Medienversand.at
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 5630  Review zu: Steven Spielberg's Unglaubliche Geschichten - Vol. 1 22.11.2008
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Carlito Brigante



Mit "Unglaubliche Geschichten" hat Meisterregisseur Steven Spielberg Mitte der 80er Jahre eine Fantasy-Serie entwickelt, die den Zuschauer mit einer Mischung aus Humor und sanften Schauern in die Welt des Übernatürlichen entführt. Von Geisterzügen über magische Meteoriten und mysteriöse Puppen bis hin zu Mumien und Weihnachtsmännern überrascht einen das "Andere" dabei in allen erdenklichen Gestalten.

Cover Steven Spielberg's Unglaubliche Geschichten - Vol. 1
Cover vergrößern




Im Handel ab:04.09.2008
Anbieter: e-m-s
Originaltitel:Amazing Stories
Genre(s): Horror
Regie:Steven Spielberg, Peter Hyams, Clint Eastwood, Martin Scorsese, Joe Dante
Darsteller:Harvey Keitel, Beau Bridges, Seth Green, Charlie Sheen, John Lithgow ,Danny De Vito, Tim Robbins, Kevin Costner, Kiefer Sutherland, Dirk Benedict, Helen Shaver, Christina Applegate, Patrick Swayze, Christopher Lloyd, David Carradine, Adam Ant, Kathy Baker, Mary Stuart Masterson
FSK:16
Laufzeit:ca. 305 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 2.0
Englisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:4:3 Vollbild (1.33:1)
Medien-Typ:3 x DVD
Regionalcode:2
Verpackung:Digipak
Untertitel:
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Deleted Scenes
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Das Bildformat der Serie ist entsprechend ihrer Herkunft und Alters 1,33:1 (4:3). Die Qualität der nicht mehr ganz jungen Serie ist dabei ganz ordentlich. Die Schärfe ist weitgehend gut und kommt ohne gröbere Fehler aus. Der Kontrast kann ebenfalls überzeugen, aber einen Detailverlust in manchen dunklen Szenen nicht verhindern. Die Farben sind überwiegend in Ordnung, könnten doch hier und da ein wenig kräftiger sein. Wirklich auffällig und ärgerlich ist aber das starke Bildrauschen, das wie ein leichter Schleier über dem Bild liegt. Die Kompression zeigt sich durch leichte Unruhen in homogenen Szenen.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Während die deutsche Synchronisation im originalen Stereo-Format (DD 2.0) vorliegt, bietet die englische OF einen aufgemotzten DD 5.1-Sound. Obwohl die deutsche Fassung ganz solide ist, hat diese gegen den ausgefeilten und dynamischen Sound der OF keine Chance. Die deutsche Synchro lässt manchmal ein dezentes Hintergrundrauschen vernehmen, das wird jedoch zum Glück nie vordergründig. Die Originalfassung bietet einen teils (je nach Folge) satten und druckvollen, aber auch subtilen und ansprechenden Surroundsound. Zwar ist die Abmischung insgesamt ein wenig frontlastig, jedoch muss sich diese auch nicht mit modernen Produktionen messen. Es gibt leider keine Untertitel.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Auf den DVDs 1 und 3 finden sich einige Deleted Scenes aus verschiedenen Epsioden, die auch nur im englischen Original ohne deutsche Untertitel vorliegen. Beigelegt ist darüber hinaus ein achtseitiges Booklet mit einem Episodenguide und etwas Werbung.

Bewertung  2 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


Von Anfang an stand die Serie AMAZING STORIES (Originaltitel; USA, 1985 – 1987), ein Wunschprojekt von Steven Spielberg persönlich, unter einem schlechten Stern. Schon die erste Folge, von Spielberg höchstselbst in Szene gesetzt, bekam enttäuschende Kritiken und auch die Zuschauer waren nicht beeindruckt. Ein Zustand, der nie wieder verändert werden sollte, obwohl der Sender das Projekt noch lange großzügig unterstützte. Zu konventionell und naiv waren die Geschichten, zu sehr stand das Familien-Weltbild von Spielberg über allem, der zu praktisch jeder Folge die Idee hatte (hier bei zehn von zwölf Folgen). Die Serie steht und fällt mit ihm, was eben das Problem ausmacht. Spielberg wünschte sich eine Unterhaltungsserie für die ganze Familie, die dann gemeinsam um den Fernseher herumsaß und dem ebenso aufmerksam lauschte wie man es früher beim Geschichten vorlesen getan hatte. Viele Kritiker stempelten Spielberg deswegen, nicht ganz zu Unrecht, als weltfremd ab.

Obwohl zahlreiche namhafte Regisseure (Peter Hyams, Bob Balaban, Burt Reynolds, Phil Joanou) und Schauspieler (Kiefer Sutherland, Kevin Costner, Charles Durning, Pat Hingle) verpflichtet werden konnten, gerieten viele Episoden einfach zu bieder. Sie haben eine simple Moral, huldigen immer wieder der perfekten Familie und sind oft albern. Die beste, weil reifste und einzige wirklich erwachsene Folge der ersten Staffel ist „Vanessa in the Garden“ (Verliebt in die Kunst) von Regisseur Clint Eastwood und mit Harvey Keitel, Beau Bridges und Sondra Locke (Eastwoods damalige Lebenspartnerin) als Darsteller. Nur hier gelingt eine qualitativ ansprechende Leistung, die einem im Gedächtnis bleibt.

Fazit: Die vorliegenden ersten zwölf Folgen der ersten Staffel der Serie UNGLAUBLICHE GESCHICHTEN werden zwar ansprechend und liebevoll in einem Digipak präsentiert und auch Bild und Ton sind weitgehend gut, aber inhaltlich bekommt man nicht gerade die Höhepunkte der Fernsehgeschichte geboten.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]