität können sich einigermaßen sehen lassen. Das Bonusmaterial bietet lediglich ein 45 Minuten dauerndes Making of, das jedoch insgesamt ganz interessant daher kommt.


Subjektive Filmwertung: Musical-Trash mit wenig Schau- und Hörwerten.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]