BMV-Medien
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Justified - Die komplette Serie (18 Discs) ...
nur EUR 61.98
[Blu-ray] Olympus has fallen / London has fallen (exklusiv b ...
nur EUR 24.99
[Blu-ray] Bourne Collection 1-4 (+ Bonus-DVD) [Limited Edi ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] The Boy - Mediabook (+ DVD) ...
nur EUR 17.99
Charmed - Complete Collection, Die gesamte Serie, Season 1-8 ...
nur EUR 61.90
Kobra, übernehmen Sie! Die komplette Serie [46 DVDs] ...
nur EUR 59.06
[Blu-ray] Men in Black 1-3 - Box ...
nur EUR 15.94
[Blu-ray] Tremors 1-4 ...
nur EUR 13.97
[Blu-ray] Cornetto Trilogy ...
nur EUR 11.97
[Blu-ray] Die Mumie - Trilogy ...
nur EUR 11.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 1555  Review zu: Remains of the walking Dead - uncut - Collector's 2-Disc Edition 03.12.2014

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Carlito Brigante



Ein Unfall hat den Großteil der Weltbevölkerung in fleischfressende Zombies verwandelt. Nur wenige Menschen haben überlebt, darunter eine kleine Gruppe bestehend aus dem Alkoholiker Tom, der Barfrau Tori, dem Zaubererassistenten Jensen, der flippigen Cindy, dem feigen Victor und dem bärbeißigen Ramsey. Sie alle haben Zuflucht in einem Casino in Reno, Nevada, gesucht. Dort wollen sie den Zombies aus dem Weg gehen, doch das ist schwieriger als gedacht, denn die Untoten werden mit jedem Tag schlauer, stärker und aggressiver…

Cover Remains of the walking Dead - uncut - Collector's 2-Disc Edition
Cover vergrößern




Im Handel ab:26.04.2013
Anbieter: Intergroove Media GmbH / Savoy Film
Originaltitel:Remains
Genre(s): Horror
Regie:Colin Theys
Darsteller:Grant Bowler, Lance Reddick, Evalena Marie
FSK:18
Laufzeit:ca. 88 min
Audio:Deutsch: DTS-HD 5.1
Englisch: DTS-HD 2.0
Deutsch: Dolby Digital 2.0
Bildformat:High Definition (1.78:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray und 1 x DVD
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Doppel-Case
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Wendecover
  • Hauptfilm zusätzlich auf DVD
  • Bloopers
  • Teaser
  • TV-Spots
  • 3 Behind-the-Scenes-Clips
  • Audiokommentar
  • 3 Prequel Shorts - ROAD TO RENO
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Das Bild (1,77:1; 1080p) kommt mit einer grundsätzlich soliden Schärfe daher, deren Qualität jedoch mitunter schwankt. Bei hellem Licht sieht alles ganz gut aus, die Detailfreudigkeit ist hoch, während in dunklen Szenen einiges verloren geht. Der Kontrast ist ausgewogen, der Schwarzwert satt. Die Farben wurden bearbeitet und sind gewollt etwas blass gehalten. In den Nachtszenen kommt ein starkes Bildrauschen zum Vorschein, welches schon mal stört. Die Kompression könnte besser sein, fällt sie doch immer mal wieder durch Unruhen und leichte Blockbildung auf.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 2.0 Stereo
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo

Es gibt keine Untertitel.
Die deutsche Synchronfassung fällt recht frontlastig aus. Auf den Rears ist nur wenig Aktivität zu vernehmen und wenn geschieht es recht leise, was wiederum einen räumlichen Eindruck verhindert. Die englische OF wirkt, obwohl sie nur in Stereo vorhanden ist, räumlicher, da durch einen Decoder die Signale laut und verständlich auf die hinteren Lautsprecher gelegt werden. Das Ergebnis ist zwar keine echte Surround-Abmischung, funktioniert aber bis zu einem gewissen Grad ganz gut. Die OF ist auch einen Tick lauter, bietet mehr Druck und weist mehr Bass auf. Sie klingt also eindeutig besser. Dazu kommt, dass die Synchro qualitativ mal wieder alles andere als gelungen ist.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Die vorliegende Collector's 2-Disc-Edition enthält neben dem Hauptfilm auf Blu-ray noch eine DVD mit dem Film sowie Bonusmaterial. Warum auf der Blu-ray keinerlei Extras vertreten sind, bleibt ein Geheimnis des Verleihers.


DVD:

- Hauptfilm: REMAINS (ca. 85 min)
- Audiokommentar von Produzent Andrew Gernhard, Regisseur Colin Theys, Drehbuchautor John Doolan und Makeup-Supervisor Ben Chester
- Drei Behind The Scenes-Clips (je, ca. 1 min), die eher Teaser- und damit Promo-Charakter haben
- Bloopers (ca. 4 min)
- Drei Teaser (je ca. 1 min), Comic-Buch, ComiCon, Filmpremiere
- Zwei TV-Spots (ges. ca. 1 min)
- Prequel Shorts - ROAD TO RENO (je ca. 4 min), drei Episoden


Die Extras liegen alle nur in Englisch ohne Untertitel vor.

Bewertung  3 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


REMAINS OF THE WALKING DEAD heißt eigentlich nur REMAINS (USA, 2011) und ist die Adaption eines Comics von Steve Niles, der bereits die Vorlage zu 30 DAYS OF NIGHT schuf.

Eine Handvoll Überlebender einer nuklearen Katastrophe, die zu einer Zombie-Epidemie führt, verschanzt sich in einem Casino, harrt der Dinge die da kommen und lebt vor sich hin, solange die Verpflegung reicht. Eines Tages stört eine bewaffnete Gruppe die Ruhe, bringt alles durcheinander und hat eine ganz eigene Agenda.

Klingt bekannt? Kein Wunder, sind doch gewisse Parallelen zur Mutter aller Zombie-Filme DAWN OF THE DEAD sicher kein Zufall. Natürlich ist REMAINS meilenweit davon entfernt etwas Ähnliches in Sachen Story, Spannung, Gesellschaftskritik, Popkultur und Effekte zu erreichen.

Der Film leidet an unsympathischen Charakteren, inhaltsleeren Dialogen, mangelnder Spannung und fehlendem bzw. gescheitertem Humor. Die Handlung ist so ziemlich überraschungsfrei und hakt alle Standard-Situationen eines Zombie-Filmes ab.

Schauspielerisch ist alles eher ´untere Kategorie´. Das Budget ließ keine großen Sprünge zu, weshalb die Effekte wechselhaft sind, von brauchbar bis schlecht. CGI-Shots sind oft eher mies, handgemachte Splatter-Effekte sehen dagegen schon besser aus.

Tiefpunkt ist einmal mehr die deutsche Synchronisation, die mit unvorteilhaften Sprechern aufwartet. Somit ist man bei der OF viel besser aufgehoben, zumindest wenn man der Sprache halbwegs mächtig ist, denn Hilfestellung durch deutsche Untertitel gibt es nicht.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]