BMV-Medien
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Justified - Die komplette Serie (18 Discs) ...
nur EUR 61.98
[Blu-ray] Olympus has fallen / London has fallen (exklusiv b ...
nur EUR 24.99
[Blu-ray] Bourne Collection 1-4 (+ Bonus-DVD) [Limited Edi ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] The Boy - Mediabook (+ DVD) ...
nur EUR 17.99
Charmed - Complete Collection, Die gesamte Serie, Season 1-8 ...
nur EUR 61.90
Kobra, übernehmen Sie! Die komplette Serie [46 DVDs] ...
nur EUR 59.06
[Blu-ray] Men in Black 1-3 - Box ...
nur EUR 15.94
[Blu-ray] Tremors 1-4 ...
nur EUR 13.97
[Blu-ray] Cornetto Trilogy ...
nur EUR 11.97
[Blu-ray] Die Mumie - Trilogy ...
nur EUR 11.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 7226  Review zu: Red Scorpion - uncut - Limited Special Edition 15.12.2011

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Der gehorsame Speznaz-Elitesoldat Nikolai Rachenko übernimmt nur die gefährlichsten Missionen der russischen Regierung. Sein neuer Auftrag führt ihn in das sowjetisch besetzte Mombaka, wo er den Rebellenführer Sundata umbringen soll. Allerdings misslingt das Attentat und Nikolai erhält wegen angeblichen Verrats die Todesstrafe. Nach seiner Flucht in letzter Sekunde erkennt Nikolai, dass er viel zu lange auf der falschen Seite stand, und schließt sich den Aufständischen an! Als Ein-Mann-Kampfmaschine kehrt er schwer bewaffnet in das sowjetische Armee-Lager zurück...

Cover Red Scorpion - uncut - Limited Special Edition
Cover vergrößern




Im Handel ab:25.11.2011
Anbieter: WVG Medien GmbH / Splendid Entertainment
Originaltitel:Red Scorpion
Genre(s): Action
Regie:Joseph Zito
Darsteller:Dolph Lundgren, M. Emmet Walsh, Al White, T.P. McKenna, Carmen Argenziano, Alex Colon, Brion James, Ruben Nthodi, Vuzi Dibukwana, James Mthoba, Dinky Motsemme, Ernest Ndhlovu, Mxolisi Hulana, Nicky Rebello, Drummond Marais, Charles Comyn, Jurgen Hellberg, Graham Clarke, Irene Stephano, Nomsa Nene, Elijah Dhlamini, Patrick Shai, Peter Se Puma, Tu Nokwe, Salathial Maake, Regopstaan, Anthony Fridjohn, Greg Latter, Rob Smith, Neo Matsunyane, Thapelo Mofokeng, Tullio Moneta, David Vlok
FSK:18
Laufzeit:ca. 106 min
Audio:Deutsch: DTS-HD 5.1
Englisch: DTS-HD 5.1
Bildformat:High Definition (1.78:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Steelbook
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • 16-seitiges Booklet
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Technische Daten:

Codec: MPEG-4 AVC Video (High Profile 4.1)
Bitrate: 19939 kbps
Auflösung: 1080p / 23,976 fps / 16:9


Das Bildformat dieser Blu-ray Disc von RED SCORPION beträgt 1,78:1. Für einen über 20 jahre alten B-Actionfilm ist das Ergebnis hier nicht schlecht, wenngleich auch nicht sonderlich berauschend. Der Transfer rauscht ziemlich stark und das Rauschen selbst wirkt eher digital denn wie analoges Filmkorn. Die Schärfe ist durchweg in Ordnung und klar als HD zu identifizieren, wenngleich man hier auch keine Wunder erwarten darf. Die Detailzeichnung ist selbst in Naheinstellungen nur in Ordnung, könnte aber deutlich besser sein. Totalen wirken scharf, aber nicht sonderlich knackig und klar. Konturen erscheinen deutlich nachgeschärft, die sichtbaren Doppelkonturen erweisen sich als auffällig und störend. DIe Kompression arbeitet unauffällig, es kommt nirgends zu Blockbildung. Die Farben wirken dagegen satt und natürlich und auch die Kontrastbalance weiß zu überzeugen. Eine überbordende Plastizität wird zwar nicht geboten, allerdings kommt es auch nie zum Überstrahlen von hellen Flächen oder einem sumpfigen Schwarz. Analoge Defekte huschen sehr häufig über den Schirm. Hier wurde wohl keine automatische Retusche durchgeführt.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Verfügbare Tonspuren:

Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1 / 48 kHz / 2456 kbps / 16-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 16-bit)
Englisch: DTS-HD Master Audio 2.0 / 48 kHz / 1673 kbps / 16-bit (DTS Core: 2.0 / 48 kHz / 1509 kbps / 16-bit)


Der auf der Disc befindliche deutsche DTS-HD Master Audio 5.1 ist leider eine Mogelpackung. Es handelt sich dabei um einen Upmix von einer 2.0-Spur und einen schlechten noch dazu, denn aus allen Lautsprechern tönt derselbe Sound. Man nennt das auch einen Splitted-Soundmix. Doch damit nicht genug. Anscheinend hat man den Ton von einer alten VHS oder TV-MAZ der FSK 16-Fassung gezogen, denn während des gesamten Films ist ein deutliches Hintergrundrauschen zu hören und überhaupt wirkt der ganze Klang nicht sonderlich differenziert und fein. Das Bassfundament ist gering, die Mitten dominant und die Höhen eher unterrepräsentiert. Phasenweise wirkt der Sound so leicht dumpf. Effekte kann man nicht heraushören. Ganz anders dagegen der englische DTS-HD Master Audio 2.0 (Stereo)-Track. Dieser besitzt ortbare Rechts-Links-Effekte und per Dolby ProLogicII-Zuschaltung erkennt man, dass es auch hin und wieder Effekte von hinten gibt. Es scheint sich hier also eher um eine ursprüngliche Dolby Surround-Spur zu handeln. Der Bassbereich wird gut angesteuert und auch die Mitten sowie Höhen erscheinen klar und sauber. Obwohl die deutsche Spur deutlich schlechter klingt als das englische Original besitzt auch sie eine tadellose Dialogwiedergabe, wenngleich bei dieser Synchronisation Dolph Lundgren nicht von Manfred Lehmann gesprochen wird, sondern von Helmut Krauss (u.a. Marlon Brando, John Goodman, James Earl Jones).

Einzelwertung:

Deutsch DTS-HD MA 5.1: 4 / 10 Punkte
Englisch DTS-HD MA 2.0: 6 / 10 Punkte


Bewertung  5 von 10 Punkten




Untertitel für RED SCORPION gibt es in Deutsch. Das Bonusmaterial besteht dagegen leider nur aus einer Trailershow (HD) des Anbieters Splendid Film. Allerdings findet man in dem hübsch aufgemachten Steelbook ohne FSK-Flatschen ein umfangreiches Booklet mit Hintergrundinformationen sowie Bildern zum Film.

Bewertung  2 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  5 von 10 Punkten


Sie mögen anspruchsvolle Filme mit einer Handlung, die zum Denken anregt und deren Darstellerleistungen den Zuschauer mitreißen? Dann machen Sie einen großen Bogen um diesen Film! RED SCORPION ist ein Actionfilm aus den guten alten 1980er Jahren, genauer gesagt aus dem Jahr 1989, als der eiserne Vorhang gerade am Zerbröckeln war und die böse Sowjetunion reihenweise als Filmschurke herhalten musste. In diesem Werk von Regisseur Joseph Zito (MISSING IN ACTION) spielt der schwedische Muskelberg Dolph Lundgren den russischen Speznaz-Elitesoldaten Nikolai Rachenko, der in Afrika einen antikommunistischen Revolutionsführer ermorden soll. Er lässt sich in den Knast stecken und freundet sich mit den Rebellen an. Schließlich hilft er ihnen aus dem Gefängnis zu entkommen, allerdings nur, um an den Revolutionsführer heranzukommen. In der Wüste beginnt Nikolai zu erkennen, warum und für was die Afrikaner eigentlich kämpfen und wer hier der Böse ist. Mit Hilfe des amerikanischen Journalisten Dewey Ferguson (M. Emmet Walsh; BLOOD SIMPLE) wird Nikolai allerdings enttarnt und den Sowjets übergeben, die ihn foltern. Er kann in die Wüste fliehen, ist dort allerdings des Todes durch Verdursten nahe. Er wird jedoch von Ureinwohnern gefunden, die ihm das Leben retten und die Lebensweise des afrikanischen Volkes näher bringen. Wieder auf den Beinen sinnt Nikolai auf Rache an seinen eigenen Landsleuten...

Für Freunde herrlich altmodischer Actionfilme ist RED SCORPION auch nach über 20 Jahren noch ein Fest erster Güte. Krachende, handgemachte Explosionen sowie Stunts ohne CGI-Firlefanz, dicke Knarren, politisch unkorrekt - so mögen wir das! Wo Dolph Lundgren hinhaut, schneidet er wie Butter durch die Gegnerhorden, die hier übrigens mitunter sehr rabiat zu Werke gehen. RED SCORPION war lange Jahre auf den Index und wurde erst kürzlich wieder heruntergenommen auf Antrag von Splendid Film, die den Film jetzt komplett ungekürzt veröffentlichen - inklusive der berüchtigten Szene, in welcher die Sowjets mit Flammenwerfern ein Dorf der Ureinwohner abfackeln. Schauspielerisch sollte man hier keine besonderen Leistungen erwarten. Lundgren mäht sich mit versteinerter Miene durch die Gegnermassen und M. Emmet Walsh gibt mit Dauerfluchen sowie Onelinern den Spaßvogel vom Dienst. In Nebenrollen sind weiterhin bekannte Gesichter der 1980er und 1990er Jahre wie Brion James (TANGO & CASH) oder T.P. McKenna (STRAW DOGS) zu sehen. Für die Spezialeffekte zeichnet unter anderem Tom Savini verantwortlich. Wer also wieder einmal flache, aber spaßige wie kurzweilige Action-Unterhaltung im besten Stil der 1980er Jahre genießen möchte, liegt mit RED SCORPION auch nach über 20 Jahren goldrichtig.

Die Blu-ray Disc von Splendid Film zeigt RED SCORPION ist durchschnittlicher Bild- und Tonqualität. Vor allem die deutsche Tonspur enttäuscht und Extras gibt es auch nirgends.




Blu-ray Player: Oppo BDP-93EU
AV-Receiver: Yamaha RX-V2067
LED-TV: Toshiba 55YL768G

Center-Speaker: Magnat Quantum 613
Front-Speaker: Magnat Quantum 605
Surround-Speaker: Teufel "The Egg" MO 4 FCR
Subwoofer: Elac SUB 111.2






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]