Medienversand.at
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Justified - Die komplette Serie (18 Discs) ...
nur EUR 61.98
[Blu-ray] Olympus has fallen / London has fallen (exklusiv b ...
nur EUR 24.99
[Blu-ray] Bourne Collection 1-4 (+ Bonus-DVD) [Limited Edi ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] The Boy - Mediabook (+ DVD) ...
nur EUR 17.99
Charmed - Complete Collection, Die gesamte Serie, Season 1-8 ...
nur EUR 61.90
Kobra, übernehmen Sie! Die komplette Serie [46 DVDs] ...
nur EUR 59.06
[Blu-ray] Men in Black 1-3 - Box ...
nur EUR 15.94
[Blu-ray] Tremors 1-4 ...
nur EUR 13.97
[Blu-ray] Cornetto Trilogy ...
nur EUR 11.97
[Blu-ray] Die Mumie - Trilogy ...
nur EUR 11.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 2626  Review zu: Ripper Street - Staffel 1 21.05.2014

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Matthias Schmieder



Das Londoner East End im April 1889, kurz nach den bestialischen Morden des Serienkillers ''Jack the Ripper'' steht die berüchtigte ''H Division'' der Polizei massiv unter Druck, denn die Stadt – und die ganze Welt – verlangt nach Antworten. Dabei warten in den dunklen Ecken im Londoner East End jede Menge weitere Verbrecher. Großartig besetzt, hoch spannend und detailreich ausgestattet: Die hochkarätige Serie, die das vom Serienkiller ''Jack the Ripper'' in Schrecken gehaltene London atmosphärisch dicht in Szene setzt, wurde gemeinsam von BBC und BBC America produziert.

Cover Ripper Street - Staffel 1
Cover vergrößern




Im Handel ab:28.02.2014
Anbieter: WVG Medien GmbH / Polyband
Originaltitel:Ripper Street - Season One
Genre(s): TV-Serie
Regie:Tom Shankland
Darsteller:Matthew MacFayden, Jerome Flynn, Adam Rothenberg
FSK:16
Laufzeit:ca. 400 min
Audio:Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Bildformat:High Definition (1.78:1) - 1080p
Medien-Typ:2 x Blu-ray BD50
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Box
Untertitel: Deutsch, Englisch,
Extras/Ausstattung:
  • Trailer von anderen Filmen
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Behind the Scenes
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


'Ripper Street' bietet einen gut gelungenen FullHD-Transfer im Seitenverhältnis von 1.77:1. Neben der sehr scharfen Darstellung von Details und Konturen über den gesamten Serienverlauf hinweg, sind es vor allem kräftige, leicht ins Bräunliche tendierende Farben, die den meisten Eindruck hinterlassen. Dank der ausgewogenen Kontraste sowie eines ordentlichen Schwarzwertes bieten dunkle Sequenzen überwiegend einen hohen Detailgrad - nur selten scheinen Nuancen im Schwarz zu versumpfen. Trotz einer ordentlich gefüllten Blu-ray Disc ist von Kompressionsartefakten oder ähnlichen Defekten nichts zu sehen.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Die Blu-ray Disk bietet sowohl deutschen als auch englischen DTS-HD Master Audio 5.1-Sound wobei sich die beiden Tracks doch ein wenig voneinander unterscheiden. Während das englische Original eine gute Abmischung zwischen Umgebungsgeräuschen und Dialogen bietet, wirken Hintergrundgeräusche und Effekte in der Synchronisation deutlich reduziert, während die Sprache eine ausgeprägte Rolle auf der Stereo-Front einnimmt. Auch in Sachen Tiefgang und Dynamik hat das Original die Nase deutlich vorne, weshalb man sich mit guten (Britisch-)Englischkenntnissen besser für den O-Ton entscheidet.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Das Bonusmaterial der ersten Staffel 'Ripper Street' ist mit genau einem Feature, dem knapp 12 Minuten dauernden „Behind the Scenes“-Beitrag, mehr als übersichtlich ausgefallen. Ansonsten befinden sich lediglich noch verschiedene Trailer des Labels Polyband mit auf der zweiten Disc.

Bewertung  2 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


Crime Serien gibt es nun schon seit vielen Jahren in einer derartigen Schwemme, dass es schwer fällt den Überblick über die gerade aktuellen Produktionen zu wahren und dabei die Produktionen auszuwählen, die sich qualitativ vom Rest abheben. Hat man das erst einmal geschafft und sich auf Story sowie Charaktere eingelassen, bekommt man von modernen Serien ordentliche Unterhaltungswerte geboten, die im Verlauf der Produktion nur noch durch ein Einbrechen der inhaltlichen Qualität oder gar einer vorzeitigen Einstellung des Formates getrübt werden können. Letzteres ist auch bei 'Ripper Street' (England, 2012) der Fall, eine Serie, die auf den ersten Blick wie jede andere Crime-Serie erscheint, doch in ihrer Ausführung so eigen und fast schon innovativ ist, dass sie schnell die oben genannten Kriterien für eine Serie erfüllt, die man gerne über einen langen Zeitraum begleiten möchte. Dabei sind es nicht nur die kurzweiligen und durchaus spannend inszenierten Kriminal-Geschichten und die wirklich gute Riege der Darsteller - darunter etwa Matthew Macfadyen ('Anna Karenina','Pride & Prejudice') sowie Jerome Flynn ('Game Of Thrones') - sondern auch die gute Inszenierung sowie das toll ausgestaltete Set-Design, das die Serie aus der Masse abhebt. Leider war dies dem Publikum nicht innovativ und aufregend genug, weshalb die zweite Staffel massiv Einschaltquoten einbüßen musste und somit in letzter Instanz nicht verlängert wurde.

So ärgerlich das frühzeitige Ende auch sein mag, die erste Staffel bietet hervorragende Unterhaltung und dürfte bei Freunden des Crime-Genres für einige kurzweilige Abende sorgen.

Technisch gefällt die Disc durch eine grund-solide Bildqualität sowie durch eine saubere deutsche Synchronisation, die jedoch deutlich vom besser ausbalancierten Originalton hinter sich gelassen wird. Das Bonusmaterial ist mit gerade einmal einem Feature sehr mager ausgefallen.


Subjektive Filmwertung: 8 von 10 Ermittlungen in düsteren Zeiten




Blu-ray Player: Sony Playstation 3 (40GB)
AV-Receiver: Denon AVR-3805
LCD-TV: Sony KDL-40Z5500
Beamer: Epson EMP-TW700

Center-Speaker: Teufel M500FCR
Front-Speaker: Teufel M500FCR
Surround-Speaker: Teufel M500FCR
Subwoofer: Bowers & Wilkins ASW650






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]