BMV-Medien
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Dr. Quinn - Ärztin aus Leidenschaft: Die komplette Serie (37 ...
nur EUR 94.98
The Neon Demon (Blu-ray) ...
nur EUR 12.49
Und vorne hilft der liebe Gott ...
nur EUR 14.99
[Blu-ray] Der Nachtmahr ...
nur EUR 12.99
[Blu-ray] Quatermain 1 - Auf der Suche nach dem Schatz der K ...
nur EUR 12.99
Die Munsters - Die komplette Serie [14 DVDs] ...
nur EUR 41.49
Die 2 - Komplette Serie [8 DVDs] ...
nur EUR 26.49
[Blu-ray] Quatermain 2 - Auf der Suche nach der geheimnisvol ...
nur EUR 11.49
The Walking Dead - Die komplette sechste Staffel [6 DVDs] ...
nur EUR 29.98
[Blu-ray] Heidi ...
nur EUR 10.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 4001  Review zu: Stehaufmädchen - Liebe in der Apo-Zeit 15.06.2006
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Dennis Meihöfer



Erik, ein Student, verliebt sich in Eva, die Sekretärin (Iris Berben) eines reichen Unternehmers. Er brennt mit ihr und einem Koffer voller Geld durch. Das findet Evas Arbeitgeber allerdings gar nicht witzig ...

Zwei Männer, eine Frau, ein geklauter Geldkoffer – die Komödie "Stehaufmädchen" ist Bogners einziger Film, der nichts mit Sport und Ski-Action zu tun hat. Dafür gibt es aber jede Menge abgedrehter Verfolgungsjagden durchs München der 70er Jahre. Ein echtes Must see!

Cover Stehaufmädchen - Liebe in der Apo-Zeit




Im Handel ab:18.05.2006
Anbieter: MC-One
Originaltitel:Stehaufmädchen
Genre(s): Komödie
Regie:Willy Bogner
Darsteller:Iris Berben, Jochen Ritter, Mogens von Gadow, János Gönczöl, John Grant
FSK:6
Laufzeit:ca. 87 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Bildformat:Letterbox (1.85:1)
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Digipak
Untertitel: Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Trailer von anderen Filmen
  • Biographien Crew
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Audiokommentar von Willy Bogner und Iris Berben
  • Willy Bogner über "Stehaufmädchen"
  • Fashion Herbst/Winter 1974/1975
  • Die Songs von Andre Heller (Sag jetzt nicht ich liebe dich; Die Zeit für dich ist jederzeit)
  • 5 Bildergalerien
  • DVD Credits
  • vierseitiges Booklet
Zusatzinfos: Die Coverangabe 1.66:1 sowie Dolby Stereo sind falsch.

Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


STEHAUFMÄDCHEN wurde leider nicht anamorph abgetastet und liegt somit nur im Letterboxformat von 1.85:1 vor. Dementsprechend kann die Schärfe technisch bedingt nicht ihr gesamtes Potenzial abrufen, ist aber dennoch überraschend gut. Abgesehen davon, dass einige Feinheiten nicht immer absolut präzise gezeichnet werden und manche Szenen etwas weich aussehen, darf man sehr zufrieden sein. Da das Bild kaum verfremdet wurde, sorgt der Kontrast für einen kühlen sowie natürlichen Look mit etwas gedämpften Farben und einem soliden Schwarzwert. Hintergrundrauschen gibt es in Form klassischen Grains, was auf keine anschließende Nachbearbeitung mittels Filter hindeutet. Störend ist dies jedoch kaum. Eher fallen da schon die regelmäßig aufblitzenden Dropouts und der manchmal leicht wackelige Bildstand auf. Die Kompression arbeitet unauffällig (Videobitrate: 7.48 Mb/sec).

Für einen kleinen "Billigfilm" von 1970 kann man mit dem Gebotenen zufrieden sein. Dennoch wäre durch eine anamorphe Abtastung sowie gründlicher Reinigung mehr drin gewesen!

Bewertung  6 von 10 Punkten




Die deutsche Spur soll laut Cover Stereo sein, liegt allerdings nur in Dolby Digital 2.0 (Mono) vor. Der Track klingt durchgehend ein wenig dumpf, was sich besonders in höheren Tonlagen gut heraushören lässt. Zudem ist ein leichtes Rauschen und Knistern vorhanden, wobei zumindest letzteres nur in ruhigen Szenen auffällt. Ansonsten darf man aber zufrieden sein, da der Sound voluminös wiedergegeben wird und die Sprachverständlichkeit optimal ist.

Bewertung  5 von 10 Punkten




Das Kernstück des Bonusmaterials ist der Audiokommentar von Willi Bogner und Iris Berben. Beide plaudern hörbar gut gelaunt über die damalige Zeit und die Realisierung des Films. Zwar wird bei einigen Szenen auch spezieller auf deren Entstehung eingegangen, jedoch bleiben die beiden Sprecher größtenteils immer ein wenig zu oberflächlich. Sonderlich viele Hintergrundinformationen darf man also nicht erwarten, viel mehr eine Unterhaltung über die 60/70er. In "Willy Bogner über Stehaufmädchen" (1:03) erzählt der Regisseur kurz über den Film und wie locker damals alles umgesetzt wurde. Fashionshow Herbst/Winter 1974/1975 (11:19) zeigt eine damals von Bogner auf 16mm gedrehte "Präsentation" - nicht sonderlich interessant. Hinter "Die Songs von Andre Heller" verbergen sich zwei neu erstellte Videoclips zu den Kult-Songs "Sag jetzt nicht, ich liebe dich" (3:12) sowie "Die Zeit für dich ist jederzeit" (2:30). Abgerundet wird das Bonusmaterial durch fünf Bildergalerien (Willy Bogner und seine Kamera, Bei den Dreharbeiten, Die Musikaufnahmen, Die Premiere, Der Audiokommentar), "Über Willy Bogner" Texttafeln (25 Seiten), eine Bogner DVD Trailershow mit Vorschauen zu neun seiner Filme, DVD Credits sowie deutsche Untertitel für Hörgeschädigte. Verpackt ist die Disk in einem Digipak ohne Schuber, bei dem die Bogner Logos und Schriftzüge geprägt sind. Beiliegend gibt es noch ein vierseitiges Booklet mit der Bio- und Filmografie von Ingrid Berben.

Summa summarum knappe vier Punkte.

Bewertung  4 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  5 von 10 Punkten


Mit STEHAUFMÄDCHEN drehte Bogner 1970 seinen ersten Spielfilm und war dabei kaum an irgendwelche Kriterien gebunden. Dementsprechend strotzt der Film auch vor verrückter und für viele sicherlich bekloppter Szenen. Aber gerade diese Unbekümmertheit, einfach alles zu drehen, was einem einfällt, macht den Reiz aus. Allein die kurze Liebesszene hoch oben auf dem Siegestor in München ist in ihrer rotzigen Inszenierung ein typisches Relikt der damaligen Zeit. Passend dazu schaut natürlich auch die ganze Optik aus. Eine besondere Anmerkung gebührt auch noch der skurrilen Musik von Andre Heller, vor allem der "Sag jetzt nicht, ich liebe dich"-Song ist klasse. Die Schwächen liegen dafür vor allem beim Drehbuch, welches in Akkord geschrieben wurde und mehr ein Bindeglied für alle merkwürden Szenen darstellt. Wer sich zurück in die damalige Zeit versetzen möchte, inklusive aller Eigenheiten der Epoche, dem sei ein Blick auf diesen Film empfohlen. Alle anderen werden möglicherweise irritiert abschalten…

Eine durchschnittliche Veröffentlichung seitens Mc-One. Sowohl Bild, Ton als auch Extras erreichen lediglich Mittelmaß.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]