Momox.de - Einfach verkaufen.
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 1741  Review zu: Rufmord - Jenseits der Moral 30.01.2003
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Louis Anschel



Senatorin Laine Hanson soll nach dem unerwarteten Tod des Vizepräsidenten dessen Amt übernehmen. Doch die Frau, die einst von den Republikanern zu den Demokraten wechselte, ist den Konservativen ein Dorn im Auge. Sie ist eine Frau mit Vergangenheit und die erste, die das zweithöchste Amt im Staate übernähme. Der erzkonservative Machtstratege Runyon zettelt eine Schmutzkampagne ohnegleichen an - nur um den ihm genehmen Gouverneur Hathaway in Stellung zu bringen. Doch dieser angebliche Held und Presseliebling hat mehr Dreck am Stecken, als sein mächtiger Förderer ahnt!



Cover Rufmord - Jenseits der Moral
Cover vergrößern




Im Handel ab:14.01.2003
Anbieter: Columbia Tristar Home Entertainment
Originaltitel:The Contender
Genre(s): Satire
Regie:Rod Lurie
Darsteller:Gary Oldman, Joan Allen, Jeff Bridges, Christian Slater, William L. Petersen, Saul Rubinek, Philip Baker Hall, Mike Binder, Sam Elliott, Amit Mehta, Mariel Hemingway
FSK:12
Laufzeit:ca. 121 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 (1.85:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte, Englische Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsch, Englisch,
Extras/Ausstattung:
  • Trailer von anderen Filmen
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Hinter den Kulissen
  • Geschnittene Szenen
  • Promotion Featurette
  • Audiokommentar mit Regisseur Rod Lurie und Hauptdarstellerin Joan Allen
  • Biografien: Gary Oldman; Joan Allen; Jeff Bridges; Christian Slater; Rod Lurie
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Das Bild (1.85:1 anamorph) enttäuscht auf der ganzen Linie. Die Farben sind recht blaß, wobei helle Objekte dunkle Überstrahlen, was auf einen zu steilen Kontrast schließen läßt. Auch die Schärfe ist nicht gerade vorbildlich. Immerhin hat ein Rauschfilter das Rauschen beseitigt, denn ein solches ist nur selten zu sehen. Allerdings ziehen sich Dropouts und andere Fehler durch den ganzen Film.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Der Ton (Deutsch und Englisch Dolby Digital 5.1) ist vorbildlich, was die Dialoge angeht. Sie sind klar verständlich und das ist auch wichtig, denn in dem Film wird ständig gesprochen. Wenige Effekte kommen aus den Front- und Surroundboxen, die höchstens beim Score gefordert werden - aber der hält sich stark zurück und wird nur an wenigen Stellen eingesetzt. Auch der Tiefbaß übt sich in Zurückhaltung.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Die Extras sind recht zahlreich. Sie beginnen mit einem Audiokommentar, den sich der Regisseur mit der Hauptdarstellerin teilt. Die beiden sind witzig und erfrischend. Es macht Spaß, ihnen zuzuhören und auf diese Weise viele Informationen über den Film zu erhalten. Weniger gelungen ist die "Promotion-Featurette" (fast nur Filmausschnitte) oder "Hinter den Kulissen". Hier handelt es sich um eine sogenannte B-Roll, die ca. 12 min. unkommentiert die Dreharbeiten präsentiert. Interessanter sind da schon die geschnittenen Szenen (immerhin 10 Stück), die wahlweise mit einem Kommentar des Regisseurs angesehen werden können. Die Biografien zeigen kurz den Werdegang der Schauspieler des Films, hier können auch kurze Clips eingespielt werden. Eine Trailershow beendet die Extras.

Bewertung  6 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


Endlich ist es wieder einmal soweit: Ein wirklich sensationeller Film aus Hollywood, wie er nicht allzu oft anzutreffen ist. Ein Film mit einem guten Plot, der zudem spannend erzählt wird. So geradlinig, wie sich die Inhaltsbeschreibung liest, ist der Film bei weitem nicht. Es gibt Twists, die den einen oder anderen Zuschauer sicherlich verblüffen. Manchmal denkt man, der Film sei zu Ende - aber er ist es nicht.

Einer Frau, deren sexuelle Vergangenheit ihr nur vorgeworfen wird, weil sie eine Frau ist und kein Mann, ist ein prekäres Thema. Dennoch umschifft Autor und Regisseur Rod Lurie geschickt die Klippen aller Klischees und siedelt seinen Film zwischen Drama, Satire und Thriller an. Wie niederträchtig Menschen sein können und wie Intrigen gesponnen werden, um Ziele zu erreichen, wird hier bis ins kleinste Detail vorgeführt. Der Wahlspruch jedes Politikers lautet wohl: Der Zweck heiligt die Mittel. Ein Film, der manchmal zum Haareraufen böse ist.

Wie er auch ausgeht, ein flaues Gefühl im Magen bleibt auf alle Fälle zurück. Sicherlich hat der Film auch seine witzigen Einlagen. So bestellt sich der Präsident - ob passend oder nicht - ständig etwas zu Essen. In einer Szene schwingt er die Bowlingkugel. Ein augenzwinkernder Verweis auf den Big Lebowski, den Jeff Bridges einige Jahre zuvor gespielt hat. Und der Film hat seine Schwächen: Am Ende wird beispielsweise versucht, die Dinge ins rechte moralische Licht zu rücken, indem ein Plädoyer für Liberalität gehalten wird. Aber vielleicht ist das gar nicht so falsch.

Dieser fast wie ein Dokumentarfilm gedrehte Film fesselt. Die Kamera zeigt die Protagonisten häufig in Nahaufnahmen und schwenkt zwischen den Schauspielern hin und her, während in diesem Dialogfilm fast ausschließlich gesprochen wird - und es ist sehr wichtig, was gesagt wird. Eine gewisse Konzentration sollte man hier schon mitbringen. Auf hirnloses Herumgeballere werden Actionfans vergeblich warten, denn die Waffen sind die Worte der Protagonisten. "Rufmord" ist ein Kopffilm. Man kann und wird noch lange an ihn zurückdenken...

Die Punktzahl des Fazits spiegelt die Qualität des Films leider nicht wider. Bild und Ton könnten durchaus besser sein, die Extras reißen auch nichts heraus. Ein bißchen mehr Liebe zum Detail hätte dieser DVD-Veröffentlichung in jedem Fall gut getan.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]