Momox.de - Einfach verkaufen.
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Outlander - Die komplette zweite Season ...
nur EUR 32.21
Star Trek - Raumschiff Enterprise: Die komplette Serie (23 D ...
nur EUR 59.95
Martin Rütter - nachSITZen [2 DVDs] ...
nur EUR 16.00
Australien in 100 Tagen: Der Kinofilm - Blu-ray ...
nur EUR 24.90
Unser Sonnensystem 3D (3D Blu-ray) ...
nur EUR 13.49
Star Trek - Enterprise: Die komplette Serie [27 DVDs] ...
nur EUR 39.97
[Blu-ray] Underworld - Blood Wars ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Gänsehaut - Digibook (+ DVD) [Limited Edition] ...
nur EUR 16.99
[Blu-ray] Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit ...
nur EUR 12.99
Die wilden Siebziger - Die Komplettbox mit allen 200 Folgen ...
nur EUR 92.17

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3922  Review zu: Siegburg 24.12.2009
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Dieser erschütternde Psychothriller basiert auf den realen grausamen und brutalen Ereignissen, die hinter den Gittern eines berüchtigten Gefängnisses stattfanden. "SIEGBURG" erzählt die Story, wie es zu dem gewaltsamen Tod eines Häftlings durch drei rücksichtslose Hooligans kam. Mit "AMERICAN HISTORY X"-Star EDWARD FURLONG in der Hauptrolle ist "SIEGBURG" eine fesselnde und verstörende Geschichte über harte Männer, die an einem noch härteren Ort gefangen sind. Der Film wird auch bei Ihnen regelrechte Schmerzen auslösen und noch lange Nachwirkungen haben, selbst wenn die Gefängnistür schon längst wieder fest verschlossen sind.

Cover Siegburg
Cover vergrößern




Im Handel ab:14.01.2010
Anbieter: KSM - Krause & Schneider Multimedia / NewKSM
Originaltitel:Stoic
Genre(s): Thriller
Regie:Uwe Boll
Darsteller:Edward Furlong, Sam Levinson, Steffen Menneskes, Shaun Sipos, Jamie Switch
FSK:18
Audio:Deutsch: DTS-HD 5.1
Englisch: DTS-HD 5.1
Bildformat:High Definition (1.78:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Deleted Scenes
  • Behind The Scenes
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Technische Daten:

Codec: MPEG-2 Video
Bitrate: 20978 kbps
Auflösung: 1080p / 23,976 fps / 16:9


SIEGBURG besitzt auf dieser Blu-ray Disc von New KSM das Bildformat 1,78:1. Die Bildqualität ist wie es sich für eine neue Produktion gehört sehr gut. das Ausgangsmaterial und somit auch der Transfer weisen eine deutliche, aber saubere Körnung auf, welche trotzdem sehr gute Schärfewerte zulässt. Rauschfilter wurden nämlich keine eingesetzt. Details werden klar und deutlich herausgearbeitet und Konturen wirken nicht überschärft. Die Kompression arbeitet trotz des veralteten MPEG2-Codecs ohne auffällige Bildung von Blockartefakten. Die Farbpalette des Films wirkt durchweg kalt und trist. Bunte Töne gibt es eigentlich nicht. Es dominieren Grau, Braun, Weiß und Schwarz. Die Kontrastbalance wurde nahezu perfekt gewählt und lässt ein hohes Maß an Plastizität aufkommen. Die Tiefe des Schwarzwertes fällt darüber hinaus exzellent aus. Schmutz oder analoge Defekte enthält das Ausgangsmaterial keine.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Verfügbare Tonspuren:

Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1 / 48 kHz / 3982 kbps / 24-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 24-bit)
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1 / 48 kHz / 3713 kbps / 24-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 24-bit)


Zwei DTS-HD Master Audio 5.1-Tracks in Deutsch und Englisch zieren die Audio-Sektion der Disk. Da SIEGBURG fast ausschließlich aus Dialogen besteht, sollte man hier beileibe kein Soundspektakel erwarten. Entsprechend centerlastig fällt die Abmischung auf, welche sich nur dezent in Form der zurückhaltenden Musik oder durch vereinzelte Geräusche nach hinten verirrt. Selbst auf der Front tut sich relativ wenig im Stereobereich, vom Subwoofer sollte man ebenfalls nichts erwarten. Dafür schallen die Dialoge in beiden Sprachfassungen absolut perfekt verständlich und nicht zu steril aus der Center-Box. Die Qualität der deutschen Synchronisation kann sich hören lassen und wirkt hochwertig. Die allgemeine Klangqualität bietet sehr satte Mitten, aber auf Grund der spärlichen Kulisse sowie realitätsnahen Abmischung keine besonderen Höhen oder Bässe.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Deutsche Untertitel für den Hauptfilm sind vorhanden. Das Bonusmaterial enthält bei diesem Uwe Boll-Film leider keinen Audiokommentar, wie man es bei den bisherigen Boll-Werken gewohnt war. Das Making of auf der Blu-ray Disc dauert 16 Minuten und zeigt die Entstehung von SIEGBURG in Form von Interviewschnipseln sowie Aufnahmen vom Set. Inhaltlich ist das Feature irgendwo zwischen Promo und Information angesiedelt. Es bietet mehr Interessantes als vergleichbare Beiträge auf anderen DVDs. Es folgen zwölf Minuten an Deleted Scenes , welche dem Film einige zusätzliche Facetten verleihen, aber nicht essentiell erscheinen. Der Behind the Scenes-Beitrag ist 23 Minuten lang und zeigt lediglich B-Roll-Aufnahmen und alternative Takes, was sich als relativ uninteressant erweist. Zum Schluss folgen noch der SIEGBURG-Trailer sowie Clips zum New KSM-Programm.

Bewertung  3 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  7 von 10 Punkten


SIEGBURG ist der von den Kritikern bisher wohl am besten bewertete Film von Fließband-Regisseur Uwe Boll (BLOODRAYNE, SCHWERTER DES KÖNIGS). Im Original heißt der Film allerdings STOIC. Das Werk basiert auf den Geschehnissen im Gefängis von Siegburg im Jahr 2006, als drei Häftlinge einen vierten über zwölf Stunden zu Tode folterten. Im Film ist die Handlung verfremdet und die Charaktere sind mit anderen Namen versehen. Harry, Peter, Jack und Mitch vertreiben sich die Einschlusszeit durch ein Pokerspiel, bei welchem Mitch verliert und eine Tube Zahnpasta essen muss. Er ziert sich jedoch und eröffnet somit seinen Zellenkollegen seine schwache Seite. Mehr aus Langeweile beginnt das Trio, Mitch zu ärgern und schließlich gewaltsam zu misshandeln. Zu spät erkennen sie, dass sie zu weit gegangen sind und greifen zu drastischen Mitteln um einer Bestrafung zu entgehen...

Uwe Boll arbeitet in SIEGBURG sehr schön heraus, wie eine bestimmte Situation eine brutale Eigendynamik entwickelt und die Spirale aus Gewalt unaufhörlich in die Tragödie führt. Jeder der Insassen hat Angst, vor den anderen Schwächen zu zeigen. Das führt dazu, dass jeder sich mit den anderen verbrüdert und bei allem mitmacht, um ja nicht im Abseits zu stehen. Mitch macht hier einen verhängnisvollen Fehler, als er sich weigert, die Zahnpastatube leer zu essen. Damit rückt er sofort in die Abseitsposition und obwohl keiner des Quartetts wegen einem Gewaltverbrechen einsitzt, wird er Opfer von gewaltsamen Handlungen der anderen - teils aus Angst vor den anderen, teils aus Langeweile. Der ganze Film spielt im Prinzip in der Gefängniszelle mit Ausnahme einiger Interview-Einspieler mit den Figuren, in denen sie ihre Motivation erklären. Das Ganze erzeugt eine sehr beklemmende Atmosphäre, durch die der Zuschauer ansatzweise das Leben im Knast mitempfinden kann. Die Darsteller spielen allesamt sehr gut. Im Cast befinden sich immerhin mit Edward Furlong (TERMINATOR 2) und Sam Levinson (BANDITEN), dem Sohn von Regisseur Barry Levinson, zwei bekannte Namen. Insgesamt ist SIEGBURG ein unheimlich beklemmender, dramatischer Knastfilm mit einigen schockierenden Szenen, den man aber trotzdem durchweg empfehlen kann.

Die Blu-ray Disc von New KSM mit FSK-Freigabe ist um die Besenstiel-Vergewaltigung gekürzt, aber noch ansehbar. Bild- und Ton sind sehr gut, das Bonusmaterial nicht üppig, aber angemessen.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 29.11.2016
  • Universum Film: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]