Momox.de - Einfach verkaufen.
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 5114  Review zu: Star Wars - The Clone Wars 25.01.2009
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Die Galaxis wird von den Klon-Kriegen erschüttert - in diesem gewaltigen Bürgerkrieg bedrängen die Droiden-Armeen der bösen Separatisten die von den Jedi-Rittern verteidigte Republik. Um sich einen Vorteil in dem ständig eskalierenden Konflikt zu erkämpfen, werden der Jedi Anakin Skywalker und seine Padawan-Schülerin Ahsoka Tano mit einer Mission betraut, deren Konsequenzen noch nicht absehbar sind: Sie müssen es mit dem Gangsterboss Jabba the Hutt aufnehmen. Anakins und Ahsokas gefährliche Reise nach Tatooine wird erheblich erschwert, weil ihnen Graf Dooku und seine unheimlichen Agenten dicht auf den Fersen sind - allen voran die geheimnisvolle Asajj Ventress. Sie lassen nichts unversucht, um den Erfolg der Jedi-Ritter zu vereiteln. Unterdessen führen Obi-Wan Kenobi und Meister Yoda das Klon-Heer in die Schlacht und bieten den Mächten der Dunklen Seite tapfer die Stirn.

Cover Star Wars - The Clone Wars
Cover vergrößern




Im Handel ab:15.12.2008
Anbieter: Warner Home Video
Genre(s): Science Fiction
Animation
Regie:Dave Filoni
FSK:12
Laufzeit:ca. 98 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Katalanisch: Dolby Digital 5.1
Niederländisch: Dolby Digital 5.1
Spanisch: Dolby Digital 5.1
Französisch: Dolby Digital 5.1
Dänisch: Dolby Digital 5.1
Norwegisch: Dolby Digital 5.1
Schwedisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:High Definition (2.35:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte, Englische Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsch, Englisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Holländisch, Französisch, Spanisch, Koreanisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Featurette
  • Kurzfilm
  • Nicht verwendete Szenen
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Der VC1-Transfer liegt im Seitenverhältnis von 2,35:1 auf dieser Blu-ray-Disc vor und besitzt die typische FullHD-Auflösung von 1920x1080 Pixeln. Da CLONE WARS primär als Pilotfilm fürs Fernsehen produziert wurde, sollte man hier keine Animations-Referenz erwarten. Die Texturqualität besitzt eine wechselhafte Schärfe – nur selten wirken die Bilder richtig knackig und klar wie man es von den Pixar-Werken gewohnt ist. Dennoch kann besonders die exzellente Konturentrennung überzeugen. Die hohe Auflösung sorgt zudem dafür, dass die Bilder so dargestellt werden wie sie im Rechner vorhanden sind – ohne Nachschärfung, ohne Kompressionsartefakte, ohne Rauschen. Selbst Banding ist nicht zu erkennen. Die Farben werden durchweg bunt wiedergegeben, wie von den Machern beabsichtigt. Auch die Kontrastwerte zeigen keine Schwächen, wenngleich die Plastizität und Dreidimensionalität erneut hinter den „großen“ Animationsproduktionen zurücksteht. Man merkt einfach, dass hier etwas schneller und preiswerter gearbeitet werden musste. Der Schwarzwert präsentiert sich in einem exzellenten Zustand und auch Verschmutzungen und Defekte sind der digitalen Vorlage aus dem Rechner vollkommen fremd.

Bewertung  8 von 10 Punkten




In Sachen Sound zieht Europa mit seiner Blu-ray den Kürzeren gegenüber der US-Scheibe, welche immerhin mit einem englischen Dolby TrueHD-Track aufwarten kann. Auf der deutschen Disc befinden sich alle Sprachen in Dolby Digital 5.1 EX, darunter natürlich das englische Original sowie die deutsche Synchronisation. Die Abmischung der Tonspuren hält nicht ganz mit neuen Blockbustern mit. Der Sound bietet zwar eine breite Front mit netten Stereoeffekten im Minutentakt, vernachlässigt aber etwas den rückwärtigen Raum, der zu selten mit dynamischen Surroundattacken glänzen kann. Sicherlich schallt die Musik stets räumlich von allen Seiten, jedoch kommt von hinten insgesamt einfach zu wenig Ambiente. Der Tiefbass pumpt ordentlich Druck in den Hörraum. Insgesamt eine sehr gute, aber zu spärlich aggressive Abmischung, wenn man bedenkt, dass CLONE WARS fast ununterbrochen Action bietet! Die Stimmen sind immer perfekt zu verstehen und klingen auch sehr natürlich. Die deutsche Sprachfassung hat den Vorteil der Original-Sprecher der Charaktere aus STAR WARS EPISODE I bis III, während im englischen Original einige der Stars nicht selbst hinter dem Mikrofon standen. Die Klangqualität bietet klare, aber etwas begrenzte Höhen mit breiten Mitten sowie guten Bässen.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Untertitel sind in Deutsch, Englisch sowie diversen anderen Sprachen vorhanden. Hinzu kommt ein Berg an Bonusmaterial, welcher teilweise in High Definition vorliegt:

Da wäre zuerst ein Videokommentar von Regisseur Dave Filoni, Produzent Catharine Winder, Autor Henry Gilroy und Cutter Jason W.A. Tucker, die sich im Picture-in-Picture-Verfahren angeregt über die Entstehung von CLONE WARS unterhalten und dabei sowohl auf technische als auch erzählerische Aspekte der Produktion eingehen. Danach folgt mit dem Beitrag „The Clone Wars: Unerzählte Geschichten“ ein grober Überblick über den Inhalt der ersten Staffel. Im nächsten Menüpunkt stehen die Stimmen von CLONE WARS im Mittelpunkt. Das heißt, es werden die Synchronsprecher sowie deren Alter Egos im Film in Form von Splitscreen-Aufnahmen gezeigt. Die neue Filmmusik von Komponist Kevin Kiner hat ebenfalls eine eigene Featurette erhalten und zeigt darin unter anderem die Unterschiede zum klassischen STAR WARS-Thema auf. Anschließend folgt eine Fotogalerie über das Art-Design von CLONE WARS. Danach gibt es sechs sogenannte Webisodes zu sehen. Das sind Clips, die im Vorfeld des Kinostarts im Internet veröffentlicht wurden und kurze Beiträge zur Entstehung bestimmter Produktionsaspekte darstellen. Unter anderem kommen darin auch die jeweiligen Verantwortlichen zu Wort. Natürlich dürfen auch Deleted Scenes nicht fehlen. Hier sind es vier an der Zahl und es gibt unter anderem ein Wiedersehen mit einem alten Bekannten – dem Rancor aus DIE RÜCKKEHR DER JEDI-RITTER. Auch Interaktives wird mit dem Hologramm-Gedächtnis-Spiel angeboten, bei dem man drei TV-Vorschau-Clips freischalten kann. Zu guter letzt dürfen drei Trailer zu CLONE WARS nicht fehlen.

Bewertung  7 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  7 von 10 Punkten


Wer mit den STAR WARS-Spielfilmen aufgewachsen ist, für den wird der Anblick von STAR WARS: THE CLONE WARS wohl anfangs eher einen Schock darstellen. Der Film fungiert als Pilotfilm zur gleichnamigen, komplett computeranimierten TV-Serie, was ein entsprechend reduziertes Budget zur Folge hatte. Die Animationen wirken eher simpel und die digitale Welt glänzt nur selten durch detailreiche, rasiermesserscharfe Texturen wie man das von großen animierten Kinoproduktionen gewohnt ist. Der etwas kindliche und comichaft überzeichnete Animationsstil dürfte ebenfalls nicht jedermanns Geschmack sein. Doch nach der ersten Ernüchterung kann das Werk doch einige positive Aspekte für sich verbuchen. CLONE WARS schafft es gekonnt, tolle Actionszenen mit einer durchaus interessanten Handlung zu verbinden. Darin verstrickt sind neben den bereits aus den Episoden I bis III bekannten Charakteren auch einige neue Gesichter wie die furchterregende Sith-Kämpferin Asajj Ventress sowie Anakin Skywalkers neuer Padawan (=Jedi-Azubi) Ahsoka Tano. Nach anfänglichen Differenzen müssen die beiden den Sohn des Schmuggler-Bosses Jabba the Hut aus den Klauen des fiesen Count Dooku befreien, um den Jedi-Truppen eine sichere Passage durch das von Jabba beherrschte Outer Rim zu beschaffen. Aufgelockert durch etwas Humor, flotte Sprüche und Action am laufenden Band entfaltet sich ein durchweg unterhaltsamer Film, welcher nach der Eingewöhnungsphase an den neuen visuellen Stil sein volles Potenzial zu entfalten weiß.

Die Blu-ray-Disc mit dem Pilotfilm zur kommenden TV-Serie THE CLONE WARS bietet gehobene Bild- und Tonqualität, denen man jedoch den TV-Ursprung anmerkt. Das Bonusmaterial ist für eine solche Produktion jedoch opulent.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]