Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Outlander - Die komplette zweite Season ...
nur EUR 32.21
Star Trek - Raumschiff Enterprise: Die komplette Serie (23 D ...
nur EUR 59.95
Martin Rütter - nachSITZen [2 DVDs] ...
nur EUR 16.00
Australien in 100 Tagen: Der Kinofilm - Blu-ray ...
nur EUR 24.90
Unser Sonnensystem 3D (3D Blu-ray) ...
nur EUR 13.49
Star Trek - Enterprise: Die komplette Serie [27 DVDs] ...
nur EUR 39.97
[Blu-ray] Underworld - Blood Wars ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Gänsehaut - Digibook (+ DVD) [Limited Edition] ...
nur EUR 16.99
[Blu-ray] Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit ...
nur EUR 12.99
Die wilden Siebziger - Die Komplettbox mit allen 200 Folgen ...
nur EUR 92.17

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3969  Review zu: Schwarzer Blitz 06.10.2010
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Marcus Kampfert



Der Student Dima Maikov ist nicht gerade ein Held – bis ihm sein Vater zum Geburtstag einen alten Wolga 21 schenkt. Als Dima entdeckt, dass der unscheinbare Wagen fliegen kann, beginnt für ihn ein neues Leben. Am Himmel seiner Heimatstadt wird er zum „Schwarzen Blitz“, der selbstlos für die Schwachen und Schutzlosen kämpft. So gerät er ins Fadenkreuz eines skrupellosen Verbrechers, der vor nichts zurückschreckt, um Dimas Flugwagen in seine Gewalt zu bekommen ...

Cover Schwarzer Blitz
Cover vergrößern




Im Handel ab:05.08.2010
Anbieter: Universal Pictures Germany
Originaltitel:Black Lightning
Genre(s): Science Fiction
Action
Fantasy
Regie:Dmitriy Kiselev, Aleksandr Voytinskiy
Darsteller:Grigoriy Dobrygin, Ekaterina Vilkova, Viktor Verzhbitskiy, Valeriy Zolotukhin, Ekaterina Vasileva
FSK:12
Laufzeit:ca. 106 min
Audio:Deutsch: DTS 5.1
Englisch: DTS 5.1
Französisch: DTS 5.1
Italienisch: DTS 5.1
Spanisch: DTS 5.1
Russisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Bildformat:High Definition (2.35:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Deutsch, Englisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Holländisch, Arabisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Unveröffentlichte Szenen
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Ein etwas inhomogener Schwarzwert (wechselt teils in einzelnen Szenen zwischen Tiefschwarz und Dunkelgrau) und des Öfteren auftretende leichte Nachzieheffekte sind die einzigen echten Makel des sehr ansehnlichen Bildtransfers, der lediglich im etwas schwächeren HD-Codec VC-1 vorliegt. Die natürlichen Farben, der gute Kontrastumfang, der auch in dunklen Szenen eine gute Detaillierung zulässt, und die hohe Gesamtschärfe sorgen für überwiegend plastische Bilder, deren Qualität in der Tiefe nur geringfügig nachlassen. Das Filmgrain macht sich eigentlich nur bei Nachtaufnahmen bemerkbar.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Der Film hat trotz comic-hafter Action auch viele ruhigere Passagen, die mit einer eher frontlastigen Kulisse belegt sind. Zwar ergeben sich auch hier Split-Effekte, die aber nur selten auch die Rears einbeziehen. Anders - und vor allem vehementer - die Vertonung der Action-Sequenzen, die ordentliche Dynamiksprünge und Signalfutter für alle Boxen bieten. Zwar dürfte der Tiefenbass noch präsenter sein, dennoch wird aber eine solide Soundkulisse dargeboten. Die Stimmen sind stets klar und sauber verständlich. Leider liegt nur das russische Original in HD-Ton vor – hier werden vor allem die Effekte noch etwas präziser und bassstärker wiedergegeben.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Das effektreiche Spektakel hat leider nur wenig Bonusmaterial zu bieten. Lediglich eine 24-minütige Making Of-Featurette hat es auf die Disc geschafft. Das TV-Feature zeigt den üblichen Mix aus Setaufnahmen, Statements von Cast & Crew sowie Filmausschnitten und gehört zu den durchschnittlichen Beiträgen der Zunft. Etwas gewöhnungsbedürftig sind die wie Kurzfilmchen aneinander gereihten zusätzlichen Szenen, die unkommentiert und in mäßiger Bildqualität vorliegen und überwiegend Erweiterungen vorhandener Filmsequenzen zeigen. Weitere Extras und Trailer sind indes nicht vorhanden. Das Menü zeigt den bei Universal üblichen Aufbau aus Standardhintergrund und bewegten Filmausschnitten mit Originalton.

Bewertung  3 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  8 von 10 Punkten


SCHWARZER BLITZ heißt ein Superhelden-Film aus Russland! Dabei ist der eigentliche, den Namen gebende Held gar kein Mensch, sondern ein fliegendes Auto, genauer ein „Wolga“ (das Volksauto der 1960er in Russland wie bei uns der VW Käfer)! Sein Besitzer ist ein 20-jähriger Student, der nicht zuletzt durch seine Art der Problembewältigung und in Liebesdingen stark dem Charakter Peter Parker aus dem Comic-Franchise SPIDER-MAN ähnelt. Er ist ein junger Mann, der zunächst aus Schwärmerei für ein Mädchen und das Geld, das er vermeintlich braucht um sie zu beeindrucken, den Blick für seine Mitmenschen vermissen lässt, was ihn mit dem Tod seines Vaters teuer zu stehen kommt. Hätte er nämlich im rechten Moment die Situation erkannt, wäre sein Vater nicht ums Leben gekommen. Ab da an soll das fliegende Auto, das ihm sein Vater unwissentlich zum Geburtstag schenkte, nicht mehr nur zum Geldverdienen herhalten (er nutzt den Vorteil des Fliegens im staubehafteten Moskau als Blumenbote), sondern auch zur Rettung in Not geratener Mitbürger! Der Wolga wird nämlich von einem Nanokatalysator angetrieben, den Wissenschaftler vor Jahren zu Testzwecken in das Auto einbauten. Bevor der Wagen in Serie gehen konnte, wurde jedoch das Projekt gecancelt und das Auto samt Labor versiegelt. Bei Straßenarbeiten wird der Wagen freigelegt und zufällig an den Vater des Jungen verkauft, der diesen wiederum seinem Sohn schenkt. Natürlich gibt es einen Bösewicht, der den Wagen bzw. den Nanokatalysator haben möchte, um damit reich zu werden. Der Katalysator produziert nämlich das 1000-fache an Energie aus jeglichem ihm zugeführten Kraftstoff und wäre damit genau das richtige Antriebsmittel, um unter der Stadt Moskau die festliegenden Diamanten auszugraben, was selbstredend verheerende Folgen für die Stadt und seine Bewohner hätte. Dies gilt es für den „schwarzen Blitz“ und seinen Besitzer zu verhindern…

Natürlich variiert die Story nur die aus diversesten Superhelden-Filmen und Comicverfilmungen allzu bekannten Versatzstücke, doch gelingt dies Aleksandr Voytinskiy, dem Regie-Debütanten und Schüler von Timur Bekmambetov (WANTED, hier als Produzent auftretend) so unterhaltsam, dass man einfach nicht umhin kommt, den Streifen als gelungenen Genrebeitrag zu loben! Dabei sehen selbst die Effekte keinesfalls billig oder altbacken aus, sondern können durchaus mit denen aus den US-Trickschmieden Schritt halten. Auch die frischen jungen Darsteller überzeugen in ihren Rollen und das Drehbuch ist zwar angereichert mit Romantik und ein wenig „Kitsch“, jedoch nie so sehr, dass es nerven würde. Ein weiterer Film der beweist, dass sich nach Frankreich (mit Vorreiter Luc Besson) und Spanien (hier sei Guillermo del Torro stellvertretend genannt) mit Russland ein weiteres europäisches Land anschickt, das effekt- und actionreiche Kino der Amerikaner erfolgreich zu torpedieren, teils gar zu übertrumpfen!

SCHWARZER BLITZ jedenfalls ist ein Film, der auf ganzer Linie überzeugt und kurzweilig bestens zu unterhalten versteht. Wer dem Film eine Chance gibt, wird höchstwahrscheinlich positiv überrascht sein wie gut das noch in den Kinderschuhen steckende russische Effekt-Kino bereits ist! GEHEIMTIPP!

Auch die Blu-ray überrascht mit einer überdurchschnittlichen Technik, die sich nicht verstecken muss. Das überwiegend scharfe und plastische Bild gefällt ebenso wie das dynamische, mit räumlichen Effekten angereicherte Soundgewand. Einzig die Extras sind etwas dünn geraten.

7 von 10 Punkten für sympathisches russisches Superhelden-Kino






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 29.11.2016
  • Universum Film: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]