Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 11.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Adriano Celentano - SUPER-SAMMLERBOX mit 20 FILMKLASSIKER [7 ...
nur EUR 25.40
Die Sopranos - Die ultimative Mafiabox [28 DVDs] ...
nur EUR 59.99
Scrubs: Die Anfänger - Die komplette Serie, Staffel 1-9 [31 ...
nur EUR 52.99
[Blu-ray] True Blood Komplettbox Staffel 1-7 (exklusiv bei A ...
nur EUR 92.99
[Blu-ray] Hardcore (Limited Steelbook) ...
nur EUR 16.98
Die Nordsee von oben [DVD] ...
nur EUR 20.90
V - Superbox: The Complete Collection [8 DVDs] ...
nur EUR 19.97
The Knick - Die komplette zweite Staffel [4 DVDs] ...
nur EUR 27.99
[Blu-ray] The Pacific ...
nur EUR 18.90
Mary Poppins - Zum 45. Jubiläum (Special Collection) [2 DVD ...
nur EUR 9.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 5336  Review zu: Sniper 3 10.02.2005

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Sergeant Thomas Beckett ist der beste Scharfschütze des amerikanischen Marinekorps. Er hat Kriegsfürsten, Drogenbosse und internationale Auftragskiller unschädlich gemacht, jetzt muss er sich dem ultimativen Feind stellen: Sein bester Freund, Paul Finnegan, offiziell im Kampf gefallen, ist untergetaucht und zu einer Bedrohung für Amerika und die ganze Welt geworden. Ein Undercover-Agent hat sein Versteck in Vietnam ausfindig gemacht, und Finnegan scheint gefährlicher zu sein, als die Marines es je für möglich gehalten hatten. Es gibt nur eine Chance, ihn auszuschalten - Becketts Todesschuss.

Cover Sniper 3
Cover vergrößern




Im Handel ab:13.01.2005
Anbieter: Columbia Tristar Home Entertainment
Originaltitel:Sniper 3
Genre(s): Action
Regie:P.J. Pesce
Darsteller:Denis Arndt, Tom Berenger, John Doman, William Duffy, Byron Mann
FSK:Keine Jugendfreigabe
Laufzeit:ca. 87 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Französisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 (1.85:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch, Französisch, Arabisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Im Gegensatz zu anderen Columbia-DVDs besitzt SNIPER 3 eine hohe Videobitrate von über 6 Mbps. Diese sorgt auch dafür, dass der Transfer rauscharm und scharf aussieht. Nur auf großen einfarbigen Flächen macht sich ein Grieseln bemerkbar, jedoch ohne Artefakte oder Blöcke zu bilden. Die Kanten- und Detailschärfe ist auf einem hohen Niveau, auch wenn man an Hand der per Edge Enhancement erzeugten Doppelkanten ab und zu sieht, dass etwas nachgeschärft wurde. In dunklen Szenen bemerkt man dann aber manchmal doch, dass in Naheinstellungen ein Rauschfilter am Werkeln ist, denn oft fehlt das letzte Quäntchen an Detailschärfe. Die Farben sind absolut satt, wurden aber oftmals durch Filter verfremdet. In einigen Szenen, wie z.B. im Dschungel, sorgen die knalligen Farben in Verbindung mit der hohen Schärfe für einen verblüffenden Effekt: Das Bild wirkt richtig plastisch und dreidimensional! Der Schwarzwert tendiert etwas ins Blau-Gräuliche, zumindest der Blaustich dürfte aber beabsichtigt sein. Der Kontrastumfang ist ohne Fehler und lässt in den vielen dunklen Szenen in der Mitte des Films noch viele Details erkennen.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Leider nutzt der Actionfilm sein Potenzial nicht aus. Zwar ist der Sound nicht wirklich enttäuschend, doch gäbe es viel mehr Gelegenheiten, die Surround-Lautsprecher zu befeuern, als es letztendlich der Fall ist. Ein Schuss hier, ein Rascheln da – alles ganz nett, aber für einen Actionfilm etwas dürftig. Die Zahl der Effekte ist nicht sehr hoch und außergewöhnliche Dynamik sucht man ebenfalls vergebens. Der Bass ist auf einem guten Niveau und grummelt an den richtigen Stellen vor sich hin, aber bietet eben auch nicht mehr als nötig. Die spärlich eingesetzte Musik klingt einigermaßen räumlich, die Klangqualität leistet sich keine Fehler. Die Synchronstimmen wurden gut in den deutschen Track integriert, der sich nicht hörbar vom englischen unterscheidet.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Das Bonusmaterial besteht nur aus vier Trailern zu neueren Columbia-Veröffentlichungen, die sich in einem Untermenü befinden, auf das über das nicht animierte Hauptmenü zugegriffen werden kann. Immerhin bietet Columbia eine satte Reihe an Untertiteln an: Neben den standardmäßigen englischen und deutschen Texten steht auch noch Französisch, Arabisch und Türkisch zur Verfügung.

Bewertung  1 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


SNIPER 3 ist ein deutlicher Fortschritt zum Vorgänger, der mit seinem billigen Ostblock-Setting alles andere als ein unterhaltender Scharfschützen-Actionfilm war. Zwar wird Tom Berenger auch nicht jünger, aber glücklicherweise versucht man erst gar nicht, das zu kaschieren, sondern geht im Film auf das Thema des ausrangierten Soldaten sogar ein. In Vietnam angesiedelt, punktet der Film mit seiner beeindruckend durchgestylten Optik (Farbfilter, Zeitlupen etc.) von P.J. Pesce (FROM DUSK TILL DAWN 3), guten Actionszenen und einem sympathischen Byron Mann als Sidekick, der mit Steven Seagal in BELLY OF THE BEAST schon einem Altstar unter die Arme griff. Dass SNIPER 3 trotz des guten Gesamteindrucks eine Direct-to-Video Produktion ist und dem wegweisenden ersten Teil nicht das Wasser reichen kann, soll an dieser Stelle dennoch nicht verschwiegen werden. Dafür fehlen einfach ein paar wirklich spektakuläre Szenen und das Survival-Feeling. Will man dagegen nur einen schnörkellosen, recht harten B-Actionfilm für den Videoabend mit den Kumpels, dürfte SNIPER 3 in die engere Wahl kommen - besser als die letzten Werke von Steven Seagal oder Dolph Lundgren ist dieser Film allemal.

Die DVD von Columbia zeigt den Film in guter Bild- und Tonqualität, die aber beide noch verbesserungsfähig wären. Trotzdem würde man sich wünschen, dass alle B-Movies so auf DVD transferiert würden. An Extras gibt es außer ein paar Trailern rein gar nichts.







© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   11.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 11.12.2016)
  • 08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]