BMV-Medien
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 11.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Adriano Celentano - SUPER-SAMMLERBOX mit 20 FILMKLASSIKER [7 ...
nur EUR 25.40
Die Sopranos - Die ultimative Mafiabox [28 DVDs] ...
nur EUR 59.99
Scrubs: Die Anfänger - Die komplette Serie, Staffel 1-9 [31 ...
nur EUR 52.99
[Blu-ray] True Blood Komplettbox Staffel 1-7 (exklusiv bei A ...
nur EUR 92.99
[Blu-ray] Hardcore (Limited Steelbook) ...
nur EUR 16.98
Die Nordsee von oben [DVD] ...
nur EUR 20.90
V - Superbox: The Complete Collection [8 DVDs] ...
nur EUR 19.97
The Knick - Die komplette zweite Staffel [4 DVDs] ...
nur EUR 27.99
[Blu-ray] The Pacific ...
nur EUR 18.90
Mary Poppins - Zum 45. Jubiläum (Special Collection) [2 DVD ...
nur EUR 9.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3314  Review zu: Someone's knocking at the door 19.01.2011

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Carlito Brigante



Sechs Medizin-Studenten aus dem College haben genug vom Lernen. Das nächste Wochenende steht ganz im Zeichen von Alkohol, Drogen und Sex. Doch die Clique hat keine Ahnung, worauf sie sich eingelassen hat, denn am Party-Ort werden nicht nur experimentelle bewusstseinserweiternde Drogen genommen. Es wird auch gestorben. Schon kurz nach ihrer Ankunft wird einer von ihnen brutal ermordet. Panik geht um, als klar wird, dass ein verrücktes Stalker-Pärchen, die Hoppers, ihr Unwesen treiben. Das Mörderduo tötet und vergewaltigt. Das Irre daran? Wilma und John Hopper waren in den 70er Jahren für ihre Mordexzesse berüchtigt. Was haben die Studenten getan, dass dieses Killer-Duo nach knapp vier Jahrzehnten wieder zurückbringt?

Cover Someone's knocking at the door




Im Handel ab:18.11.2010
Anbieter: SchröderMedia Handels GmbH & CO KG
Genre(s): Horror
Thriller
Regie:Chad Ferrin
Darsteller:Noah Segan, Andrea Rueda, Jon Budinoff, Lew Temple, Ezra Buzzington
FSK:18
Laufzeit:ca. 84 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Deutsch: Dolby Digital 2.0
Englisch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 2.0
Bildformat:High Definition (2.35:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Das Bild (2,35:1, 1080i) hat einige Schwächen. Die Schärfe lässt zu wünschen übrig und die Detailzeichnung ebenso. Alles wirkt ein bisschen zu weich. Die Farben sind relativ kräftig und ein wenig überbetont. Der Kontrast ist zumeist ausgewogen, partiell werden ein paar Details verschluckt. Es gibt ein leichtes Rauschen und gelegentliche Kompressionsspuren.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Deutsch: Dolby Digital 5.1

Die Abmischung der beiden DTS-HD MA 5.1-Spuren geriet leider ein wenig zu frontlastig. Alles was von hinten kommt ist zu leise, um zu einem ordentlichen Raumklang beitragen zu können. Es fehlt insgesamt auch an Kraft und Dynamik. Die Dialoge sind aber stets klar, sauber und verständlich. Die zusätzliche deutsche DD 5.1-Fassung ist solide, hilft hier aber auch nicht weiter. Es gibt optionale deutsche Untertitel.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Die Extras bestehen aus zwei informativen Audiokommentaren, 1) Regisseur Chad Ferrin und Darsteller Timothy Muskatell, 2) Regisseur Chad Ferrin mit Darsteller Noah Segan, einem umfangreichen Making of (ca. 50 min, HD), Deleted Scenes (ges. ca. 7 min, HD), Fun Stuff (ca. 8 min) und einem Trailer (HD).





Technisches Fazit:  Bewertung  7 von 10 Punkten


SOMEONE’S KNOCKING AT THE DOOR (USA, 2008) ist ein grotesker Trip mit abgefahrenen Ideen am Rande des Wahnsinns. Regisseur Chad Ferrin präsentiert in seinem Low Budget-Werk diverse kleine Geschmacklosigkeiten, die sicher nicht jedermanns Sache sind, den Film aber sicher vom Rest abheben. Er zeichnet sich durch eine unkonventionelle Inszenierung aus, die verschiedenste Stilmittel wie hektische Schnitte oder Soundspielereien beinhaltet.

Der Film hat seine bösen Seiten, wie die sexuell konnotierte Gewalt zeigt, und was auch die selbsternannten Jugendwächter/Zensoren in Deutschland zu beanstanden hatten. Daneben herrscht aber tiefschwarzer Humor vor, der stets mit einem Augenzwinkern daherkommt, denn ernst nehmen kann und soll man das alles natürlich nicht. Das Werk ist recht blutig, mit ein paar derben Splatter-Einlagen, aber nie wirklich krass. Das gezeigte hält sich in Grenzen (auch in der ungekürzten Unrated-Version).

Das krude Geschehen auf der Leinwand ist insgesamt zwar ganz nett, aber so richtig spannend oder witzig ist das Ganze auf Dauer dennoch nicht. Es gibt zwischendurch zu viel Leerlauf und alles ist vielleicht ein bisschen zu schräg, um permanent zu unterhalten zu können.

SOMEONE’S KNOCKING AT THE DOOR ist ein bizarrer Ausflug und wirklich schräge Kost. Man muss diesen surrealen, drogen-induzierter Alptraum gesehen haben, um es glauben zu können.

ANMERKUNG: Die deutsche KJ-Fassung wurde für die Freigabe um ca. 2,5 Minuten geschnitten. Darüber hinaus wurden zwei Szenen bearbeitet und mit einem farbigen Negativ-Look unkenntlich macht.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   11.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 11.12.2016)
  • 08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]