Medienversand.at
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 2695  Review zu: Spy Game 28.09.2002
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Marcus Kampfert



Ausgerechnet an seinem letzten Arbeitstag wartet auf Nathan Muir der schwerste Fall seiner langjährigen CIA-Karriere. Bei einer mißlungenen Befreiungsaktion in einem chinesischen Gefängnis wurde sein einstiger Schüler Tom Bishop geschnappt, und nun droht ihm dort die Todesstrafe. In genau 24 Stunden! Aus Angst vor einem internationalen Eklat beschließt man jedoch in der CIA-Chefetage, Bishops Leben zu Gunsten der diplomatischen Beziehungen zu opfern.

Heimlich setzt der Top-Agent Muir hinter dem Rücken der CIA-Führung präzise und raffiniert alle Hebel in Bewegung, um seinen Schützling doch noch zu retten. Ein spannender Wettlauf mit der Zeit beginnt. Wie in einem Schachspiel zieht Muir geschickt die Fäden. Doch bei diesem Spiel geht es um Leben und Tod.

In Rückblenden erzählt der Agententhriller die Geschichte von Bishops Rekrutierung durch Muir und zeigt die erbarmungslose Schule auf dem steinigen Weg zum Elite-Agenten. Gemeinsam erleben Bishop und Muir den Krieg in Vietnam, schleusen deutsche Agenten von Ost nach West und umgekehrt. Bei einem gemeinsamen Einsatz im vom Bürgerkrieg gebeutelten Beirut droht die Freundschaft der beiden an Bishops Liebe zu der geheimnisvollen Elizabeth zu zerbrechen.

Cover Spy Game
Cover vergrößern




Im Handel ab:10.10.2002
Anbieter: Universal Pictures Germany
Originaltitel:Spy Game
Genre(s): Thriller
Regie:Tony Scott
Darsteller:Robert Redford, Brad Pitt, Catherine McCormack, Stephen Dillane, Larry Bryggman, Marianne Jean-Baptiste, Matthew Marsh, Todd Boyce, Michael Paul Chan, Garrick Hagon, Andrew Grainger, Bill Buell, Colin Stinton, Ted Maynard, Tom Hodgkins, Rufus Wright, Demetri Goritsas, Quinn Collins, Sam Scudder, Yann Johnson, Pat McGrath, Shane Rimmer, David Hemmings, James Aubrey, In-Sook Chappell, Benedict Wong, Ken Leung, Adrian Pang, Ho Yi, David Cheung, Tony Xu, Mark Sung, David K.S. Tse, Logan Wong, Ping Tang Hon, Daniel Tse, Vincent Wang, Stuart Milligan, Joseph Chanet, Eddie Yeoh, Freddie Joe Farnsworth, Joerg Stadler, Zsolt Zagoni, Balázs Tardy, Pál Oberfrank, Géza Schramek, Imre Csuja, Melinda Völgyi, Károly Rékasi, Kimberly Paige, Iain Smith, Gregory Groth, Peter Linka, Omid Djalili, Amidou, Nabil Massad, Mohamed Picasso, Aziz Ait Essahmi, Moustapha Moulay, Mohamed Quatib, Farid Regragui, Dale Dye, Tim Briggs, Frank Nall, Ian Porter, Charlotte Rampling, Ian Boo Khoo, Mark Chui, Anita Deutsch, James Embree, Tibor Kenderesi, Gabi Lukéj, Tong Lung, Andrea Osvárt, Terrance Ottis Williams
FSK:12
Laufzeit:ca. 121 min
Audio:Deutsch: DTS 5.1
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 (2.35:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsch, Englisch, Bulgarisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • "Geheime Operationen" (Unveröffentlichte Szenen)
  • "Vom Skript zum Storyboard" mit Regisseur Tony Scott
  • Unveröffentlichte Filmszenen mit Regiekommentar
  • Voraussetzungen für die CIA-Anerkennung
  • Audiokommentar mit Regisseur Tony Scott
  • Audiokommentar mit Produzenten Marc Abraham und Douglas Wick
  • DVD Rom mit "Total Axess"
Zusatzinfos: 1991 befindet sich die Welt in einer entscheidenden Umbruchsituation. In dieser heiklen Endphase des kalten Krieges spielt der amerikanische Geheimdienst CIA eine zentrale Rolle. Tony Scott wählte diesen historischen Zeitpunkt als Hintergrund für seinen atemberaubenden Agenten-Thriller Spy Game - Der finale Countdown. Robert Redford und Brad Pitt, die Weltstars aus unterschiedlichen Generationen, verkörpern zwei CIA-Agenten, deren Freundschaft auf die härteste aller Proben gestellt wird. Überzeugende Charakterdarsteller, die Kulissen des Pentagon und weltbekannter Kriegsschauplätze ergänzt Action-Regisseurs Tony Scott mit visueller Power und erzählerischer Dynamik und präsentiert so eine Story, die nicht nur Fans des Nervenkitzels spannende Unterhaltung bietet.

Produktionsnotizen
Bereits bei den Dreharbeiten zu "Aus der Mitte entspringt ein Fluss" lernten sich die beiden Superstars Robert Redford und Brad Pitt kennen und schätzen. Damals stand Redford als Regisseur hinter der Kamera und war begeistert vom Ausnahmetalent seines jüngeren Kollegen. In Spy Game - Der finale Countdown standen die beiden Weltstars erstmals gemeinsam vor der Kamera. Regisseur Tony Scott ist für seine markante und innovative Bildsprache berühmt. Auch Spy Game - Der finale Countdown besticht mit Spannung, stylishem Look, rasanten Schnitten und gelungener visueller Umsetzung des Zeitkolorit. Mit einem scharfen Blick hinter die Kulissen der Macht gewährt der Film dem Zuschauer Zutritt in ein Geflecht von politischer Intrige, Betrug und Verrat. In der erbarmungslosen Welt der Topspione muss sich die Freundschaft zweier Männer bewähren.

Regie
Die Markenzeichen von Tony Scott sind sein ausgeprägter visueller Stil und eine atemberaubende Kameraführung. In Spy Game - Der finale Countdown schöpft Scott dieses Talent voll aus. Das hochmoderne CIA-Büro im modernsten Glaspalast setzt er ebenso gekonnt in Szene, wie ihm die überzeugende Zeitreise in die siebziger Jahre gelingt. Tony Scott zeichnet für Welterfolge wie "Der Staatsfeind Nr. 1", "Kalifornia", "Top Gun", "Beverly Hills Cop II" und "Tage des Donners" verantwortlich.

Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Überraschender Weise zeigt dieser frische Transfer doch einige Schwächen, die so nicht unbedingt zu erwarten waren! Aufgrund der Verwendung von Farbfiltern bei den Rückblenden, die zur Braun- oder auch Blautönung des Bildes führen ist das Bild leicht wechselhaft - die Farben aber bleiben stets natürlich und neigen nicht zur Überstrahlung. Die Schärfe hingegen ist leider nicht so hoch wie erwartet! Das mag an eventuell verwendeten Filtern liegen, denn neben der leicht reduzierten Kantenschärfe sind auch Treppenartefakte an hellen Kanten und Nachzieheffekte bei schnellen Kameraschwenks zu beobachten! Die Detailschärfe hingegen ist gut. Der Kontrast ist insgesamt zufriedenstellend - nur bei den braungetönten Rückblenden wirkt das Bild etwas zu dunkel. Dropouts oder Kratzer waren nicht zu erkennen. Aufgrund der trotz der Schwächen noch vorhandenen Plastizität gibt es knappe...

Bewertung  9 von 10 Punkten




Beim Ton werden alle Register gezogen, denn obwohl der Agenten-Thriller nur wenige tatsächliche Action-Momente enthält werden alle Kanäle fast ständig ausgereizt! In den Action-Momenten gibt es zuhauf direktionale Effekte und auch einiges an Bassgewitter! In den ruhigeren Dialog-Szenen sind aber auch immer wieder Hintergrundgeräusche im Raum ortbar und selbst Stimmen sind sinnvoll im Raum angeordnet. Der spärlich eingesetzte, aber fein anzuhörende Score ist ebenfalls räumlich und dynamisch prima eingebettet. Die Dialoge sind jederzeit gut verständlich. Wie so oft bietet aber auch hier die DTS-Spur nur einen Hauch mehr Details und ansonsten nur mehr Lautstärke! Die 5.1-Spuren in deutsch und englisch unterscheiden sich am ehesten in den Dialogen! Etwas nervig sind die häufigen Untertitel im Film, die zum Teil exakt denselben Inhalt wiederholen wie die im Film zu sehende Schrift. An einigen Stellen werden in der deutschen Spur sogar deutsche Dialoge nochmal deutsch übersetzt (in Szenen, die in der DDR spielen)?!

Bewertung  10 von 10 Punkten




Das Bonusmaterial ist schon in der Verleihversion recht umfangreich und es ist davon auszugehen, dass es 1:1 mit der späteren Kaufdisc übereinstimmt! Den Anfang machen zwei untertitelbare Audiokommentare, die allein eine Gesamtspieldauer von 240 Minuten haben! Der mit Regisseur Scott offenbahrt viele persönliche Eindrücke von den Dreharbeiten und ist weitestgehend vom Bild losgelöst und auf die Dauer etwas monoton. Der zweite mit den Produzenten Abraham und Wick bewegt sich etwas näher am Bild und ist schon aufgrund der abwechselnden Stimmen weniger monoton - beide Kommentare sind aber recht informativ!

Dazu gibt es eine weitere Stunde Material wie eine Sammlung diverser untertitelbarer Kurz-Featurettes, die zusammengefügt ein ordentliches Making Of mit relativ geringem Promocharakter abgeben, aber leider nur als Einzel-Schnipsel von teils unter einer Minute anzusehen sind. Das ist bei 19 Unterpunkten nach einiger Zeit etwas nervig, aber dennoch informativ! Glücklicherweise kann man sich die diversen gelöschten und erweiterten Szenen mit Regie-Kommentar auch am Stück ansehen (oder eben einzeln) - warum das bei den Schnipseln zuvor nicht auch so eingerichtet wurde wissen wohl nur die Macher der DVD! Die Video-Featurette "Vom Script zum Storyboard" umfasst von Regisseur Scott kommentierte Vergleiche zwischen den von ihm gezeichneten Storyboards mit den endgültigen Filmszenen, die parallel in zwei Bildschirmfenstern angezeigt werden.

Die Featurette "Voraussetzungen für die CIA-Anerkennung" beinhaltet ein paar Texttafeln, die lediglich einige Facts zu Eigenschaften eines CIA-Agenten aufzeigen (Original-Werbematerial der CIA)! Dazu kommt noch der US-Kinotrailer in passabler Bild- und Tonqualität sowie ein DVD-ROM-Part mit "Total Axess" einem Direkt-Link-System von Universal der in diesem Fall zu einigen weiteren Features auf einer "geheimen" Internetseite führt, die Interviews und kurze Behind-the-Scenes-Clips offeriert - schade, dass dieses informative (Zusatz-)Material nur DVD-ROM-Besitzern zugänglich ist! Die Features findet man in agentenmäßig animierten und musikunterlegten Menüs. Etwas enttäuschend ist allerdings die Kapitelauswahl in der nichts animiert ist und selbst Kapitelunterschriften fehlen! Auch bei Universal gibt es übrigens noch die technisch überflüssige Menüsprachenabfrage nach Einlegend der Disc!

Da die Disc fast werbefrei ist und das gebotene Bonusmaterial durchweg informativ ist gibt es knappe...

Bewertung  8 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  9 von 10 Punkten


Mit "Spy Game" bekommt man einen gut gespielten, intelligenten Agenten-Thriller in guter DVD-Umsetzung geboten. Lediglich beim Bild muss man kleinere Schwächen hinnehmen.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]