Momox.de - Einfach verkaufen.
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Outlander - Die komplette zweite Season ...
nur EUR 32.21
Star Trek - Raumschiff Enterprise: Die komplette Serie (23 D ...
nur EUR 59.95
Martin Rütter - nachSITZen [2 DVDs] ...
nur EUR 16.00
Australien in 100 Tagen: Der Kinofilm - Blu-ray ...
nur EUR 24.90
Unser Sonnensystem 3D (3D Blu-ray) ...
nur EUR 13.49
Star Trek - Enterprise: Die komplette Serie [27 DVDs] ...
nur EUR 39.97
[Blu-ray] Underworld - Blood Wars ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Gänsehaut - Digibook (+ DVD) [Limited Edition] ...
nur EUR 16.99
[Blu-ray] Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit ...
nur EUR 12.99
Die wilden Siebziger - Die Komplettbox mit allen 200 Folgen ...
nur EUR 92.17

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 2491  Review zu: Storytelling 11.05.2004
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Marcus Kampfert



Zwei Geschichten vor dem Hintergrund amerikanischer Vorstellungen von Sex und Familie, Rasse und politischer Korrektheit, Selbstverwirklichung und Anpassung:

Weiße Schüler einer amerikanischen Highschool versuchen bei einem schwarzen Schriftsteller zu lernen, wie man eine gute Geschichte schreibt. Darüber hinaus lernen sie mit Kritik umzugehen und testen ihre eigenen Grenzen im Thema Rassismus. Manche Schüler werden dabei aber von ihren Dozenten sehr genau überprüft...

Der bisher im Leben gescheiterte Regisseur Toby möchte eine Dokumentation über Teenager drehen. Er trifft dabei auf den jungen, phlegmatischen Scooby - der sein Hauptdarsteller wird. Seine Geschichte handelt vom Älterwerden, von Familie, Sexualität und der Zukunft, Themen, die jeder Jugendliche in dieser Zeit durchmacht. Doch dann passiert etwas, was Scoobys Leben für immer verändern wird...

John Goodman und Franka Potente in einer feinen Independent-Komödie über die Qualen der Adoleszenz in Amerika.

Cover Storytelling




Im Handel ab:12.01.2004
Anbieter: Universum Film
Originaltitel:Storytelling
Genre(s): Drama
Regie:Todd Solondz
Darsteller:Selma Blair, Leo Fitzpatrick, Robert Wisdom, Maria Thayer, Angela Goethals, Devorah Rose, Nancy Anne Ridder, Steven Rosen, Aleksa Palladino, Mary Lynn Rajskub, Tina Holmes, Paul Giamatti, Mike Schank, Xander Berkeley, Mark Webber, John Goodman, Julie Hagerty, Jonathan Osser, Noah Fleiss, Lupe Ontiveros, Jessica Dunphy, Nick Maltes, Steve Railsback, Crista Moore, Franka Potente, Andrew Marantz, Conan O'Brien, Frederick Owens, Barry Jordan, Robin Goodman, Eric Nieves, Marisa Redanty, Ilana Levine, Pat Kiernan, Tom Schimmels, James T. Williams II
FSK:16
Laufzeit:ca. 84 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 2.0 Surround
Englisch: Dolby Digital 2.0 Surround
Bildformat:16:9 (1.85:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsch, Englisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Das anamorphe Widescreen-Bild (in 1,85:1) bietet natürliche Farben in angenehmer Sättigung. Der Kontrast ist ordentlich, das Bild wirkt insgesamt jedoch etwas zu dunkel. In dunklen Szenen verschwinden einige Details im Schwarz. Die Kanten- und Detailschärfe sind recht gut. Allerdings leiden beide Schärfewerte gelegentlich unter auftretendem Hintergrundrauschen. Die Kompression zeigt in großen hellen oder dunklen Flächen bewegliche Blockmuster.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Das Melodram bietet genrebedingt wenig Raum für große Effekte. Da hier zudem auch der Score nur selten eingesetzt wird, sind die Ausflüge des Tons auf die hinteren Kanäle eher spärlich. Zwar gibt es immer wieder mal Hintergrundgeräusche, diese jedoch sind selten und sind gegenüber den Dialogen und dem Score weit zurückgesetzt. Meist reicht dem Tongeschehen die Stereofront aus. Der Subwoofer bleibt stumm. Die Dialoge sind klar aus dem Center vernehmbar. Die Originalspur unterscheidet sich da kaum von der Synchronisation.

Bewertung  5 von 10 Punkten




Die animierten Menüs nerven mit immer der gleichen, etwas monotonen, aber zum Film passenden Musikuntermalung (in allen Menüs der gleiche Track). Immerhin gibt es in der Szenenanwahl noch animierte 16 Kapitelfenster.

Ein Auswahlmenü "Extras" schenkte man sich gleich völlig, denn bis auf "Cast & Crew"-Infos, die direkt aus dem Hauptmenü anwählbar sind leiten zu einem Submenü mit Biografie-Texttafeln zu drei Darstellern sowie dem Regisseur. Auch aus dem Hauptmenü wählt man die "Trailershow" mit 10 Trailern aus dem reichhaltigen Universum Film-Programm. Hier ist leider nicht mal der Filmtrailer vorhanden! Keinerlei Infos zum Film - sparsamer geht es nicht!

Positiv: Zum Film gibt es wahlweise normale Untertitel (Deutsch/Englisch) oder solche für Hörgeschädigte in Deutsch.

Bewertung  2 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  5 von 10 Punkten


Regisseur Todd Solondz (Happiness) versucht hier zweierlei: zum einen ein Sittenbild der heutigen College-Jugend Amerikas und ihres Umfelds zu zeichnen, zum anderen Geschichten über das Geschichtenerzählen zu erzählen. Die beiden erzählten Geschichten sind aber so voll von Desillusioniertheit, übertrieben harter Realität, Depression und psyschichen Extremen, dass man ehrlich gesagt schon vor Ende des Films geneigt ist abzuschalten. Einige Passagen deprimieren, andere wiederum machen geradezu wütend (z.B. der Umgang mit Rassismus in beiden Geschichten), aber das war ja wohl auch die Intention!

Es liegt weniger an den Darstellern, die ihre intensiven Rollen allesamt sehr gut spielen. Aber die Geschichten selbst und ihre träge, wortreich-provokante Erzählweise sind schwerlich zu ertragen. Für Einige mag der Film ein Meilenstein des Erzählkinos sein - für mich war das schwere Kost! Die DVD weiß einzig beim Bild noch zu überzeugen. Aufgrund des geringen Anspruches durch die Story ist der Ton "blutleer", Extras sind quasi nicht vorhanden.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 29.11.2016
  • Universum Film: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]