Momox.de - Einfach verkaufen.
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 2919  Review zu: Sexykiller 05.01.2010

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Carlito Brigante



Auf dem Universitätscampus treibt ein Serienkiller sein Unwesen, dem schon der Dekan und einige der Studenten zum Opfer gefallen sind. Das von der Polizei erstellte Profil geht von einem untersetzten Mann mittleren Alters aus. Doch weit gefehlt. Der brutale Killer ist ausgerechnet Barbara, das „fashion victim“ des Campus – und so sexy, dass man(n) für sie sterben würde. Sie ist eine durchgeknallte Psychopathin, die keinen Grund braucht, um zu töten. Sie löscht Leben aus, weil es ihr Spaß macht. Auf dem Campus lernt sie Tomas, einen leicht verwirrten Wissenschaftler kennen, in den sie sich verliebt. Oder wird sie Tomas auch nur verführen und ihn dann kaltblütig abschlachten?
Und wo kommen eigentlich die ganzen Zombies her?

Cover Sexykiller
Cover vergrößern




Im Handel ab:02.12.2009
Anbieter: Sunfilm Entertainment
Originaltitel:Sexykiller, morirás Por ella
Genre(s): Horrorkomödie
Regie:Miguel Marti
Darsteller:Macarena Gomez, Alejo Sauras, César Camino
FSK:18
Laufzeit:ca. 87 min
Audio:Deutsch: DTS 5.1
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Spanisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 (2.35:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Die Schärfe ist sehr gut, kommt aber dennoch nicht ohne kleine Schwächen aus. Gerade Totalen wirken stellenweise ein wenig weich und detailarm. Farben und Kontrast wurden bearbeitet und sind entsprechend als gewollte Stilmittel einzustufen. Die Farben sind überwiegend knallig bunt und betont kräftig, während der Kontrast zumeist niedrig gehalten wurde, was zum verschlucken von Details in dunklen Szenen und Flächen führt. Augenfällig ist das Bildrauschen, das in einigen Szenen deutlich zu Tage tritt. Dafür bleibt die Kompression unauffällig. Manchmal kann man auch einige analoge Defekte wie Dropouts beobachten.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Der Ton liegt in Deutsch und Spanisch in DD 5.1 vor. Zusätzlich gibt es eine deutsche DTS-Version. Die deutsche DD 5.1-Fassung weist einen höheren Lautstärkepegel der Dialoge auf. Die spanische OF ist da ein klein wenig leiser und wirkt überhaupt ein bisschen kraftloser. Beide Tonspuren lassen ansatzweise einen guten Klang mit räumlicher Kulisse vernehmen, doch insgesamt sind beide noch zu frontlastig. Die hinteren Boxen kommen nicht immer zur Geltung und bleiben zu ruhig oder zu leise. Die DTS-Spur hilft in dieser Hinsicht wenig, bleibt doch auch sie zu frontlastig. Dafür kommt sie wenigstens einen Tick lauter und kraftvoller daher. Wenn man sich mit der gewöhnungsbedürftigen Synchro anfreunden kann, wäre das eine gute Wahl. Es gibt optionale deutsche Untertitel.

Bewertung  9 von 10 Punkten




Die Extras bestehen lediglich aus einem Making of (ca. 24 min) und einem Trailer, der aber wahlweise in Deutsch oder Spanisch.

Bewertung  3 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  8 von 10 Punkten


SEXYKILLER (Spanien, 2008) ist ein überdrehter Genremix aus Slasher, Serienkiller-Thriller und Zombiefilm, gewürzt mit etwas derbem Humor. Diese bunte Mischung, die wild und etwas zu willkürlich durcheinander gewürfelt wurde, bietet natürlich wieder diverse Zitate und Anspielungen an Filme und Genreklassiker wie SCREAM, Romero und seine Zombies, etc., etc.

Was amüsant beginnt, wird aber bald ein wenig zu viel des Guten. Man konnte oder wollte sich scheinbar nicht wirklich entscheiden, was man sein will. Die Inszenierung ist nämlich überdreht, aber nicht so komisch wie erhofft und deshalb auch schon mal leicht nervend. Mitschuld daran hat auch die Hauptdarstellerin Macarena Gómez (DAGON), die sich partiell recht freizügig gibt, aber sonst auch mal gerne ein wenig zu überkandidelt spielt. Dazu kommt, dass nicht jeder Gag wirklich sitzt und aufgeht und oft einfach zu flach ist.

Inhaltlich geht es auch eher minimal zu. Die dünne Story wird teilweise episodenhaft in Rückblenden erzählt und hangelt sich auch sonst von Szene zu Szene. Die Filmemacher spielen dabei mit den bekannten Genreklischees und drehen sie schon mal um. Zum Glück nimmt sich der Film niemals ernst und beweist eine ausgeprägte Spielfreude. Und der sarkastische bis zynische Humor sorgt dafür, dass die durchaus vorhandene heftige Gewalt ein bisschen abgeschwächt wird. Für eine Freigabe ab 18 hat es aber trotzdem gereicht.

SEXYKILLER ist deshalb weitgehend unterhaltsam und recht kurzweilig, stellt er doch mal was anderes dar, doch der große Wurf ist er auch nicht geworden. Das Resultat ist schriller Trash, der sich visuell verspielt und ideenreich präsentiert, aber im Grunde auch ein bisschen nerven kann. Ist eben doch wieder Geschmackssache.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]