Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Justified - Die komplette Serie (18 Discs) ...
nur EUR 61.98
[Blu-ray] Olympus has fallen / London has fallen (exklusiv b ...
nur EUR 24.99
[Blu-ray] Bourne Collection 1-4 (+ Bonus-DVD) [Limited Edi ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] The Boy - Mediabook (+ DVD) ...
nur EUR 17.99
Charmed - Complete Collection, Die gesamte Serie, Season 1-8 ...
nur EUR 61.90
Kobra, übernehmen Sie! Die komplette Serie [46 DVDs] ...
nur EUR 59.06
[Blu-ray] Men in Black 1-3 - Box ...
nur EUR 15.94
[Blu-ray] Tremors 1-4 ...
nur EUR 13.97
[Blu-ray] Cornetto Trilogy ...
nur EUR 11.97
[Blu-ray] Die Mumie - Trilogy ...
nur EUR 11.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 6948  Review zu: Roswell - 1. Staffel 10.04.2006
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Matthias Schmieder



Roswell, New Mexico. Die junge Liz wird beim Kellnern im Crashdown Café ihres Vaters niedergeschossen. Tödlich getroffen bricht sie zusammen, doch ihr Klassenkamerad Max Evans rettet ihr auf mysteriöse Weise das Leben – allein durch das Auflegen seiner Hand. Als Liz erfährt, dass Max, seine Schwester Isabel und sein Freund Michael Nachkommen der Aliens sind, die bei dem berühmten Ufo-Absturz 1947 auf die Erde kamen, gerät die wohl gehütete Identität der drei Außerirdischen in große Gefahr. Doch auch das Leben von Liz und ihrer Freundin Maria ändert sich für immer...

Cover Roswell - 1. Staffel
Cover vergrößern




Im Handel ab:24.03.2006
Anbieter: Kinowelt Home Entertainment
Originaltitel:Roswell
Genre(s): TV-Serie
Science Fiction
Mystery
Regie:John Behring, Arvin Brown, Michael Fields, Jonathan Frakes, Tucker Gates, Chris Long, u.a.
Darsteller:Shiri Appleby, Jason Behr, Katherine Heigl, Majandra Delfino, Brendan Fehr, Colin Hanks, Nick Wechsler, Emilie de Ravin, Adam Rodriguez, William Sadler
FSK:6
Laufzeit:ca. 952 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 2.0 Surround
Englisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 (1.78:1) anamorph
Medien-Typ:6 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Digipak
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • "Pilot: Das Geheimnis" Audiokommentar von Jason Katims und David Nutter
  • Deleted Scene der Pilot-Folge
  • "Blutsbrüder" Audiokommentar von David Nutter
  • "Nasedo" Audiokommentar von Thania St. John
  • "Herzbeben" und "Die Liste" Audiokommentar von Shiri Appleby (Liz) und Majandra Delfino (Maria)
  • "Ende und Anfang" Audiokommentar von Jason Katims und Patrick Norris
  • "Roswell High" Featurette (ca. 10 Min.)
  • "Area 51" Featurette (ca. 30 Min.)
  • Probeaufnahmen von Emilie de Ravin (Tess)
  • "Save Yourself" Musikvideo von Sense Field
  • Interviews mit den Darstellern (ca. 20 Min.)
  • TV-Trailer
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Bei TV-Serien muss man in Sachen Bildqualität nur allzu oft schwerwiegende Kompromisse eingehen. Bei ROSWELL ist dies nicht der Fall, denn der anamorphe 1.78:1-Transfer bietet im Vergleich zu den meisten Konkurrenten eine überragende Performance. Das Bild gefällt vor allem durch den ausgewogenen Kontrast- und Schärfepegel, welche für eine außerordentlich hohe Detailtreue sorgen. Die Farben liegen in einem kräftigen, aber durchaus natürlich wirkenden Spektrum vor. Der Schwarzwert gefällt sehr gut und lässt in Verbindung mit dem Kontrast auch dunkel ausgeleuchtete Szenen plastisch wirken.

Es gibt jedoch auch kleinere Mängel zu verschmerzen: so ist das Bild nicht frei von feinem Rauschen. Zudem arbeitet die Kompression nicht immer perfekt, so dass stellenweise leichtes Blockrauschen – vor allem auf feinen großflächigen Strukturen - auftritt. Nachzieheffekte und Verunreinigungen sind jedoch die Seltenheit und fallen somit kaum ins Gewicht.

Insgesamt bietet uns Kinowelt eine hervorragende technische Umsetzung mit einer Qualität, von der viele Serien bis heute nur träumen können. Dieses Ergebnis verdient sich dicke...

Bewertung  8 von 10 Punkten




Wer glaubt, dass nur Kinoproduktionen atmosphärische und anspruchsvolle Vertonungen erfahren, sollte sich einmal ROSWELL widmen. Neben der deutschen Dolby Digital 2.0 (Surround)-Tonspur bieten die DVDs auch einen englischen Track in Dolby Digital 5.1, der sich gewaschen hat.

Die Synchronisation der Serie ist sehr gut gelungen. Die deutschen Sprecher machen ihre Arbeit hervorragend, dennoch heben sich ihre Stimmen im Vergleich zum Orginal mehr von der Kulisse ab, als es vielleicht wünschenswert wäre. Erstaunlicherweise setzt sich der 2.0-Surround-Sound nicht in der Stereo-Front fest, sondern bedient auch die Rear-Kanäle mit einigen Signalen. Dabei geht es relativ dynamisch zur Sache, die Performance kann jedoch nicht mit der des englischen Tons mithalten.

Freunde von Originaltonspuren dürfen nach wenigen Minuten getrost Luftsprünge machen, denn selten erlebt man bei einer Serie einen derart dichten und atmosphärischen Klang. Nahezu permanent werden die Rearspeaker in das Geschehen mit einbezogen. Zwar bildet sich hauptsächlich der tolle Score darauf ab, doch das Klangfeld bleibt zu jeder Zeit weiträumig und diffus. In Sachen Dynamik und Tieftoneigenschaften schlägt der Track sogar einige aktuelle Kinoproduktionen. Das permanente und sprunghaft dumpfe Grummeln des Subwoofers verleiht vielen Szenen sehr bedrohliche Tendenzen und lässt den Zuschauer doch ab und an ob der vermeintlichen Gefahr unruhig auf dem Sofa hin und her rutschen.

Beide Tonspuren geben durch ihre tolle Qualität Grund zur Freude und lassen ROSWELL in einem noch besseren Licht erscheinen.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Neben dem schlichten Menü, welches mit Teilen des Scores unterlegt wurde, bietet die DVD auch eine ganze Menge interessanter Boni.

So gibt es insgesamt sechs Episoden mit optionalem Audiokommentar verschiedener Darsteller sowie des Regisseurs. Außerdem stehen einige Deleted Scenes der Pilotfolge zur Verfügung, wie auch ein knapp zehn Minuten dauerndes Feature mit dem Namen “Roswell High“, in welchem die Drehbuchautorinnen über die Anfänge der Serie sprechen. Hobby-Verschwörungstheoretiker werden sicher enttäuscht sein, denn die halbstündige Area-51-Dokumentation handelt nicht von der mysteriösen Militärbasis, sondern stellt ein durchaus interessantes Making-Of dar. Es gibt viele Interviews mit den Darstellern zu sehen, zudem einige Aufnahmen von den Dreharbeiten.

Ein weiteres kurzes Feature zeigt Probeaufnahmen von Emilie de Ravin (Tess), außerdem wurden weitere 20 Minuten an Interviews mit den Darstellern beigefügt. Das Musikvideo „Sense Youself“ von Sense Field sowie der TV-Trailer runden das Angebot ab.

Bewertung  5 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  7 von 10 Punkten


ROSWELL New Mexico ist mit Sicherheit einer der bekanntesten und sagenumwobensten Orte Amerikas, denn dort soll sich Mitte Juni 1947 ein ganz besonderer Vorfall ereignet haben. Nachdem einige Zeugen beobachtet hatten, wie ein unbekanntes Flugobjekt in der Nähe abstürzte, ließ die US-Luftwaffe verlauten, es handle sich um eine „fliegende Untertasse“ - ein Raumgefährt einer außerirdischen Rasse. Man revidierte diese Verlautbarung jedoch sehr schnell und erklärte nun, dass es sich lediglich um einen abgestürzten Wetterballon handle. Seit diesen mysteriösen Tagen ranken sich verschiedenste (Verschwörungs-)Theorien um den kleinen Ort in New Mexico, was auch zu tausenden Verfilmungen des Stoffes in den letzten 50 Jahren führte.

Waren Aliens meistens fiese, schleimige Monstren, welche nichts unversucht ließen den blauen Planeten unter ihre Kontrolle zu bringen, weiß man spätestens seit Steven Spielberg eine UNHEIMLICHE BEGEGNUNG DER 3. ART hatte, dass Aliens auch ganz andere Seiten haben können.

Die Serie ROSWELL startete 1999 im amerikanischen TV und durfte sich an der sehr schnell wachsenden Fangemeinde erfreuen. Schon die ersten Folgen ziehen den Zuschauer in ihren Bann, denn neben den typischen Beziehungsthemen reizt diese Serie vor allem durch den permanenten Spannungsaufbau innerhalb einzelner Episoden. Verschwörungen, verdeckte Ermittlungen und interessante Enthüllungen halten den Zuschauer auf Trab und gönnen nur selten eine Verschnaufpause. Die große Stärke dieser Serie liegt aber vor allem in der dichten, oftmals äußerst düsteren Atmosphäre.

Erstaunlich gut gefällt auch die Leistung des Cast, welche bis auf einige Ausnahmen deutlich über dem normalen Serien-Niveau steht. Shiri Appleby als Elizabeth Parker und Colin Hanks (Tom Hanks' Sohn) als Alex Whitman stechen hierbei besonders heraus. Auch William Sadler, welcher vielen aus Filmen wie KINSEY oder DIE VERURTEILTEN bekannt sein sollte, bringt seine Rolle als markig rauer Sheriff sehr gut auf den heimischen Schirm.

ROSWELL ist eine wirklich gelungene Serie mit einem durchdachten Plot. Fans mysteriöser Geschichten und Verschwörungen sind hier mehr als gut aufgehoben. Die Qualität der DVDs bewegt sich auf hohem Niveau. Bild und Ton (Englisch) sind für eine solche Produktion nahezu perfekt und gefallen auf ganzer Linie.






Und das meinen unsere Kollegen...

Fazit: 3/5
Kinowelt präsentiert die in Deutschland noch relativ unbekannte Serie "Roswell" mit einem sehr ansprechenden Box-Set der ersten Staffel. Das Bonusmaterial der US- und UK-DVDs wurde übernommen und auch technisch schließt dieser Release an die bislang nur im Ausland erhältlichen Staffel-Boxen an. Schade ist, dass es zwar für das Bonusmaterial deutsche Untertitelt gibt (auch für die Kommentare), nich [...]
Review lesen






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]