Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3421  Review zu: Rock of Ages - Extended Cut & Kinofassung 13.02.2013
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Carlito Brigante



Extended Cut & Kinofassung

"Rock Of Ages" ist die Story von Kleinstadt-Girl Sherrie und City-Boy Drew, die beide von Hollywood träumen, als sie sich 1987 auf dem Sunset Strip begegnen. Ihre Rock'n'Roll-Romanze entwickelt sich zu den hämmernden Hit-Rhythmen von Def Leppard, Joan Jett, Journey, Foreigner, Bon Jovi, Night Ranger, REO Speedwagon, Pat Benatar, Twisted Sister, Poison, Whitesnake und anderen.

Cover Rock of Ages - Extended Cut & Kinofassung
Cover vergrößern




Im Handel ab:19.10.2012
Anbieter: Warner Home Video / New Line Home Entertainment
Originaltitel:Rock of Ages
Genre(s): Komödie
Musikfilm
Regie:Adam Shankman
Darsteller:Julianne Hough, Diego Boneta, Russell Brand, Paul Giamatti, Catherine Zeta-Jones, Malin Akerman, Mary J. Blige, Bryan Cranston, Alec Baldwin, Tom Cruise
FSK:12
Laufzeit:ca. 123 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Italienisch: Dolby Digital 5.1
Französisch: Dolby Digital 5.1
Polnisch: Dolby Digital 5.1
Spanisch: Dolby Digital 5.1
Thai: Dolby Digital 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Bildformat:High Definition (2.40:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray BD50
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Musikvideo(s)
  • ROCK OF AGES - Die Legende vom Sunset Strip
  • Die Geschichten hinter den Songs
  • Behind the Scenes: Ein Jahrzehnt wird geprägt
  • Visit Florida
  • Digital Copy
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Das Bild (2,40:1; 1080p) des digital gedrehten Filmes (Arri Alexa) sieht fantastisch aus. Die Schärfe ist grandios und bietet selbst feinste Details (schön an den Kostümen und Sets zu sehen), der Kontrast ist ausgewogen, der Schwarzwert satt. Die Farben sehen kräftig und strahlend aus. Das sonst wiederholt zu beobachtende Rauschen von digitalen Kameras bei Nachtszenen (Digital Noise) bleibt hier auf ein Minimum reduziert. Die Kompression arbeitet ebenfalls exzellent.

Bewertung  9 von 10 Punkten




KINOFASSUNG:

Englisch: DTS-HD MA HD 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1 - Audiodeskription
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Französisch: Dolby Digital 5.1
Italienisch: Dolby Digital 5.1
Polnisch: Dolby Digital 5.1
Spanisch: Dolby Digital 5.1
Thailändisch: Dolby Digital 5.1

Es gibt optionale deutsche, englische, französische, italienische, spanische, portugiesische, polnische, niederländische, chinesische, dänische, finnische, isländische, norwegische, schwedische und thailändische Untertitel.


EXTENDED CUT:

Englisch: DTS-HD MA HD 5.1
Deutsch: Dolby Digital 5.1

Es gibt optionale deutsche, englische, französische, italienische, spanische, portugiesische, polnische, niederländische, chinesische, dänische, finnische, isländische, norwegische, schwedische und thailändische Untertitel.

Und erneut wird nur die Originalfassung als DTS-HD Master Audio 5.1-Spur ausgegeben, während alle anderen Synchronisationen - und damit auch die deutsche - nur in einfachem Dolby Digital 5.1. vorliegen. Die englische OF klingt dabei sehr gut. In den Musikszenen wirkt der Ton einfach wunderbar kraftvoll und voluminös. Hier kommt die Räumlichkeit am besten zur Geltung, da alle Boxen optimal eingesetzt werden. Auch der Subwoofer schöpft hier aus dem Vollen. Die ruhigeren Szenen sind dagegen etwas schwächer ausgefallen, da hier abgesehen vom Center und der Front kaum etwas zu hören ist. Es fehlt hier an Ambient- bzw. Surroundeffekten und der daraus resultierenden Atmosphäre. Die räumliche Abmischung mag bei beiden Spuren identisch sein, aber sonst klingen beide Versionen wie Tag und Nacht. Es mangelt der deutschen Synchro an Dynamik und vor allem an Energie. Alles wirkt so dünn und schwach. Auch die Musikstücke klingen weniger präzise und detailreich. Wer kann, sollte definitiv zur OF wechseln!

Bewertung  8 von 10 Punkten




Das Bonusmaterial setzt sich zusammen aus:


- Neben der Kinofassung (ca. 123 min) gibt es noch den längeren Extended Cut (ca. 136 min) zur Auswahl.

- ROCK OF AGES - Die Legende vom Sunset Strip/Legends of the Sunset Strip (ca. 30 min., HD): Die Musiker Brett Michaels, Jay Jay French, Frankie Banali, Dee Snider, Joel Hoekstra, Kevin Cronin, Joe Elliott, Rick Savage und andere, erzählen aus den 1980ern und lassen sich über die Hochzeit der Musik, die ständigen Partys und ihre Exzesse, die Kostüme und Frisuren aus.

- Die Geschichten hinter den Songs/The Stories We Sing (ca. 13 min., HD): Die Komponisten und Musiker hinter den Klassikern erzählen von den Inspirationsquellen und Ursprüngen ihrer Lieder.

- Ein Jahrzehnt wird geprägt/Behind the Scenes: Defining a Decade (ges. ca. 36 min., HD): Die beiden jungen Hauptdarsteller Diego Boneta und Julianne Hough moderieren eine siebenteilige (plus Einführung) Quasi-Making-Of-Featurette mit den Kapiteln: "The '80s Look," "It's All About the Moves," "Stripping Miami," "The Tease," "If You Build It, They Will Rock It," "Connection to the Music" and "So It Started In a Bar."

- Music Video: (ca. 3 min., HD): "Any Way You Want It" mit Mary J. Blige, Constantine Maroulis und Julianne Hough.

- Musical Numbers (HD): Direktanwahl der 20 Musiknummern aus dem Film.

- Visit Florida (ca. 1 min., HD): Eine Werbung für Florida als Touristenort.

- Digital Copy

Die Extras liegen alle in Englisch mit diversen optionalen Untertiteln vor.

Bewertung  6 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  8 von 10 Punkten


ROCK OF AGES (USA, 2011) basiert auf dem Jukebox-Musical von Chris D'Arienzo und ist in der Filmadaption als Musical halb als Satire und halb als Hommage an die 1980er Musiklandschaft oder genauer an den amerikanischen Rock dieser Zeit angelegt.

Im Grunde ist der ganze Film eine Nummernrevue, die lose durch eine Minimalstory miteinander verbunden wurden: Landei kommt in die Großstadt und will dort durchstarten. Im Mittelpunkt der Story um die Hoffnung auf eine ganz große Karriere als Sänger oder Sängerin, stehen die beiden jungen Hauptdarsteller Julianne Hough und Diego Boneta. Diese mühen sich verzweifelt den Film zu tragen, bleiben aber durchweg blass. Die namhaften Nebendarsteller stehlen ihnen die Show und das von Anfang an. Und hier entsteht der eigentliche Spaß am Film, denn Alec Baldwin als Clubbesitzer, Russell Brand als dessen Assistent, Tom Cruise als Rocksänger, Malin Åkerman als Journalistin, Paul Giamatti als schmieriger Manager, Catherine Zeta-Jones als puritanische Politikergattin mit Agenda, Bryan Cranston als eben jener Politiker und Mary J. Blige als Strip-Clubbesitzerin machen verdammt viel Spaß. Sie alle liefern gute bis grandiose Performances ab, die unterhaltsam, amüsant und witzig sind. Alle hatten sichtbar Spaß bei den Dreharbeiten und das überträgt sich gut auf den Zuschauer.

Und da allen Beteiligten wohl auch klar war, dass Substanz nicht vorhanden ist, setzt man ganz auf den Spaß und Nostalgie-Faktor. Es gibt viel fürs Auge, schöne Schauwerte im Retro-Design, dazu feinste Föhnfrisuren, absurde Kostüme und jede Menge schöne Hard Rock- und Glam Metal-Songs, die heute Klassiker sind.

Regisseur Adam Shankman (BRINGING DOWN THE HOUSE, THE WEDDING PLANNER) gelang kein großer Wurf, er schuf aber ein kurzweiliges Seh- und Hörvergnügen, eine kunterbunte Welt der guten Laune. Man sollte den Film mit viel Ironie und Wohlwollen betrachten und alles andere einfach mal ausblenden - dann kann man das selbstironische, alberne, oft auf- und überdrehte, lustvolle Spiel mit schrägen Ideen auch genießen!

Die Blu-ray wartet mit einem sehr gelungenen Bildtransfer auf, der insbesondere in Sachen Farben und Detailschärfe brilliert, was die opulente, authentische Ausstattung (Kostüme und Sets) perfekt zur Geltung bringt. Beim Ton klingt die komprimierte Synchronspur wie so oft saft- und kraftlos, während das Original in feinstem DTS-HD nicht nur in diesem Punkt die Nase deutlich vorne hat. Die 80 Minuten Featurettes sind informativ und komplettieren die Zeitreise, der Rest sind nette, aber belanglose Beigaben. Fans der Songs freuen sich über die Möglichkeit der Direktanwahl der Musiknummern im Film.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]