Momox.de - Einfach verkaufen.
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Justified - Die komplette Serie (18 Discs) ...
nur EUR 61.98
[Blu-ray] Olympus has fallen / London has fallen (exklusiv b ...
nur EUR 24.99
[Blu-ray] Bourne Collection 1-4 (+ Bonus-DVD) [Limited Edi ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] The Boy - Mediabook (+ DVD) ...
nur EUR 17.99
Charmed - Complete Collection, Die gesamte Serie, Season 1-8 ...
nur EUR 61.90
Kobra, übernehmen Sie! Die komplette Serie [46 DVDs] ...
nur EUR 59.06
[Blu-ray] Men in Black 1-3 - Box ...
nur EUR 15.94
[Blu-ray] Tremors 1-4 ...
nur EUR 13.97
[Blu-ray] Cornetto Trilogy ...
nur EUR 11.97
[Blu-ray] Die Mumie - Trilogy ...
nur EUR 11.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 5811  Review zu: Razorback - 2 DVD uncut Special Edition 14.03.2007
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Ein gigantisches Wildschwein terrorisiert eine kleine Ortschaft in der endlosen Wüste Australiens. Das erste Opfer ist ein kleiner Junge. Er wird von dem Koloss nachts verschleppt. Einziger Zeuge des Wahnsinns ist der Großvater, dem jedoch vor Gericht niemand glaubt. Zwei Jahre später will eine amerikanische Reporterin über illegale Kängurujagd berichten. Sie stößt dabei nicht nur auf den Widerstand von Einheimischen, sondern auch auf die todbringende Kreatur.

Cover Razorback - 2 DVD uncut Special Edition
Cover vergrößern




Im Handel ab:15.02.2007
Anbieter: e-m-s
Originaltitel:Razorback
Genre(s): Horror
Regie:Russell Mulcahy
Darsteller:Gregory Harrison, Arkie Whiteley, Bill Kerr, Chris Haywood, David Argue, Judy Morris, John Ewart, John Howard, Don Smith, Mervyn Drake, Redmond Phillips, Alan Becher, Peter Schwarz, Beth Child, Rick Kennedy, Chris Hession, Brian Adams, Jinx Lootens, Angus Malone, Peter Boswell, Don Lane
FSK:16
Laufzeit:ca. 91 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 2.0 Mono
Englisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Bildformat:16:9 (2.35:1) anamorph
Medien-Typ:2 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Schuber
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Biographien Crew
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Filmografie zu Regisseur Russell Mulcahy
  • Jaws on Trotters: The Making of Razorback
  • Deleted Scenes
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Das anamorphe Bild liegt im Format 2,35:1 auf der Disk vor. Die Schärfe des Transfers schwankt je nach Einstellung zwischen unscharf und durchaus gut, wobei die „guten“ Momente jedoch recht selten sind. Feine Details wie Falten oder Poren in Gesichtern sucht man leider weitestgehend vergebens. Meist wirkt alles etwas zu weich. Anscheinend wurde ein Rauschfilter eingesetzt, denn selbiges ist nur in minimalen Ausmaßen zu sehen, tendiert jedoch besonders in hellen Szenen zu stehenden Mustern auf einfarbigen Hintergründen. Trotzdem kann man der Kompression eine solide Arbeit bescheinigen.

Die Farben wirken satt und natürlich. Das australische Outback kommt so perfekt zur Geltung. Der Kontrast lässt in den vielen Nachtszenen kaum ein wichtiges Detail verschwinden und das tiefe Schwarz hinterlässt ebenfalls einen fehlerlosen Eindruck. Ab und zu huschen Schmutzpartikel durch das Bild, welche nicht sorgfältig von der analogen Vorlage entfernt wurden.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Zwei Dolby Digital 2.0-Tracks begleiten den Film. Die deutsche Synchronisation wurde jedoch mit einem Mono-Signal beschaltet, während das englische Original über Stereo-Kanäle verfügt. Dementsprechend hört sich dann auch das Ergebnis an. Die deutsche Spur wirkt zwar direkter, jedoch nur wenig dynamisch, während sich der Originalton wesentlich luftiger und breiter anhört. Auch den einen oder anderen Zweikanal-Effekt kann man bei genauem Hinhören erkennen. Sehr gut kann man den Unterschied zwischen den Mixen inmitten der Wildschweinattacke bei Minute 68 heraushören. Während der deutsche zu einem unhomogenen Brei aus Musik, Geräuschen und Schweingegrunze mutiert, löst das Original diese verschiedenen Soundebenen viel besser auf und trennt sie entsprechend klarer. Das Klangspektrum wird bei beiden Tracks korrekt aufgelöst, denn es bietet solide Höhen und im Rahmen der 2.0-Mixe nette Bässe. Die leicht blechern klingenden Stimmen sind trotz dieses leichten Makels zu jedem Zeitpunkt sehr gut verständlich.

Bewertung  5 von 10 Punkten




Leider hat e-m-s RAZORBACK keine durchgängigen Untertitel spendiert. Lediglich die vorher fehlenden, nicht synchronisierten Szenen, welche neu in die Special Edition integriert wurden, sind mit Texten ausgestattet. Im Hauptmenü wartet wie gewohnt eine Trailershow darauf, dem Käufer weitere Titel schmackhaft zu machen. Bis auf den Originaltrailer zu RAZORBACK sowie die Biografie von Regisseur Russell Mulcahy gibt es auf der Filmdisk kein weiteres Bonusmaterial.

Die Bonusscheibe legt mit „Jaws on Trotters: The Making Of RAZORBACK“ gleich richtig los. In dieser 70-minütigen, retrospektiven Dokumentation über die Entstehung des Films kommen die Macher und Darsteller zu Wort und erzählen über ihre Erfahrungen aus der Entstehungszeit. Ärgerlicherweise gibt es auch hier keinerlei Untertitel, was angesichts des brutalen Aussie-Slangs fast schon ein Sakrileg darstellt. Weiter geht es mit vier Deleted Scenes, welche allesamt erweiterte Gewaltszenen enthalten. Wer nach dem Film noch mehr Lust auf Tierhorror bekommen hat, für den steht das ultimative Tierhorror-Trailer-Special noch zur Ansicht bereit.

Bewertung  3 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  5 von 10 Punkten


RAZORBACK - KAMPFKOLOSS DER HÖLLE stellt das Regie-Erstlingswerk von HIGHLANDER-Regisseur Russell Mulcahy dar, welcher zuvor ausschließlich Videoclips für Bands wie Queen oder Duran Duran gedreht und den ersten MTV-Videoclip überhaupt erschaffen hatte. Der als Tierhorrorfilm konzipierte Film funktioniert zumindest auf der Horrorebene nicht wirklich. Die Effekte des Killerwildschweins sind mitunter richtig mies und der Spannungsbogen kommt eher lasch daher. Den heimlichen Bösewicht in RAZORBACK stellt das australische Outback dar, das von Mulcahy in eine umwerfende Optik verpackt wird, welche in jeder Einstellung ein Hochgenuss darstellt. Die fast schon psychedelischen Lichteffekte und damals innovative Kameraarbeit erzeugen eine grandiose Atmosphäre, welche die Schwächen des Drehbuchs sowie die Low-Budget-Effekte geschickt kaschieren kann. Die Darsteller sind allesamt unbekannt, spielen jedoch ganz ordentlich. Insgesamt kann RAZORBACK als Horrorfilm nicht überzeugen. Für Australien-Fans sowie Liebhaber visuell außergewöhnlicher Streifen stellt er aber einen absoluten Leckerbissen dar.

Die Special Edition von e-m-s präsentiert RAZORBACK in einem guten technischen Gewand, welchem mit der langen Dokumentation auch eine angemessene Ausstattung gegenüber steht.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]