Medienversand.at
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Justified - Die komplette Serie (18 Discs) ...
nur EUR 61.98
[Blu-ray] Olympus has fallen / London has fallen (exklusiv b ...
nur EUR 24.99
[Blu-ray] Bourne Collection 1-4 (+ Bonus-DVD) [Limited Edi ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] The Boy - Mediabook (+ DVD) ...
nur EUR 17.99
Charmed - Complete Collection, Die gesamte Serie, Season 1-8 ...
nur EUR 61.90
Kobra, übernehmen Sie! Die komplette Serie [46 DVDs] ...
nur EUR 59.06
[Blu-ray] Men in Black 1-3 - Box ...
nur EUR 15.94
[Blu-ray] Tremors 1-4 ...
nur EUR 13.97
[Blu-ray] Cornetto Trilogy ...
nur EUR 11.97
[Blu-ray] Die Mumie - Trilogy ...
nur EUR 11.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3326  Review zu: Rollerball 20.05.2012
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Marcus Kampfert



Für den ultimativen Kick tut der eigensinnige Heißsporn Jonathan Ross alles. Deshalb zögert der aufstrebende Eishockeystar auch keine Sekunde, als ihm ein alter Kumpel das Angebot macht, beim Rollerball einzusteigen – ein besonders beinharter und deshalb in den USA illegaler Extremsport, in dem die martialisch aufgemachten Gladiatoren auf Motorrädern und Rollerblades hinter einer kleinen Metallkugel herjagen.

Schnell steigt Jonathan in den ehemaligen Sowjetrepubliken zum Superstar auf und bringt das Publikum zum Toben. Der Rubel rollt. Doch das reicht dem rücksichtslosen Clubbesitzer Petrovitch nicht. Um die TV-­Einschaltquoten richtig in die Höhe schnellen zu lassen, muss Blut fließen ...

Cover Rollerball
Cover vergrößern




Im Handel ab:08.11.2011
Anbieter: ASCOT ELITE Home Entertainment / Planet Media Home Entertainment
Originaltitel:Rollerball
Genre(s): Science Fiction
Action
Regie:John McTiernan
Darsteller:Chris Klein, Jean Reno, LL Cool J, Rebecca Romijn, Naveen Andrews, Oleg Taktarov, David Hemblen, Janet Wright, Andrew Bryniarski, Kata Dobó, Alice Poon, Lucia Rijker, Melissa R. Stubbs, Paul Wu, Yolanda Hughes-Heying
FSK:18
Laufzeit:ca. 98 min
Audio:Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Bildformat:High Definition (2.35:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Musikvideo(s)
  • Interviews
  • Wendecover
  • TV Spots
  • Hinter den Kulissen
  • Audiokommentare
  • B-Roll
  • Werbeclip
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Der HD-Transfer vom 10 Jahre alten ROLLERBALL gelang recht ordentlich. Das Bild zeigt leicht untersaturierte Farben mit Blaustich bei etwas dunkler Gesamtabstimmung. Der gute Kontrast ermöglicht aber dennoch die Abbildung der meisten Details, lediglich ganz dunkle Flächen dürften mehr Feinheiten zeigen. Meist gibt es einen satten Schwarzwert, die hohe Bitrate von durchschnittlich 27 Mbps ermöglicht eine hohe Kanten- und Detailschärfe und unterstützt somit eine hohe Plastizität. Gelegentlich gibt es aber minimale Doppelkonturen durch Nachschärfung. Das Bild zieht geringfügig nach, so dass bewegte Bildelemente immer etwas unruhig (flimmrig) wirken, Bildrauschen ist nur in dunkleren Bildteilen erkennbar, die Kompression erzeugt keine weiteren Artefakte.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Der Rocksoundtrack klingt voluminös mit etwas zu wenig Bass und dürfte die Rears lauter ansteuern. Die Vertonung ist vor allem dann räumlich und dynamisch, wenn Actionszenen (Rollerballsequenzen) anstehen, allerdings meist nicht allzu direktional. Die Kulisse klingt hingegen überwiegend frontbetont, aber schön breit. Die Stimmen kommen stets klar verständlich aus dem Center. Das Original klingt etwas differenzierter, weist aber sonst keine deutlichen Vorzüge/Unterschiede auf.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Der Audiokommentar der Darsteller Chris Klein, LL Cool J und Rebecca Romijn ist unterhaltsam und humorig, aber nicht allzu informativ bezüglich der Produktion. Das folgende Making Of Stunts (ca. 21 Minuten) wartet mit Setmaterial und ausführlichen Statements von Cast & Crew auf. Die B-Roll (ca. 14 Minuten) bietet wie so oft nur aneinandergereihte, unkommentierte Mini-Schnipsel von den Dreharbeiten (meist Stunt-Aufnahmen). Es folgt das Musikvideo „Never Gonna Stop Me“ von Rob Zombie (ca. 3 Minuten) und ein Werbeclip zu Rob Zombies Album „The Sinister Edge“ inkl. Titelsong aus Rollerball „Never Gonna Stop Me“ (ca. 30 Sekunden). Dann gibt es noch Interviews mit Chris Klein (07:42 Minuten), LL Cool J (01:25), Jean Reno (05:46) und Rebecca Romijn (10:00), die vor allem Persönliches von den Darstellern verraten. Interessanter Weise erhält die relativ unbekannte Rebecca die längste Interviewzeit – ob da wohl die Optik den Ausschlag gab? Der Filmtrailer und die TV-Spots liegen in Deutsch und Englisch vor. Abschließend gibt es obligatorisch noch Werbung fürs Programm des Anbieters per Trailershow.

Bewertung  4 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  7 von 10 Punkten


Aus Sicht der Verfechter des Originals von 1975 mit James Caan in der Hauptrolle hätte es dieses Remakes mit Sicherheit nicht bedurft. Sieht man das Ganze aber aus der Sicht einer späteren Generation, so kann man sicherlich sagen, dass der Streifen aus heutiger Sicht etwas altbacken daherkommt und somit eine Modernisierung durchaus angemessen war. Des Weiteren ist es natürlich für heutige Zuschauer sicherlich einfacher, sich mit aktuellen Schauspielern zu identifizieren, als mit solchen, die heute bloß noch als alternde Stars meist in Nebenrollen Dramen und Krimis zieren. Mit Chris Klein, Rebecca Romjin und LL Cool J sind immerhin Stars der aktuellen Generation zu sehen und Jean Reno, der mit LÉON DER PROFI zum Kult-Darsteller mutierte, darf den Star-Cast komplettieren. Da der Anspruch von ROLLERBALL trotz Gesellschafts- und Sozialkritik fast gegen Null tendiert und der Streifen meist auf seine Optik und Action reduziert ist, können auch die Darsteller kaum mehr erwirken als leidliche, kurzweilige Unterhaltung. Es besteht aber kein Zweifel, dass es sich hier nur um ein B-Movie handelt, das vom Ex-Top-Regisseur John McTiernan (PREDATOR, STIRB LANGSAM, JAGD AUF ROTER OKTOBER) mit einem vergleichsweise geringen Budget gefilmt wurde, was an der Optik des Öfteren erkennbar ist. Die größten Posten dürften wohl die Gagen der Stars gewesen sein. Die Action an sich ist routiniert inszeniert und der Film ist kurzweilig genug, um nicht vollends zu langweilen – mehr als ein Videothekenleihtitel ist es aber wohl kaum.

Die Blu-ray bietet den Film in recht ordentlicher HD-Technik an, auch Extras sind einige an Bord, von denen manche sogar ein paar Informationen über die Produktion vermitteln.




Blu-ray Player: Sony BDP-S350
AV-Receiver: Pioneer VSX 1014S
Plasma-TV: Panasonic TH-50PZ70E

Center-Speaker: 2 x Teufel Concept S FCR (Front- & Back-Center)
Front-Speaker: Teufel Concept S Saeule
Surround-Speaker: Teufel Concept S Saeule
Subwoofer: Teufel Concept S SW






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]