Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Dr. Quinn - Ärztin aus Leidenschaft: Die komplette Serie (37 ...
nur EUR 94.98
The Neon Demon (Blu-ray) ...
nur EUR 12.49
Und vorne hilft der liebe Gott ...
nur EUR 14.99
[Blu-ray] Der Nachtmahr ...
nur EUR 12.99
[Blu-ray] Quatermain 1 - Auf der Suche nach dem Schatz der K ...
nur EUR 12.99
Die Munsters - Die komplette Serie [14 DVDs] ...
nur EUR 41.49
Die 2 - Komplette Serie [8 DVDs] ...
nur EUR 26.49
[Blu-ray] Quatermain 2 - Auf der Suche nach der geheimnisvol ...
nur EUR 11.49
The Walking Dead - Die komplette sechste Staffel [6 DVDs] ...
nur EUR 29.98
[Blu-ray] Heidi ...
nur EUR 10.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3925  Review zu: Shrek 4 - Für immer Shrek - Das letzte Kapitel 03.12.2010
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Alles begann mit einem liebenswerten Oger … der sich mit einem sprechenden Esel anfreundete … und eine wunderschöne Prinzessin rettete – eine unvergessliche Geschichte, die für alle zukünftigen Animationsfilme neue Maßstäbe setzte. Jetzt kommt FÜR IMMER SHREK, das urkomische und maßgeschneiderte Finale dieses rekordebrechenden, Oscar®-prämierten* Filmphänomens.

Shrek sehnt sich so sehr nach der Zeit zurück, in der er noch ein „richtiger Oger“ war, und um sich noch einmal so zu fühlen, schließt er einen Pakt mit Rumpelstilzchen ... und stellt dabei seine Welt total auf den Kopf. Esel kann sich plötzlich nicht mehr an seinen besten Freund erinnern; Fiona ist jetzt eine zähe Kriegerprinzessin und der Gestiefelte Kater ist nur noch eine fette Katze! Zusammen bleiben ihnen nur 24 Stunden, um den Pakt aufzuheben und Weit Weit Weg FÜR IMMER so wiederherzustellen, wie es war, und um damit das letzte Kapitel zu beschließen.

Cover Shrek 4 - Für immer Shrek - Das letzte Kapitel
Cover vergrößern




Im Handel ab:25.11.2010
Anbieter: Paramount Home Entertainment
Originaltitel:Shrek Forever After
Genre(s): Animation
Regie:Mike Mitchell
FSK:6
Laufzeit:ca. 94 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: DTS-HD 7.1
Spanisch: Dolby Digital 5.1
Italienisch: Dolby Digital 5.1
Türkisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:High Definition (1.78:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Deutsch, Englisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Spotlight auf Shrek - Die Geheimnisse von "FÜR IMMER SHREK"
  • Entfernte Szenen
  • Audiokommentar
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Technische Daten:

Codec: MPEG-4 AVC Video (High Profile 4.1)
Bitrate: 22021 kbps
Auflösung: 1080p / 23,976 fps / 16:9

Bild-in-Bild: MPEG-4 AVC Video / 3006 kbps / 480p / 23,976 fps / 16:9 / High Profile 3.2


SHREK 4: FÜR IMMER SHREK liegt auf dieser Blu-ray Disc von Paramount/Dreamworks im Bildformat 2,35:1 vor. Wie man es von einem Animationsfilm erwartet, positioniert sich auch dieses Werk in Sachen Bildqualität in der technischen Referenz-Liga. Eine tolle Detailzeichnung und superklare Konturen ohne irgendwelche Anzeichen von Nachschärfung werden hier präsentiert. Das Geschehen besitzt darüber hinaus eine wunderbare Tiefenschärfe, so dass alles sehr plastisch und dreidimensional wirkt. Rauschen gibt es selbstverständlich nirgends zu sehen und auch das bei Animationsfilmen so berüchtigte Banding - also blockige Farbverläufe - glänzt durch Abwesenheit. Die Kompression arbeitet absolut perfekt. Nichts zu kritisieren gibt es auch in Sachen Farbgebung. Knallbunt und satt werden die Töne wiedergegeben, die Helligkeitsbalance könnte besser nicht sein. Überstrahlen tut nirgends etwas und der Schwarzwert ist sehr tief, aber niemals dominant. Schmutz oder analoge Defekte gibt es auf der rein digitalen Vorlage natürlich keine.

Bewertung  10 von 10 Punkten




Verfügbare Tonspuren:

Englisch: Dolby TrueHD Audio / 7.1 / 48 kHz / 3079 kbps / 16-bit (AC3 Embedded: 5.1 / 48 kHz / 640 kbps)
Katalanisch: Dolby Digital Audio / 5.1 / 48 kHz / 640 kbps / DN -4dB
Deutsch: Dolby Digital Audio / 5.1 / 48 kHz / 640 kbps / DN -4dB
Italienisch: Dolby Digital Audio / 5.1 / 48 kHz / 640 kbps / DN -4dB
Spanisch: Dolby Digital Audio / 5.1 / 48 kHz / 640 kbps / DN -4dB
Türkisch: Dolby Digital Audio / 5.1 / 48 kHz / 640 kbps / DN -4dB
Englisch: Dolby Digital Audio / 2.0 / 48 kHz / 224 kbps / DN -9dB
Kommentar: Dolby Digital Plus Audio / 2.0 / 48 kHz / 224 kbps


Während das englische Original in Dolby TrueHD 5.1 abgemischt wurde, hat man die deutsche Synchronisation lediglich in Dolby Digital 5.1 auf die Blu-ray Disc gebannt. Deshalb klingt dieser Track auch etwas weniger voluminös und der Tiefenbass ist nicht ganz so präzise, was aber im Endeffekt nur Nuancen ausmacht. Beide Tonspuren basieren hörbar auf derselben Abmischung und bieten vor allem in den Actionszenen wunderbar räumliche und dynamische Surround-Effekte, welche oftmals auch über die Kanäle wandern. Lediglich etwas mehr Aggressivität und Präsenz hätte man sich manchmal gewünscht. Umgebungsklänge versüßen dagegen die weniger aufregenden Sequenzen. Die Front erweist sich als sehr lebendig und der Filmscore füllt den Hörraum super aus. Dazu pumpt der Tiefenbass massiven Druck ins Wohnzimmer, der aber sehr präzise und nie schwabbelig oder gar dröhnend ausfällt. Die Dialogwiedergabe ist in beiden Sprachfassungen einwandfrei, wenngleich nach Meinung des Rezensenten der Synchronsprecher für Shrek auch hier eine Fehlbesetzung darstellt. Ein Sascha Hehn ist halt kein Mike Myers. Ebenfalls schmerzlich vermisst wird der leider 2007 verstorbene Randolf Kronberg als der originale Sprecher von Eddie Murphy alias Esel. Am Klang gibt es freilich nichts auszusetzen: Glasklare, aber nicht penetrante Höhen, satte wie breite Mitten sowie wuchtige Bässe lassen den Heimkino-Freund verzückt mit der Zunge schnalzen.

Bewertung  9 von 10 Punkten




Untertitel gibt es in Deutsch, Englisch sowie diversen weiteren Sprachen. Das Bonusmaterial bietet die Animationsecke, ein optional untertiteltes Bild-in-Bild-Feature mit dem Regisseur sowie weiteren Teammitgliedern. In lockerer Runde plaudern die Protagonisten, wie dieses und jenes entstand, wer wo mitgemacht hat und Hintergründe zu den Charakteren sowie der Story. Im Fenster sind dann hin und wieder Storyboards, Skizzen sowie Interviewausschnitte mit den Sprechern zu sehen. Anschließend begibt man sich auf Shreks interaktive Reise, wo man sich die Stationen des Films in Form von schönen, gemalten Bildern anschauen kann. "Spot auf Shrek" (HD) ist ein 14 Minuten langer Clip mit Szenen aus SHREK 1-3 sowie Interviews mit den Synchronsprechern und Machern, die den Charakter von Shrek analysieren und die Wandlungen, die er über die Filme hinweg durchmacht. Die drei Deleted Scenes (HD) laufen sechs Minuten und liegen teilweise nur als Rohanimation oder Storyboard vor, werden aber vom Regisseur erläutert. Die Gespräche mit der Besetzung (HD) dauern knapp zehn Minuten. Es handelt sich dabei um eine Art Pressekonferenz mit den Machern und den Sprechern, die Fragen beantworten und dabei jede Menge Spaß haben und herumalbern - sehr lustig. Die Technik hinter FÜR IMMER SHREK (HD) steht im Mittelpunkt des nächsten, acht Minuten langen Beitrags. Man darf den Animatoren über die Schulter schauen und die Jungs und Mädels erläutern, warum sie dies oder das so gemacht haben, bzw. wie sie es gemacht haben. Auch die Evolution der CGI-Animationen über die Filme hinweg ist Gegenstand des Beitrags.

Der nächste Teil des Bonusmaterials ist dem kommenden Weihnachtsfest gewidmet. Shreks Adventskalender ist dabei eine Art Bildschirmschoner mit einem entspannenden Kaminfeuer. Ein Tipp: Mal während des Features die Kapitelsprung-Taste drücken. Hinter Esels Sternsinger verbirgt sich ein Sing-Along-Feature für Weihnachtslieder, allerdings nur auf Englisch. Im "12 Days of Christmas-Aufklapp-Buch" erzählt Shrek eine durch das Aufklapp-Buch visualisierte Weihnachtsgeschichte über den Oger-Weihnachtsmann. Esels Schmück-Spiel ist leider wieder nur auf Englisch und eine Art Puzzle, wo man zerbrochenen Weihnachtsschmuck wieder zusammensetzen muss. Und zuletzt darf man sich über BD-Live noch einige Musik-Clips aus diversen Dreamworks-Animationsfilmen zu Gemüte führen.

Bewertung  8 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  9 von 10 Punkten


FÜR IMMER SHREK ist der vierte und damit jüngste Teil der Animationsfilm-Reihe um den Titel gebenden Oger Shrek, der mittlerweile eine stattliche Familie aufweist, mit den einhergehenden Veränderungen in seinem Leben allerdings nicht so recht klarkommt. Er vermisst die Zeit, als er noch das furchtbare grüne Ungeheuer war, welches die Leute erschreckte, während er heute eher beliebt bei den Leuten ist und keiner sich mehr fürchtet. Diesen Umstand nutzt das fiese Rumpelstilzchen aus bietet Shrek an, einen Tag wieder der fürchterliche Oger zu sein. Als Gegenleistung soll Shrek ihm einen Tag seines Lebens schenken. Ahnungslos geht Shrek auf den Handel ein, doch das fiese Rumpelstilzchen versetzt Shrek in eine Alternativ-Version von Weit Weit Weg, wo jeder vor Shrek Angst hat und Rumpelstilzchen selbst der grausame Herrscher ist - so wie es gewesen wäre, wenn Shrek in Teil Eins nicht Fiona aus dem Turm gerettet hätte. Und Shrek hat nur bis zum Sonnenuntergang Zeit, die Liebe von Fiona zurückzuerobern, um den Originalzustand wieder herzustellen. Doof nur, dass in der neuen Version von Weit Weit Weg alle ehemaligen Freunde Shrek hassen oder fürchten und Fiona selbst auch nicht mehr dieselbe ist...

Ein interessantes "Was wäre wenn"-Konzept, das Regisseur Mike Mitchell (SKY HIGH) hier umsetzt. Er nimmt die bekannten Charaktere und wirft sie in eine Art Parallel-Welt, um neue erzählerische Freiheiten zu schaffen und befreit sich somit von den Zwängen der Vorgänger. Shrek wird jetzt sogar von ehemaligen Freunden wie dem Pfefferkuchenmännchen angegriffen und manche haben sich auch physisch verändert. So ist der Gestiefelte Kater jetzt zum Beispiel ein aufgedunsener Fettkloß. Die größte Veränderung hat sicherlich Shreks Ehefrau Fiona erfahren, die hier zur Märchen Guerillera-Kämpferin mutiert und eine Armee von Ogern anführt, die Widerstand gegen das Regime von Rumpelstilzchen leistet. Dieses erweist sich als toll umgesetzter und vor allem eingesprochener Hauptfiesling, der mit seiner Hexenarmee das Märchenland terrorisiert. Die Animationen von FÜR IMMER SHREK wirken noch ein wenig detaillierter als beim Vorgänger, allerdings hat der Look immer noch einen leichten Playmobil-Plastik-Charme. Insgesamt kann man FÜR IMMER SHREK als einen erneut gelungenen Animationsfilm der Reihe bezeichnen. Das neue Parallel-Welt-Setting ist gewöhnungsbedürftig, bietet aber viel Platz für gute Gags und fette Action.

Die Blu-ray Disc von Dreamworks und Paramount bietet ein perfektes Bild sowie sehr guten Sound. Das Bonusmaterial ist umfangreich und interessant. Für jede Altersgruppe ist etwas dabei.




BIG PICTURE AWARD


© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]