BMV-Medien
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 4007  Review zu: Sands of Oblivion 01.07.2011
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Carlito Brigante



Eigentlich will die smarte Archäologin Alice Carter (Morena Baccarin, „Serenity – Flucht in neue Welten“) nur die Kulissen des berühmten Films „Die Zehn Gebote“ ausgraben. Regisseur Cecille B. DeMille hatte diese nach Abschluss der Dreharbeiten seltsamer Weise in der Wüste vergraben lassen. Plötzlich taucht Noch-Ehemann Jesse (Adam Baldwin, „Jackpot“) am Ort des Geschehens auf und als Alice bemerkt, dass die angeblichen Dekostücke aus dem Film alte Relikte aus dem antiken Ägypten sind, wird ein echter Horrortrip ausgelöst.

Cover Sands of Oblivion
Cover vergrößern




Im Handel ab:14.03.2011
Anbieter: KSM - Krause & Schneider Multimedia
Originaltitel:Sands of Oblivion
Genre(s): Abenteuer
Regie:David Flores
Darsteller:Adam Baldwin, Victor Webster, George Kennedy, Morena Baccarin, Azie Tesfai, Richard Kind
FSK:12
Laufzeit:ca. 96 min
Audio:Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Bildformat:High Definition (1.78:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Interviews
  • Beyond the Dunes: Making of Sands of Oblivion
  • Behind the Scenes
  • Bildergalerie
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Das Bild (1,78:1; 1080p) des TV-Films kommt in einer annehmbaren, wenn auch nicht überragenden Qualität daher. Man sieht dem Film oft seine Low Budget-Herkunft an. Die Schärfe ist aber zumeist ganz gut und bietet ein weitgehend detailreiches Bild mit kleinen Einbußen hier und da. Der Kontrast ist ausgewogen, der Schwarzwert jedoch nicht immer satt. Gelegentlich tendiert er ins Graue. Die Farben sind sehr kräftig. Es gibt ein leichtes Rauschen, welches besonders in dunklen Szenen und Flächen deutlich ins Auge fällt. Die Kompression arbeitet recht unauffällig.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1

Die deutsche Synchro kommt mit lauteren Dialogen daher, wirkt aber auch ein wenig frontlastiger, da die Rears ihren Beitrag leiser als in der OF abliefern. Wirklich beeindruckend ist der Sound sowieso nicht, da der Film nicht mehr hergibt. Etwas Musik, ein paar Umgebungsgeräusche und ein paar Soundeffekte in den wenigen Actionszenen sind zwar ganz nett, doch wirklich weltbewegend ist das nicht. Es fehlt an echter Kraft, Dynamik und Volumen. Die bessere OF klingt auch sonst ein wenig natürlicher und überzeugender. Es gibt optionale deutsche Untertitel.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Die Extras bestehen aus dem Beyond the Dunes: Making of SANDS OF OBLIVION (ca. 11 min), Interviews mit Cast und Crew (ca. 16 min), Behind the Scenes bzw. B-Roll-Bilder (ca. 13 min), also unkommentierte Aufnahmen von den Dreharbeiten, und einer Bildergalerie.

Die Extras liegen alle in Englisch mit optionalen deutschen Untertiteln vor.

Bewertung  4 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  7 von 10 Punkten


SANDS OF OBLIVION (USA, 2007) ist ein trashiger TV-Film von Regisseur David Flores (LAKE PLACID 2, CRIMSON FORCE), der in jeder Hinsicht billig daherkommt. Es tummeln sich Darsteller aus der dritten Reihe, die alberne Dialoge führen, die CGI-Effekte sind ziemlich übel und das Drehbuch ist ein bunt zusammengewürfelter Mix aus Dutzenden von altbekannten Szenen, Themen und Motiven.

Der Film ist spannungsarm und oftmals unfreiwillig komisch. Die Figuren sind nervig, die Kills sind natürlich unblutig, passieren aber sowieso meist im Off und auch die Actionszenen sind alles andere als aufregend. Einzig der Abschnitt, d. h. die Rückblenden, in dem es um die Dreharbeiten von Cecil B. DeMille und seinem Film THE TEN COMMANDMENTS (1923) geht, ist noch am besten. Hier ist alles ein bisschen höher angesiedelt. Die Schauspieler sind besser, das Vermengen von Fakt und Fiktion ist ganz nett, bevor es wieder einbricht und die kontemporäre Erzählebene alles wieder ruiniert.

SANDS OF OBLIVION ist ein krudes Werk, dessen Niveau allseits niedrig liegt. Alles bleibt beliebig und austauschbar. DAS VERFLUCHTE GRAB, so der deutsche TV-Titel (lief in Dtl. auf RTL II), ist wohl nur was für tolerante Allesseher.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]