BMV-Medien
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Justified - Die komplette Serie (18 Discs) ...
nur EUR 61.98
[Blu-ray] Olympus has fallen / London has fallen (exklusiv b ...
nur EUR 24.99
[Blu-ray] Bourne Collection 1-4 (+ Bonus-DVD) [Limited Edi ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] The Boy - Mediabook (+ DVD) ...
nur EUR 17.99
Charmed - Complete Collection, Die gesamte Serie, Season 1-8 ...
nur EUR 61.90
Kobra, übernehmen Sie! Die komplette Serie [46 DVDs] ...
nur EUR 59.06
[Blu-ray] Men in Black 1-3 - Box ...
nur EUR 15.94
[Blu-ray] Tremors 1-4 ...
nur EUR 13.97
[Blu-ray] Cornetto Trilogy ...
nur EUR 11.97
[Blu-ray] Die Mumie - Trilogy ...
nur EUR 11.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 2924  Review zu: Sex and the City 2 23.11.2010
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Carlito Brigante



Fun, Fashion und Friendship spielen auch in Sex and the City 2 die Hauptrolle - und damit nicht genug: In diesem wahrhaft prickelnden Sequel beißen Carrie (Sarah Jessica Parker), Samantha (Kim Cattrall), Charlotte (Kristin Davis) und Miranda (Cynthia Nixon) erneut kräftig in den Big Apple. Wenn man „Ja“ sagt - wie geht es dann eigentlich weiter? Die Ladys haben sich jeden Wunsch erfüllen können, aber so wie wir Sex and the City kennen, beschert ihnen das Leben dennoch neue Überraschungen. Manchmal muss man einfach alles hinter sich lassen - aber natürlich nicht die Girls.

Cover Sex and the City 2
Cover vergrößern




Im Handel ab:22.10.2010
Anbieter: Warner Home Video
Originaltitel:Sex And The City 2
Genre(s): Komödie
Regie:Michael Patrick King
Darsteller:Sarah Jessica Parker, Kim Cattrall, Kristin Davis, Cynthia Nixon, Chris Noth
FSK:12
Laufzeit:ca. 146 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: DTS 5.1
Französisch: Dolby Digital 5.1
Italienisch: Dolby Digital 5.1
Spanisch: Dolby Digital 5.1
Portugiesisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:High Definition (1.78:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray BD25
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Holländisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Das Bild liegt im Seitenverhältnis von 1,78:1 (1080p) vor und bietet einen stilisierten Look. Die Schärfe ist auf einem ausgezeichneten, hohen Level. Gelegentlich sind dezente Doppelkonturen zu beobachten, die aber kaum ins Gewicht fallen. Die Detailfreudigkeit ist großartig anzusehen. Einige Close-ups sind einen Tick weicher (Schönheitskorrekturen für die Hauptdarstellerinnen?). Das auf das Filmkorn zurückzuführende leichte Bildrauschen wurde zum Glück nicht weiter unterdrückt. Die Farben wurden bearbeitet und sind überaus kräftig und überbetont, was den Luxus-Glamour-Look verstärkt. Der Kontrast wurde ein bisschen gepushed (Kontrast Boost) und ist somit leicht überhöht. Kleinere Details werden dafür in dunklen Szenen bzw. Flächen verschluckt. Der Schwarzwert ist sehr gut. Die Kompression ist unauffällig.

Bewertung  9 von 10 Punkten




Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Französisch: Dolby Digital 5.1
Italienisch: Dolby Digital 5.1
Spanisch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Audiodeskription für Sehbehinderte / Dolby Digital 2.0 Surround

Angesichts des Genres dürfte es wenig überraschen, es mit einem dialogorientierten und damit frontlastigen Sound zu tun zu haben. Die Abmischung ist unspektakulär und zurückhaltend und so etwas wie Raumklang bekommt man nur mit der Musik und einigen Umgebungsgeräuschen. In diesen Momenten klingt der Sound trotzdem recht dynamisch und kraftvoll (z.B. die Titelsequenz, die Hochzeit, der arabische Markt). Hierbei kommt auch der Subwoofer gut zur Geltung. Die Dialoge sind stets klar, sauber und verständlich und gehen auch nicht im Mix unter. Zumindest gilt all dies für die englische OF in DTS-HD MA 5.1. Die deutsche Synchro kommt wie immer bei Warner Bros. nur in enttäuschendem DD 5.1 daher. Deshalb klingt diese auch wieder einmal leiser, kraftloser und dünner. Es gibt optionale deutsche, englische und diverse andere Untertitel.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Die Extras bestehen aus einem Audiokommentar mit Regisseur Michael Patrick King, den Featurettes In 2 Jahren kann so viel passieren - Eine Unterhaltung mit Sarah Jessica Parker und Regisseur Michael Patrick King (ca. 26 min, HD), Das Styling in SEX AND THE CITY 2 (ca. 15 min, HD), Heirate mich, Liza! (ca. 8 min, HD), Flashback: Die 80er Jahre (ca. 4 min, HD), Die Männer in SEX AND THE CITY (ca. 29 min, HD) sowie SEX AND THE CITY 2 Soundtrack: Hinter den Kulissen mit Alicia Keys (ca. 3 min, SD). Dazu gibt es BD-Live-Content, der allerdings nicht filmbezogen ist.

Im Bonusmaterial geht es, wie sollte es anders sein, viel um Mode und die Kostüme. Die beiden Gespräche des Regisseurs (mit S.J. Parker und Mario Cantone) sind zwar ganz amüsant, aber ebenso oberflächliches Beiwerk wie der Rest der Beigaben. Die Extras liegen, mit Ausnahme des Audiokommentars, in Englisch mit optionalen deutschen (und anderen) Untertiteln vor.

Bewertung  7 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  8 von 10 Punkten


Sechs Jahre nach dem Ende der Serie (1998 – 2004) und zwei Jahre nach dem ersten Kinofilm (2008) kam es, angesichts des enormen Erfolges weltweit, zu einer Fortsetzung. So weit, so überraschungsfrei. SEX AND THE CITY war schon im TV ein Quotenhit und da immer mehr TV-Serien auf die große Leinwand kommen, warum auch nicht diese? Der erste Film war schon überlang und mit einer ausgesprochen minimalen Geschichte versehen. Das Sequel SEX AND THE CITY 2 (USA, 2010) wurde dann doch ein wenig dünner, was auch an der Kinokasse nicht unbemerkt blieb. Eine weitere Fortsetzung ist derzeit fraglich.

Schuld daran ist Drehbuchautor und Regisseur Michael Patrick King, der sich mit seiner Idee ein wenig verrannt hat. Dass man ihm gestattet hat dieses Drehbuch zu verfilmen, ist ein Wunder, denn das Endergebnis ist ein überlanger Werbefilm für Lifestyle und Luxus. Product Placement überall und ungebremst. Die dünne Story wurde ausgewalzt, was den Inhalt noch mauer wirken lässt. Mode stand zwar schon immer mit im Vordergrund der Serie, aber wenn es zum einzigen Daseinszweck wird, ist was falsch gelaufen. Alle 10 Minuten ein Kostümwechsel, lässt das Ganze zu einer hohlen Modenschau verkommen. Immerhin kann man sagen, dieses Mal ist alles noch bunter und alberner, aber auch dümmer und belangloser. Der Film beginnt bereits mit einer durchgestylten Schwulen-Hochzeit, deren Höhepunkt ein Auftritt von Liza Minnelli ist. Wenn sich der Schauplatz nach Abu Dhabi verlagert (gedreht wurde aber in Marokko), verhebt sich der Film vollends. Er ist auch sonst eine Ode an die Verschwendung und den Luxus, aber hier überdreht man es bis zu einem fast geschmacklosen Grad von Dekadenz. Man versucht sich auch in Kulturkritik am Nahen Osten, bezüglich seiner rigiden moralischen Werte und dem Verhalten Frauen gegenüber. Trotz aller angebrachten und durchaus richtigen Kritik, ist die Darstellung der Verhältnisse aber nicht nur oberflächlich, sondern dazu auch noch unglaublich naiv dargestellt. Dies gipfelt in einer dummen Szene, in der offenbart wird, dass heutzutage Frauen von Welt im Orient Designerkleider unter der Burka anhaben. Das ist an Lächerlichkeit dann nicht mehr zu überbieten.

Natürlich geht es auch um diverse Problemchen, doch diesmal, so scheint es, bleibt es reichlich oberflächlich, denn keiner entwickelt sich signifikant weiter. Probleme und Krisen werden groß aufgefahren, um am Ende doch nur relativ simpel und schlicht aufgelöst zu werden. Allerdings wird oft aus einer Mücke ein Elefant gemacht. Die Mädels benehmen sich dabei, wie schon in der Serie, oft wie unreife Schülerinnen.

Es soll aber nicht verschwiegen werden, dass der Film durchaus seine Momente hat. Nämlich immer dann, wenn es letztendlich noch um Freundschaft geht. Der Fokus verlagert sich aber, da nur noch eine der vier wirklich Single ist. Nun geht es um mehrheitlich neue Probleme. Die Ehe, die Kinder und das mit einem Job zu verbinden. Und seine Freundinnen will man ja auch nicht vernachlässigen. Das ist die Stärke des Films. Leider gibt es davon zu wenig.

SEX AND THE CITY 2 kann durchaus kurzweilig und amüsant sein, aber das täuscht kaum darüber hinweg, dass es sich hier um eine dekadente Nummernrevue handelt. Das primär weibliche Zielpublikum wird aber trotz aller Schwächen und Mankos seine Freude an diesem kunterbunten Modezirkus haben.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]