Medienversand.at
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 9164  Review zu: Simply Red - Cuba! 30.11.2005
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen


Ein Quickie von Marcus Kampfert

Unsere Wertung: 9164

Mick Hucknall und Band in Cuba! Anlass der Konzerte war die Live-Präsentation des neuen Simply Red-Albums „Simplified”, das unter anderem acht Simply Red-Klassiker in komplett überarbeiteten Versionen enthält. Dazu gehören auch „Something Got Me Started“, „Holding Back The Years“ und „Sad Old Red“, die in neuem Gewand mit kubanischem Flair und leichten Calypso-Anklängen in Erscheinung treten. Natürlich ließ es sich Hucknall nicht nehmen, die derart neu aus der Taufe gehobenen Songs dort zu präsentieren, wo die Wiege ihrer umdefinierten Wurzeln steht.

So fanden sich Simply Red und jeweils etwa 1000 Zuschauer am 26. und 27. August 2005 für ein vierteiliges Set von fast zwei Stunden Länge ein, das pro Abend aus etwa 19 Songs bestand. Im Repertoire befanden sich unter anderem Klassiker wie „If You Don’t Know Me By Now“, „Fairground“, „Love Fire“, „Come To My Aid“ und die brandneue Single „Perfect Love“ aus dem neuen Album. Doch das Event war nicht nur für die Ohren ein Spektakel, auch die Augen hatten ihre helle Freude, denn das Tanzensemble Contemporary Dance of Cuba bot zusätzlich Tänze in ungewöhnlicher und äußerst dynamischer Choreografie, so dass das Publikum schon nach kurzer Zeit nicht mehr auf den Sitzen der ehrwürdigen Halle zu halten war.

Bis heute kommt es nur selten vor, dass ein bekannter westlicher Musik-Act im ex-kommunistischen Kuba auftritt. Noch dazu, wenn es in der brodelnden Hauptstadt Havanna ist und dort im geschichtsträchtigen "Gran Teatro de la Habana", dem vielleicht schönsten Bauwerk in ganz Kuba.

Mit erstaunlich offenen Armen wurden die aus allen Teilen der Welt stammenden Musiker von Simply Red um den rothaarigen Engländer Mick Hucknall empfangen. Gespannt war das Publikum auf das Programm, welches für dieses an zwei Tagen nacheinander stattfindende Event spektakulär verändert gespielt wurde (aufgezeichnet von Konzertfilmer Hamish Hamilton, der unter anderem auch für Peter Gabriel tätig ist). Entweder von Uptempo in halbakustische Balladen mit Klavier und/oder Orchesterunterstützung oder wiederum andere, teils langsamere in Nummern mit Latino-Feeling umgewandelt, zeigte sich die eigentlich soullastige Combo Simply Red von einer völlig neuen Seite.

Beides versetzte das Publikum regelrecht in Verzückung. Nicht zuletzt deshalb, weil man dazu verschiedene kubanische Musiker in die Band integrierte. So ist der Bläsersatz gedoppelt, das Orchester ortsansässig und jenes bei den Latino-Stücken auftretende Tanz-Ensemble stammt ebenfalls aus der Hauptstadt.

Hier entstand eine vollkommen neuartige Show, die es von Simply Red bis dahin in dieser Art noch nicht gegeben hatte. Alle Nummern wurden von den beteiligten Musikern mit absoluter Hingabe und Begeisterung gespielt, was von Beginn an auf das Publikum überging, welches dies mit frenetischem Jubel und Tanzeinlagen feierte. Mindestens ebenso erstaunlich ist die kurze Zeitspanne zwischen Konzert und DVD-Release, denn die beiden Gigs fanden erst im August dieses Jahres statt – schlappe drei Monate sind eine extrem kurze Zeit für eine aufwändige DVD-Produktion!

Wer jetzt aber befürchtet, dass das Release eventuell schluderig ausfällt, sieht sich getäuscht, denn SIMPLY RED – CUBA! bietet eine fast perfekte Bild- und Tonqualität. Die Extras hingegen sind zwar mit einer guten, aber zeitlich etwas knapp bemessenen Dokumentation, einer stimmungsvollen, hochwertigen Fotogalerie in Schwarz/Weiß sowie einem Promo-Musik-Clip zur aktuellen Single "Perfect Love" nicht gerade üppig, dafür aber sehenswert. Eine rundum gelungene Scheibe mit einem etwas anderen Simply Red-Konzert, welches sich in dieser Form gern wiederholen darf!





Cover Simply Red - Cuba!
Cover vergrößern

Bild
Bewertung
16:9 anamorph
Ton
Bewertung
Musik: DTS 5.1
Musik: Dolby Digital 5.1
Musik: Dolby Digital 2.0 Stereo
Extras/Ausstattung
Bewertung
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Dokumentation
  • Fotos
  • Promo Clip “Perfect Love”
Im Handel ab:11.11.2005
Anbieter: Warner Music Group
Originaltitel:Simply Red - Cuba!
Genre(s): Musik
Darsteller:Simply Red
FSK:6
Laufzeit:ca. 512 min
Regionalcode:2
Verpackung:Digipak mit Schuber
Untertitel: Deutsch, Englisch, Holländisch, Italienisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch,
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb






Und das meinen unsere Kollegen...

Fazit: 4,5/5
Simply Red alias Mick Hucknall live in Kuba - ein wahrer Ohren- und Augenschmaus, nicht nur für Fans. Wer noch kein Simply Red Fan war wird es hier mit Sicherheit, oder hört in Zukunft zumindest aufmerksamer hin. Dieses Event verdeutlicht, wie blass die vielen aktuellen Retortenstars gegen einen Vollblutmusiker mit richtig guter Band aussehen. Mick Hucknall bringt die Songs mit einer Gelassenheit [...]
Review lesen




© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]