Momox.de - Einfach verkaufen.
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 7566  Review zu: Rüdiger Hoffmann - Das Beste vom Besten 14.07.2006
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Marcus Kampfert



DVD 1:

1. Urlaub
2. Das Marmeladenglas
3. Elfie
4. Der Kinderfreund - Malte
5. Willst Du mit mir schlafen?
6. Susanne
7. Der Anwalt
8. Die Orangenhaut
9. Der Atem des Drachen
10. Der Ausländerfreund
11. Hülsenfrüchte
12. Die Knochenbrecher
13. Lola
14. Der Geschlechtsverkehr
15. Mein Mitbewohner
16. Acht Kostbarkeiten

DVD 2:
1. Feuchte Hände
2. Gute Laune
3. Der Wohnungssucher
4. Nutella
5. Ulla und Jochen
6. Der Arbeitslose
7. Anonyme Ausländerfeinde
8. Koffer
9. Monsieur Lecroix
10. MS Astoria
11. Der Vegetarier
12. Uwe
13. Der Verschwitzer
14. Mozart-Blues
15. Der Partyfreund
16. Charisma
17. Die fröhliche Type
18. Der kleine Rudi
19. Der Bauchredner
20. Locker und Frei
21. Der Stilvolle
22. Der alte Klavierspieler
23. Rüdiger in London
24. Dein Video auf Rüdigers

Cover Rüdiger Hoffmann - Das Beste vom Besten
Cover vergrößern




Im Handel ab:03.03.2006
Anbieter: Alive AG / Groove Attack
Originaltitel:Rüdiger Hoffmann - Das Beste vom Besten
Genre(s): Comedy
Unterhaltung
Darsteller:Rüdiger Hoffmann
FSK:12
Laufzeit:ca. 240 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Bildformat:4:3 Vollbild (1.33:1)
Medien-Typ:2 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Digipak
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Interviews
  • 24 Bonus Tracks
  • Rüdiger Hoffmann bei der Arbeit
  • Rüdiger Hoffmann privat
  • Weblink
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


In Anbetracht dessen, dass die aufgezeichnete Live-Show von 2005 ist, darf man vom Bildtransfer gelinde gesagt enttäuscht sein! Wirklich überzeugend, da bei guter Sättigung natürlich und kräftig ausgeprägt, sind die Farben. In Zusammenarbeit mit dem Kontrast wird das aber auch ganz schnell zur Detailfalle. Gerade in den eingestreuten Publikumsaufnahmen nämlich geht eine Vielzahl an Einzelheiten auf Grund des viel zu dunkel abgestimmten Bildes verloren. Da tut die kräftige Farbigkeit dann ihr Übriges. Der Schwarzwert ist satt, zaubert auf der Bühne durch die klare Abgrenzung einen „plastischen Rüdiger“, lässt aber im Zuschauerraum die letzten Feinheiten hoffnungslos absaufen. Die Schärfe präsentiert sich nur in Nahaufnahmen gewappnet, um kleine Einzelheiten befriedigend herauszuarbeiten. In Totalen bestehen Rüdiger und die ihn umgebende karge Bühne nur noch aus einem undefinierbaren Matsch in dem sich Feinheiten kaum mehr erkennen lassen. Analoge Fehler sind dem Transfer ein Fremdwort. Über ein deutliches Zeilenflimmern sowie häufige Treppenartefakte an hellen Kanten darf sich besonders der Projektorbesitzer bei Großbilddiagonalen deutlich über einem Meter freuen, denn dann lassen sich diese besonders begutachten. Auch bewegliche Blockmuster werden hin und wieder auf großen Farbflächen gesichtet. Knappe fünf Punkte.

Bewertung  5 von 10 Punkten




Selten für eine Comedy-Live-Show, welche ohne besondere Toneffekte auskommt, ist die Verwendung eines Dolby Digital 5.0-Mixes. Dieser bietet gegenüber der ebenfalls vorhandenen Spur in DD 2.0 Stereo zwei beziehungsweise drei maßgebliche Vorteile. Erstens kommt die Stimme aus dem Center, was dem regelmäßigen Surround-Hörer entgegenkommt. Zweitens klingt die seltene Musik wesentlich druckvoller und Drittens wird das Publikum, abgesehen vom nicht integrierten Subwoofer, aus allen Boxen des Heimkinosets wiedergegeben, was der Atmosphäre dienlich ist. Natürlich kann man dennoch den Sinn hinterfragen – besonders, wenn man im Hinterkopf hat, dass durch das Aufspielen einer zweiten Tonspur die Bildkompression angehoben werden musste (deren Folgen wurden zuvor beschrieben)! Der Stereo-Track bietet den Standard-Fernsehton ohne Auffälligkeiten.

Knappe sechs Punkte auf Grund des Surround-Upmixes.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Neben der 105minütigen Show auf DVD Eins bietet das Doppel-Set eine zweite Scheibe vollgestopft mit zusätzlichem Material. Gleich 24 Bonus Tracks von rund 96 Minuten Laufzeit beinhalten viele weitere Sketche sowie Blödeleien von Rüdiger aus älteren Shows in wechselhafter Bild- und Tonqualität, aber auch einen Zuschauer-Clip – den Gewinner eines Rüdiger Hoffman-Talentwettbewerbes („Elfie“). Einen kleinen Einblick in die künstlerische Tätigkeit gewährt die Rubrik Rüdiger bei der Arbeit. “Rüdiger On and Off Stage“ (03:39 Minuten) zeigt im musikuntermalten Stakkato Bilder von der Vorbereitung der Show. Im Making Of Fotoshooting (04:30) gibt es kurze Einblicke in die Entstehung der Coverabbildungen. Zuletzt zeigt Reklame mit Rüdiger (01:37) die jüngst entstandenen vier Mini-Werbespots für Pulmoll mit typischen Rüdiger-Sprüchen auf einer fiktiven Live-Bühne.

Die Rubrik Rüdiger privat suggeriert zunächst hier den Freizeitmenschen hinter „Rüdiger Hoffmann“ kennenzulernen. Leider aber geraten auch die fünf hierunter zusammgefassten Clips nach informativem Auftakt schon ab Minifilm Zwei eigentlich wieder bloß zu einer Aneinanderreihung typischer Rüdiger-Späße, welche man auch von der Bühnenshow erwartet. Den „echten“ Rüdiger gibt es wohl nicht – es sei denn, der Mann ist immer so wenig ernsthaft! Wer mag, darf sich aber weitere knapp 20 Minuten gut unterhalten wissen mit “Rüdiger auf dem Dachboden“ (hier gibt es einige interessante Anekdoten aus der Karriere serviert), “Rüdiger beim Chinesen“ (wohl die Vorlage für den Sketch „Acht Köstlichkeiten“), “Rüdiger bei der Massage“, “Kochen mit Rüdiger“ (Bierhuhn in Gemüse gedünstet) sowie “Yoga mit Rüdiger“. Den Abschluss bildet ein Weblink, welcher den Fan zur Online-Präsenz des Comedy-Stars entführt.

Nett sounduntermalte Menüs offenbaren auf beiden Scheiben den genannten Inhalt; auf erster Ebene gibt es zudem ein kleines animiertes Fenster mit dem Grimassen schneidenden Konterfei von Rüdiger. Untertitel, die bei solch langsamer, wortarmer Sprechweise leicht integrierbar gewesen wären, fehlen leider komplett.

Alles in allem eine recht umfangreiche Ansammlung von Material, die aber nur zu sehr geringem Anteil Informationen über den Künstler bietet, den Unterhaltungswert jedoch gerade auf Grund der vielen Bonus-Sketche hochhält. Das Ganze wurde wertig verpackt in einem hochglanzbedruckten Digipak.

Bewertung  6 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


Rüdiger Hoffmann ist unter den deutschen Komikern der Mann der langsamsten Worte. Sein „Ja, Hallo erstmal…“ kann fast schon als geflügeltes Wort für Slow-Motion-Comedy verstanden werden. Seit nun mehr 20 Jahren begeistert der Paderborner ein breit gefächertes Publikum mit seinen Alltagsgeschichten und Storys über Beziehungsprobleme. In der Ich-Form präsentiert, hat man schnell das Gefühl, er würde über sich selbst sowie seine Erfahrungen sprechen und keine fiktive Kunstfigur spielen. Tatsächlich dürfte in vielen Geschichten ein Fünkchen Persönliches stecken, der Rest sind Beobachtungen an ihn umgebenden Individuen, welche als Futter für seine Sketche dienen.

Heraus kommen Nummern, die einen unweigerlich zum Lachen bringen, aber auch immer wieder an ähnliche Situationen im eigenen Umfeld erinnern – ein besonderes Fach der Comedy, welches neben ihm nur eine Handvoll Künstler in unserem Land beherrschen.

Diese DVD-Compilation bietet nun „Das Beste vom Besten“ und vereint die Titel gebende Live Show aus dem Jahr 2005 mit einer Fülle zusätzlicher Sketche, welche quasi ergänzend eben all dass repräsentieren, was Rüdiger Hoffmann als festhaltenswert empfindet. Das darunter nur sehr wenige Einblicke hinter die Bühne und in die Privatperson zu finden sind stimmt etwas traurig, kann aber unter dem Aspekt der Unterhaltung vernachlässigt werden. Immerhin bieten Show und Bonus-Sketche sowie auch Teile der anderen Clips mehr als dreieinhalb Stunden Lachen am Stück – was will man mehr?!






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]