Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Justified - Die komplette Serie (18 Discs) ...
nur EUR 61.98
[Blu-ray] Olympus has fallen / London has fallen (exklusiv b ...
nur EUR 24.99
[Blu-ray] Bourne Collection 1-4 (+ Bonus-DVD) [Limited Edi ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] The Boy - Mediabook (+ DVD) ...
nur EUR 17.99
Charmed - Complete Collection, Die gesamte Serie, Season 1-8 ...
nur EUR 61.90
Kobra, übernehmen Sie! Die komplette Serie [46 DVDs] ...
nur EUR 59.06
[Blu-ray] Men in Black 1-3 - Box ...
nur EUR 15.94
[Blu-ray] Tremors 1-4 ...
nur EUR 13.97
[Blu-ray] Cornetto Trilogy ...
nur EUR 11.97
[Blu-ray] Die Mumie - Trilogy ...
nur EUR 11.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 4668  Review zu: Sammys Abenteuer 17.07.2011

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Marcus Kampfert



Jetzt kommt Sammy! Dieser Meeresschildkröterich hat es faustdick unter dem Panzer. Schon kurz nach seiner Geburt rettet er die süße Shelly vor einer angriffslustigen Möwe. Keine Frage, Shelly und er gehören für immer zusammen! Dumm nur, dass sie gleich wieder getrennt werden und die Ozeane so riesig sind. Doch Sammy hofft, seine geliebte Shelly eines Tages wiederzufinden – und schwimmt los! Dabei freundet er sich mit der coolen Schildkröte Ray an, die für eine leckere Qualle alles andere vergisst. Auch Slim, der Krake und Katze Fluffy begleiten ihn auf seiner Suche nach Shelly, die ihn zu einer geheimnisvollen Passage führt.

Cover Sammys Abenteuer
Cover vergrößern




Im Handel ab:07.04.2011
Anbieter: Kinowelt Home Entertainment
Originaltitel:Sammys Abenteuer
Genre(s): Animation
Regie:Ben Stassen
FSK:o. A.
Laufzeit:ca. 85 min
Audio:Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Französisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Bildformat:High Definition (1.78:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Wendecover
  • Exklusiver Musik-Clip mit Lena und Matthias Schweighöfer
  • Featurettes
  • Interviews mit Ben Stassen und den Synchronsprechern
  • Making of der Synchronisation
  • Szenen aus dem Synchronstudio
  • Wissenswertes
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Wie man es von einem aktuellen Animationsabenteuer erwarten darf, gibt sich der HD-Transfer keine Blöße. Die Farben sind kräftig-bunt und satt, der Kontrast stets nuanciert und strahlend. Auch der Schwarzwert bietet eine Tiefe, die eine sehr gute Plastizität möglich macht. Die 3D-Herkunft der Vorlage zeigt sich auch in 2D mitunter recht deutlich! Die Schärfe ist hoch, Details werden zumeist perfekt durchgezeichnet. Es gibt jedoch wenige Sequenzen in denen das Gesamtbild eine Spur weicher wirkt. Rauschen ist praktisch nie zu sehen. Leider – und das ist der einzige winzige Makel – ist der Transfer nicht ganz frei von Banding-Effekten (sichtbare blockartige Strukturen an Farbverläufen), die die nicht gänzlich schadlose Kompression entlarven. Aber das fällt nur in einigen wenigen Einstellungen sichtbar auf.

Bewertung  9 von 10 Punkten




Von einem Animationsabenteuer, das vornehmlich für eine junge Zielgruppe um die 5 bis 10 Jahre geschaffen wurde, sollte man weder allzu aufwändige räumliche Effektsalven noch heftige Dynamiksprünge erwarten – und die gibt es dann auch nicht. Dennoch gefällt das Surround-Gewand durch feine, räumlich angeordnete Umgebungsgeräusche und wenige Action-Effekte, die dann auch mal die Unterstützung des ansonsten stummen Subwoofers erfahren. Die Musik kommt stets klanglich ausgewogen aus allen Boxen. Die Stimmen sind überaus klar und gut verständlich nicht ausschließlich am Center verhaftet. Obwohl es sich um eine belgische Produktion handelt, gibt es auf der BD nur eine deutsche Synchronisation, vom Original (sofern es eines gibt) keine Spur.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Das Highlight der Extras kommt gleich zum Start: Das sehr informative Interview mit Regisseur Ben Stassen (ca. 33 Minuten), der praktisch den kompletten Werdegang seines Filmes erklärt und auch ausführlich auf den echten 3D-Background seines Werkes eingeht. Er erklärt auch den Unterschied zum Hollywood-3D, das dem seines Films unterlegen ist…

Da es sich fast ausschließlich um Features zur Synchro handelt, fehlt es etwas an Informationen über die eigentliche Produktion. Das Making of der Synchronisation so zu nennen scheint bei einer Laufzeit von nicht einmal drei Minuten sehr vermessen – es gibt maximal einen sehr oberflächlichen Einblick und stellt die Haupt-Sprecher vor. Es folgen die so genannten Featurettes, zwei Clips mit Matthias Schweighöfer (Sammy, ca. 3 Minuten) und Lena Meyer-Landrut (Shelly, ca. 3 Minuten), die aber auch bloß der Vorstellung von Sprechern, Figuren und Filmausschnitten dienen. Dann kommt ein exklusiver Musik-Clip mit Lena und Matthias Schweighöfer (ca. 1 Minute), der inhaltlich mehr spaßiges Herumflachsen der beiden ist und den Filmsong lediglich anspielt. Die Szenen aus dem Synchronstudio (ca. 9 Minuten) zeigen unkommentierte Momentaufnahmen aus dem Studio, ähnlich einem Behind-the-Scenes. Dann gibt es noch die Interviews mit den Synchronsprechern (ca. 4 Minuten). Die schon bekannten drei Haupt-Sprecher Schweighöfer, Meyer-Landrut und Axel Stein werden um Sänger Achim Reichel ergänzt, der dem Kraken Slim seine Stimme leiht. Hier gibt es dann noch einen wirklichen, kurzen Einblick in die Synchron-Arbeit aus Sicht der einzelnen Sprecher. Wissenswertes bietet auf knapp zwei Minuten von den Sprechern vorgetragene Fakten über die realen Vorbilder der animierten Tiere und dargestellten Lebensräume. Das Material endet mit dem Filmtrailer, der aber für das BD-/DVD-Release produziert wurde und demnach keine Kinovorschau ist. Eine allgemeine Trailershow zeigt Ausschnitte aus weiteren Kinderfilmen im Programm von Anbieter Kinowelt.

Das Bonusmaterial bietet einen soliden, jedoch nicht allzu umfangreichen Mix aus unterhaltenden und informativen Clips, die aber fast durchgängig auch werbenden Charakter haben (kein Wunder, denn fast jeder Clip endet mit dem Satz „SAMMYS ABENTEUER demnächst im Kino“). Da es sich fast ausschließlich um Features zur Synchro handelt, fehlt es etwas an Informationen über die eigentliche Produktion.

Das Menü der BD bietet leider nur im Hauptscreen Animationen und Sounduntermalung und erinnert in seiner Schlichtheit an ein DVD-Menü, dass wohl nur auf die BD ohne Änderungen übertragen wurde.

Die Extras verdienten eigentlich nur vier Punkte, einen Bonuspunkt gibt es aber für das aufschlussreiche Interview mit dem Regisseur gleich zu Beginn der Extras!

Bewertung  5 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  8 von 10 Punkten


SAMMYS ABENTEUER erhielt von der Bundesprüfstelle das Prädikat „besonders wertvoll“ – eine Auszeichnung, die man durchaus nachvollziehen kann, wenngleich dieses Prädikat beinahe bei jeder aktuellen Trick-Produktion vergeben werden könnte. Es ist jedoch wirklich so, dass hier ein Familienfilm geschaffen wurde, der den Zielgruppenspagat vielleicht nicht ganz so massiv betreibt wie einige der großen US-Animationsschmieden, denen natürlich der kommerzielle Erfolg besonders am Herzen liegt. Nichtsdestotrotz haben auch diese Werke pädagogischen Wert, sind selten absolut sinnfrei und bieten durchweg Unterhaltung auf hohem Niveau, was letztlich auch diesen ihre Berechtigung verschafft!

Um die Motive Freundschaft, Liebe, Willenskraft, Mut, Lebensfreude und Erwachsenwerden noch schmackhafter für das junge Zielpublikum zu machen, wurden die meisten Figuren extrem knuddelig gezeichnet und fällt der Handlungsverlauf trotz einiger dramatischer Momente doch eher seicht aus. Die eingestreuten Umweltthemen wie Dschungelrodung oder Ölpest werden nur plakativ als Spannungsmomente gezeigt, ohne sie wirklich zu hinterfragen oder allzu kritisch zu betrachten (abgesehen vom Schrecken des Augenblicks), aber das wäre vielleicht für einen Familienfilm etwas zu viel verlangt. Der Film hatte als echtes 3D-Projekt ein respektables Budget von immerhin 25 Millionen Euro und wurde vom IMAX 3D-Pionier Ben Stassen inszeniert, der rund ein Sechstel aller 3D-Filme für das IMAX-Format drehte! Die Animationen sind wohl nicht zuletzt deshalb für eine europäische Produktion extrem gut gelungen und erreichen nahezu das Niveau der US-Blockbuster, die lediglich in Sachen Detaillierung und Vermenschlichung nochmals eine Schippe drauflegen. So dürfte das spaßig-herzige Trick-Werk auf jeden Fall seine reichliche Zuschauerschaft im Heimkino finden, was nicht zuletzt auch von der sehr gelungenen Präsentation auf dem blauen Medium unterstützt wird.

Bild und Ton geben sich keine Blöße und sind auf hohem Niveau, wenngleich die Referenzprodukte nicht erreicht werden. Die Extras bieten einen soliden Mix aus Unterhaltung und kindgerechter Information. Der Film ist auch als Blu-ray-3D erhältlich, wo die ganze Faszination der Unterwasserwelt sicherlich noch mehr rauskommt, da dieser als erster Animationsfilm überhaupt in echtem 3D gedreht und auch so konzipiert wurde!




Blu-ray Player: Sony BDP-S350
AV-Receiver: Pioneer VSX 1014S
Plasma-TV: Panasonic TH-50PZ70E

Center-Speaker: 2 x Teufel Concept S FCR (Front- & Back-Center)
Front-Speaker: Teufel Concept S Saeule
Surround-Speaker: Teufel Concept S Saeule
Subwoofer: Teufel Concept S SW






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]