Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Justified - Die komplette Serie (18 Discs) ...
nur EUR 61.98
[Blu-ray] Olympus has fallen / London has fallen (exklusiv b ...
nur EUR 24.99
[Blu-ray] Bourne Collection 1-4 (+ Bonus-DVD) [Limited Edi ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] The Boy - Mediabook (+ DVD) ...
nur EUR 17.99
Charmed - Complete Collection, Die gesamte Serie, Season 1-8 ...
nur EUR 61.90
Kobra, übernehmen Sie! Die komplette Serie [46 DVDs] ...
nur EUR 59.06
[Blu-ray] Men in Black 1-3 - Box ...
nur EUR 15.94
[Blu-ray] Tremors 1-4 ...
nur EUR 13.97
[Blu-ray] Cornetto Trilogy ...
nur EUR 11.97
[Blu-ray] Die Mumie - Trilogy ...
nur EUR 11.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 4815  Review zu: Russian Transporter 03.04.2011
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Carlito Brigante



Top-Agent Yegor Kremnyov soll mit einem Spezialkommando des Geheimdienstes einen wich- tigen Zeugen in Malta abholen. Doch sie werden verraten und geraten in einem tödlichen Hinter- halt, den nur Yegor überlebt. Sein Auftrag: den Zeugen lebendig zurückzubringen. Seine Geg- ner: mächtige Oligarchen, Verräter im Geheimdienst und die Mafia. Sie wollen den Zeugen um jeden Preis töten und schicken ihre Killer-Kommandos, die Jagd beginnt…

Cover Russian Transporter
Cover vergrößern




Im Handel ab:20.01.2011
Anbieter: MIG Film GmbH / Savoy Film
Originaltitel:Nepobedimyy
Genre(s): Action
Regie:Oleg Pogodin
Darsteller:Sergei Astakhov, Harry Borg, John-Sebastien Cote, Hristo Dimitrov, Olga Fadeyeva, Kit Mallet, Wolfgang Raach, Nikovich Sammut, Yuri Solomin, Vladimir Steklov, Vladimir Turchinsky, Sergei Veksler
FSK:16
Laufzeit:ca. 118 min
Audio:Deutsch: DTS 5.1
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Russisch: DTS 5.1
Russisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:High Definition (2.35:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel:
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Wendecover
  • Premiere
  • Teaser
  • Poster
  • Bildergalerie
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Das Bild (2,35:1, 1080p) ist auf solidem Niveau angesiedelt. Die Schärfe ist gut, hat aber kleinere Schwächen in den Details. Der Kontrast ist ein wenig steil ausgefallen, sorgt aber für eine gute Durchzeichnung. Auch der Schwarzwert ist satt. Die Farben wurden bearbeitet und sehen kräftig und überbetont aus. Das Bild weist ein leichtes Rauschen auf, welches aber nicht großartig stört. Dafür fällt die Kompression vereinzelt durch Unruhen auf.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Russisch: DTS 5.1

Die deutsche Synchronfassung liegt als einzige Tonspur in DTS HD Master Audio 5.1 vor, kann ihren Vorteil aber nicht nutzen und ausspielen, denn der Sound klingt ziemlich leise, dünn und kraftlos. Manchmal wirkt der Ton sogar ein bisschen dumpf. Die Abmischung ist frontlastig ausgefallen, denn die hinteren Boxen werden nur wenig bzw. zu leise eingesetzt, um wirklich einen zufriedenstellenden Raumklang zu erzeugen. Auch der Subwoofer bleibt unterfordert.

Die russische OF in DTS 5.1 ist dagegen eindeutig besser gelungen. Der Sound ist satter, kräftiger und differenzierter. Auch klingt die OF durch die bessere Verteilung viel räumlicher und detailreicher. Hier kann der Subwoofer punkten und trägt somit zu einem guten Eindruck bei. Leider ist die Brauchbarkeit der OF durch den Umstand beschränkt, dass es KEINE deutschen Untertitel zum Film gibt.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Die Blu-ray enthält als Bonusmaterial nicht nur zwei Trailer, einer in Russisch, einer in Chinesisch/Mandarin (!), sondern auch zusätzlich den Producer’s Cut des Filmes, der zwar nur in SD-Qualität und ausschließlich in Deutsch vorliegt, aber dafür länger (ca. 114 min) als der auf der Blu-ray vorhandene Director’s Cut (ca. 107 min) ist.

Bewertung  5 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  7 von 10 Punkten


Der deutsche Titel soll natürlich Erinnerungen an die Jason Statham-Trilogie rund um THE TRANSPORTER wecken. Dass der Film im Original NEPOBEDIMYY (etwa: unzerbrechlich) heißt, war wohl nicht genug. Aber okay, immerhin stecken in RUSSIAN TRANSPORTER (Russland, 2009) tatsächlich einige Ähnlichkeiten mit den vorgenannten Vorbildern.

Der Plot bietet diverse Gemeinsamkeiten und auch die Zeichnung der Hauptfigur und die Art der Action und Stunts erinnert unweigerlich an Stathams Filme. Allerdings kommt er auch wie ein klassisches Buddy-Movie daher, in dem sich zwei Leute eigentlich nicht ausstehen können, aber dennoch gegen eine dritte Seite gemeinsame Sache machen müssen. Der Plot ist also wie so oft etwas dünn und unausgegoren, reicht aber aus, um die Dinge in Gang zu bringen und den Zuschauer eine Weile bei Laune zu halten. Und auch wenn Spannung nicht wirklich aufkommen will, dafür ist einiges zu vorhersehbar, gibt es doch ein paar dramaturgische Wendungen, die für Abwechslung sorgen. Humor kommt auch nicht zu kurz, zumindest wem die Art gefällt.

Die Actionszenen sind ganz ordentlich und zum Teil auch mit ein paar Härten, denn die eine oder andere Schießerei ist schon recht blutig geraten. Insgesamt sind die Stunts aber auch nicht gerade spektakulär ausgefallen. Dafür fehlte es wohl an Geld. Immerhin hat man sich für Malta als Location entschieden. Die Insel ist noch nicht verbraucht und funktioniert deshalb ganz gut als Kulisse.

RUSSIAN TRANSPORTER ist keine Offenbarung, aber handwerklich solide Kost für den schnellen Hunger zwischendurch.

Auf der deutschen Blu-ray liegt der ca. sieben Minuten kürzere Director’s Cut vor. Auf der DVD war noch der längere Producers Cut, der etwas mehr Handlung, aber auch vielfach mehr Gewalt und Blut zeigt (vor allem im Finale in der Bank, die Abtrennung der Hand, der Obelisk im Hals). Als Bonus ist aber der Producers Cut auf der Blu-ray mit dabei, wenn auch in schlechterer Qualität.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]