Momox.de - Einfach verkaufen.
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Justified - Die komplette Serie (18 Discs) ...
nur EUR 61.98
[Blu-ray] Olympus has fallen / London has fallen (exklusiv b ...
nur EUR 24.99
[Blu-ray] Bourne Collection 1-4 (+ Bonus-DVD) [Limited Edi ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] The Boy - Mediabook (+ DVD) ...
nur EUR 17.99
Charmed - Complete Collection, Die gesamte Serie, Season 1-8 ...
nur EUR 61.90
Kobra, übernehmen Sie! Die komplette Serie [46 DVDs] ...
nur EUR 59.06
[Blu-ray] Men in Black 1-3 - Box ...
nur EUR 15.94
[Blu-ray] Tremors 1-4 ...
nur EUR 13.97
[Blu-ray] Cornetto Trilogy ...
nur EUR 11.97
[Blu-ray] Die Mumie - Trilogy ...
nur EUR 11.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 2668  Review zu: Stretch 29.09.2015
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Marcus Kampfert



Als Schauspieler in Los Angeles gescheitert, muss Stretch sich mittlerweile als Chauffeur für Hollywood-Prominenz von Ray Liotta bis hin zu David Hasselhoff (in einem großartigen Cameo) durchschlagen. Schlimmer noch: Eben von Freundin Candace verlassen, fährt er auch noch Spielschulden beim mexikanischen Mob hinterher. Rettung naht in Gestalt des durchgeknallten Milliardärs Karos, der Stretch auf einen aberwitzigen und lebensgefährlichen Trip durch die Nacht schickt.

Cover Stretch
Cover vergrößern




Im Handel ab:28.05.2015
Anbieter: Koch Media GmbH
Originaltitel:Stretch
Genre(s): Roadmovie
Action
Regie:Joe Carnahan
Darsteller:Patrick Wilson, Jessica Alba, Chris Pine, Ed Helms, James Badge Dale, Ray Liotta, David Hasselhoff, Randy Couture, Norman Reedus
FSK:16
Laufzeit:ca. 90 min
Audio:Deutsch: DTS 5.1
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 (2.35:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Trailer von anderen Filmen
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Original-Trailer (Deutsch und Englisch)
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Das anamorphe Bild erscheint insgesamt zu dunkel. Das Schwarz überstrahlt in schattigen Aufnahmen praktisch Alles, so dass solche Einstellungen einen Großteil an Details entbehren. Natürlich unglücklich, wenn die Hauptfigur hauptsächlich einen schwarzen Anzug trägt und eine schwarze Limo kutschiert. Auch Tageslichtaufnahmen überstrahlen im Weißbereich, so dass auch hier nicht alle Details erkennbar bleiben. Die Farben wirken außerhalb der Überstrahlungen warm, aber natürlich. Der Kontrast fällt bei dunklen Aufnahmen etwas mau aus, bei Tageslicht passt aber Alles. Der Transfer zeigt kein Rauschen, gelegentlich huscht mal ein Blockartefakt übers Bild. Die Schärfe erreicht lediglich durchschnittliche Werte, Hintergründe wirken oft weich. Lediglich Nahaufnahmen zeigen feinste Details, wenn nicht gerade die Überstrahlungen dies verhindern. Verunreinigungen sind im Bild nicht sichtbar. Knapp überdurchschnittlich, aber Schärfe und Kontrast mit deutlich Luft nach oben.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Während Hintergrundgeräusche und Stimmen an der Front festkleben, schafft es der schmissige Rocksoundtrack, zumindest ansatzweise Raum zu erzeugen. Auch der Klang überzeugt mit ordentlich Bass, der auch etwas für Dynamik sorgt. Einige Shoot-Outs sorgen ebenfalls für Belebung in Sachen Pegelwechsel. Direktionale Effekte gibt es in diesem Zusammenhang, sind allerdings maximal an einer Hand abzählbar. Da der Streifen recht dialoglastig ist (viel „Off-Gequatsche“), ist das insgesamt verschmerzbar. Der O-Ton klingt allerdings auch nicht besser, es scheint also keine Schwäche der Synchro zu sein. Die Synchro an sich ist durchaus professionell und viele der Cameos haben sogar ihre deutschen Stamm-Synchronsprecher (Hasselhoff, Liotta, Alba, Pine)!

Bewertung  6 von 10 Punkten




Abgesehen vom Original-Trailer in deutscher Synchro und nochmal im O-Ton keine weiteren filmbezogenen Extras. Nach Einlegen der Disc läuft noch eine kurze Trailershow des Anbieters ab, die sich später aus dem Menü heraus allerdings nicht nochmal abrufen lässt! Das Menü wartet immerhin mit Vertonung und Teilanimation auf, also nicht ganz die Nullnummer und der Film lässt sich im O-Ton deutsch untertiteln. Dennoch nur ein guter Punkt!

Bewertung  1 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


Schräges Roadmovie um einen Limo-Fahrer, der sich durch Schulden und Liebeskummer über Nacht in allerlei seltsame Geschichten verstrickt. Gespickt mit vielen Cameos, die alle gut aufgelegt recht schräge Selbstdarstellungen abliefern (so etwa Ray Liotta oder David „The Hoff“ Hasselhoff) und weitere Top-Schauspieler, wie der angesagte Chris Pine (der sogar nicht mal im Abspann aufgeführt wird) in seiner wohl bisher skurrilsten Rolle als extrem abgedrehter Multi-Millionär mit Obermacke und Hang zum Suizid durch Extremaktivitäten oder auch Jessica Alba in einer unscheinbaren Rolle als Assistentin im Limo-Service, sorgen für kurzweilige Momente und abgedrehten Spaß. Auch Titelrolleninhaber Patrick Wilson gibt den vertrottelt-loserhaften Limo-Fahrer mit Hang zum Off-Kommentar und zur Selbstdiagnose durchaus ansprechend. Der Film mit allerlei schrägen Drehbuchideen, die durchaus für witzige Slapstickeinlagen genügen, einigen sehr zotigen Dialogen, allerdings auch viel Fäkalhumor und –sprache, gerät immer wieder zum etwas zweifelhaften Vergnügen. Wem aber Filme der etwas abgedrehteren Art zusagen, der wird auch mit diesem kleinen B-Movie für zwischendurch 90 vergnügliche Minuten verbringen. Es reicht vielleicht nicht zum Kultfilm, aber ein gewisses Fun-Potential birgt der Streifen gewiss.

Die Technik der DVD ist allerdings eher durchwachsen, Extras gibt es praktisch keine. Möglicherweise sollte man selbst bei der Ausleihe, sofern es die Heimkinotechnik im Haushalt zulässt, zur tendenziell meist technisch besseren Blu-ray greifen!




DVD Player: Panasonic S100-EG S
AV-Receiver: Yamaha RX-V571 titan
LED-TV (3D): Philips 60 PFL 8708S

Center-Speaker: 2 x Teufel Concept S FCR (Front- & Back-Center)
Front-Speaker: Teufel Concept S Saeule
Surround-Speaker: Teufel Concept S Saeule
Subwoofer: Teufel Concept S SW






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]