Medienversand.at
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 7060  Review zu: Rounders 14.06.2006
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Marcus Kampfert



Jurastudent Mike McDermott ist ein begnadeter Poker-Spieler - in der Mimik der Mitspieler liest er wie in einem offenen Buch und schlägt selbst die erfahrensten Player. Seiner Freundin Jo zuliebe hat er das Pokern an den Nagel gehängt, doch als sein Freund Worm (Edward Norton) aus dem Gefängnis kommt, zieht der ihn wieder in den Sog des Spiels hinein. Und nicht nur das: Worm hat Spielschulden und in falsch verstandener Freundschaft verspricht Mike dem russischen Paten Teddy KGB, das Geld zu besorgen. Das Duo zieht los und alles scheint sich zum Guten zu wenden. Aber Worm spielt falsch und wird erwischt, das gewonnene Geld ist dahin und die Unglücksraben finden sich fast zu Tode geprügelt auf der Straße wieder. In letzter Sekunde kann Mike einen Teil des Geldes besorgen, den Rest muss er bei einer ultimativen Poker-Runde dem brutalen Mafiosi abgewinnen. Es geht um alles oder Nichts…

Cover Rounders
Cover vergrößern




Im Handel ab:06.02.2006
Anbieter: Universum Film / UFA home entertainment
Originaltitel:Rounders
Genre(s): Thriller
Regie:John Dahl
Darsteller:Matt Damon, Edward Norton, Paul Cicero, John Turturro, Ray Iannicelli, Gretchen Mol, Famke Janssen, Merwin Goldsmith, John Malkovich, Martin Landau, Sonny Zito, Michael Rispoli, Melina Kanakaredes, Mal Z. Lawrence, Josh Mostel, Lenny Clarke, Peter Yoshida, Tom Aldredge, Jay Boryea, Lenny Venito, Richard Mawe, Michael Lombard, Beeson Carroll, E. Matthew Yavne, Eric LaRay Harvey, Dominic Marcus, Brian Anthony Wilson, George Kmeck, Joseph Parisi, Kohl Sudduth, Charlie Matthes, Hank Jacobs, Chris Messina, Michael Ryan Segal, Kerry O'Malley, Slava Schoot, Goran Visnjic, Michele Zanes, Allan Havey, Joe Vega, Neal Hemphill, Vernon E. Jordan Jr., Jon C. Chan, Lisa Gorlitsky, Joe DiBenedetto, Nicole Brier, Bill Camp, Tony Hoty, Mario Mendoza, Joe Zaloom, Sal Richards, Josh Pais, John Gallagher, Adam LeFevre, P.J. Brown, David Zayas, Michael Arkin, Murphy Guyer, Alan Davidson, Akiko Ashley, Dar Billingham, Marcelline Block, Tim Carr, Salvatore Cavaliere, Nick Chantara, Jeff DeRocker, Caroline Domenech, Brian Donahue, Bill Golodner, Michael Griffith, Jason Hale, George F. Miller, Natasha Pavlovich, Maria Soccor, Vinny Vella
FSK:12
Laufzeit:ca. 115 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 (2.35:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsch, Englisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Audiokommentare
  • Poker Featurette
  • Tipps von Profi-Poker-Spielern
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Beim Bildtransfer hat man nahezu alles richtig gemacht. Strahlende Farben, welche mittels Filter teils wärmer erscheinen, aber auch zur Rosazeichnung von Gesichtern neigen, werden von einem ausgewogenen Kontrast plus tiefem, aber nicht zu dominantem Schwarzwert umrahmt. Dadurch erscheint das Bild relativ plastisch; Konturen und feine Details sind stets sauber ausgearbeitet und neigen nur in Einzelfällen zum Verlaufen. Die Schärfe zeigt sich immer von ihrer besten Seite. Leider wurde dieser Umstand allerdings teils durch Filter erwirkt, welche manchmal unschöne Doppelkonturen sowie Zeilenflimmern hinterlassen. Ein seltenes Hintergrundrauschen und zartes Flackern der Formatrahmen sorgen immer mal für kleine Unruhen. Aufgrund der genannten Stärken, welche die Schwächen praktisch aufwiegen, reicht es noch zu ganz knappen acht Punkten.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Die Vertonung von ROUNDERS wurde in beiden Sprachen im DD 5.1-Format vorgenommen. Leider präsentieren sich sowohl Original als auch Synchronisation höchst unspektakulär, was aber überwiegend der tonal spannungsarmen Thematik geschuldet sein dürfte. Immerhin werden nämlich auch die Rears durch weiträumige Umgebungsgeräusche (etwa im Casino) sowie dem Score immer wieder angesteuert und sorgen für eine authentische Atmosphäre. Auch die Front trägt ihren Teil zum Gelingen bei und bietet darüber hinaus die klar verständlichen, in der Synchro leicht aufgesetzt wirkenden Stimmen. In der englischen Spur fallen die Dialoge deutlich dumpfer und leiser aus. Direktionale Effekte lassen sich nur aus den Umgebungsgeräuschen heraushören – große Spannungsmomente ergeben sich durch die Tonspuren nicht. Solide und dem Genre gemäß durchaus ansprechend umgesetzt.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Die Extras sind praktisch zweigeteilt. Da wären zunächst der filmbezogene Audiokommentar von Regisseur John Dahl und Darsteller Edward Norton sowie ein weiterer Audiokommentar von vier professionellen Pokerspielern. Während der erste vor allem Anekdoten sowie Produktionsdetails beinhaltet und dabei recht trocken oft szenennah angelegt ist, gestaltet sich der zweite durch die lockere, meist vom Bild losgelöste Plauderei nicht nur als informativ, sondern zudem unterhaltsam – für Pokerfreunde. Leider wurden beide Audiokommentare nicht optional untertitelt, wodurch ein Großteil der Klientel damit wohl nichts anfangen können dürfte. Das mit fünf Minuten Laufzeit recht knapp bemessene Behind the Scenes-Feature gewährt den gewohnten, leider unkommentierten Blick in die Dreharbeiten und begleitet in kurzen, aneinander geschnittenen Szenen einige Filmaufnahmen.

Die Poker Featurette (05:37 Minuten) sowie Tipps von Profi-Pokerspielern (ca. 12 Minuten) lassen nochmals die Könner zu Wort kommen. Deren Informationen halten sich aber im engen Rahmen – besser wird man beim Pokern dadurch nicht gleich, denn dazu bleiben die kurzen Beiträge einfach zu oberflächlich.

Abschließend bietet Universum noch den Filmtrailer sowie eine mehrteilige Programmvorschau. Untertitelt werden die Videobeiträge und der Hauptfilm (sogar für Hörgeschädigte), die Audiokommentare hingegen nicht. Das Menü wurde in der ersten Stufe recht schlicht teilanimiert und mit Musik untermalt. Alle weiterführenden Screens dagegen sind stumm und starr.

Bewertung  4 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  7 von 10 Punkten


ROUNDERS ist streng genommen ein Vertreter des Genres „Sportfilm“, denn das hier gezeigte Pokern wird nicht als Glücksspiel, sondern eben wirklich als Wettkampf dargestellt. Zwar gibt es hier die Weltmeisterschaften nur am Rande (überwiegend wird in Casinos und verbotenen Hinterzimmern gezockt), aber dennoch geht es um die sportliche Auseinandersetzung an sich. So hat der Film dann auch mit einigen, für dieses Genre typischen Klischees zu kämpfen, welche weder Drehbuch noch Darsteller zu Umschiffen wissen. Da gibt es den Aussteiger, der aber die Finger vom Spiel trotz aller guten Vorsätze nicht lassen kann, den Angstgegner, welcher selbstverständlich im vorhersehbaren Finale doch noch geschlagen wird (ja, ich verrate ein offenes Geheimnis) oder den Kumpel, der selbstorientierter Motivator sein möchte, zugleich aber den Abstinenzler beinahe in den (sportlichen) Ruin treibt.

Dass der Streifen trotz all dem zumindest als Unterhaltungsfilm funktioniert, liegt einzig und allein am hervorragenden Cast. Bereits 1998 gedreht, erinnert die von Matt Damon gespielte Figur verdächtig an die in GOOD WILL HUNTING und auch Edward Norton wird im Laufe seiner Karriere in ähnlichen Rollen wie hier besetzt. So wissen diese beiden ihr Potenzial voll auszukosten. Etwas unterfordert wirkt hingegen John Malkovich, der schon wesentlich vielschichtigere Charaktere spielen durfte. Gretchen Mol ergänzt als Love Interest neben John Torturro die illustre Riege von aktuellen Hollywood-Stars.

Wem also Klischees und vorhersehbare Handlung bei gleichzeitiger Langatmigkeit nicht viel ausmachen, weil man einfach mal wieder gute Darstellungen und gepflegten Poker auf dem Schirm sehen möchte, darf sich hier zuhause fühlen.

Die Disk unterstützt das Vorhaben mittels respektablem Bildtransfer, einem soliden, wenn auch unspannenden 5.1-Ton und einigen Extras, die zumindest Poker-Interessierte informieren dürften.

Filmwertung: 5 von 10 nervenstarken Kartenzockern






Und das meinen unsere Kollegen...

Fazit: 3,5/5
Es ist schon fast ein Wunder, dass Edward Norton so gut wie nie in schlechten Filmen zu sehen ist. Auch "Rounders" bildet da keine Ausnahme. Zwar spielt Norton neben Matt Damon nur die zweite Geige, dennoch liefert der Film gute Darstellungen eines geläuterten Ex-Spielers (Damon), der von seinem gerade aus dem Gefängnis entlassenen Kumpel (Norton) wieder in die Arme des Pokerspiels getrieben wird, [...]
Review lesen






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]