Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Heidi ...
nur EUR 10.99
Dragonball Z - Box 8/10 (Episoden 231-250) [4 DVDs] ...
nur EUR 35.99
Dragonball Z - Box 10/10 (Episoden 277-291) [3 DVDs] ...
nur EUR 35.99
Dragonball Z - Box 3/10 (Episoden 75-107) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99
Dragonball Z - Box 9/10 (Episoden 251-276) [5 DVDs] ...
nur EUR 35.99
[Blu-ray] Erlösung ...
nur EUR 12.99
[Blu-ray] Ein Hologramm für den König ...
nur EUR 14.99
[Blu-ray] Superman - Die Spielfilm Collection 1978-2006 ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] James Dean Collection ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Police Academy Collection (7 Discs) ...
nur EUR 23.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 5897  Review zu: Plan 9 From Outer Space 11.04.2005
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Stefan Mörkels



Aus den Tiefen des Weltalls nehmen Außerirdische mit expansiven Absichten Kurs auf Mutter Erde. Um Unruhe unter den Erdenwürmern zu stiften, erwecken die Aliens zunächst allerhand gruselige Kreaturen wie z.B. den Grafen Dracula von den Toten. Ein flugs zur Hilfe eilendes Polizeikommando gerät selbst in Bedrängnis und verliert einen verdienten Detective an die Reihen der Untoten. Nachdem selbst der Einsatz von Militär an den Schutzschildern der fliegenden Untertassen abprallt, scheint es um die Menschheit geschehen. Dann jedoch entdeckt ein Astronaut im Ruhestand, vor dessen Veranda die Außerirdischen zum ersten Mal auftauchten, die Achillesferse der Invasoren.

Cover Plan 9 From Outer Space
Cover vergrößern




Im Handel ab:07.02.2005
Anbieter: Alive AG / Winkler Film
Originaltitel:Plan 9 from Outer Space
Genre(s): Science Fiction
Regie:Edward D. Wood Jr.
Darsteller:Gregory Walcott, Mona McKinnon, Duke Moore, Tom Keene, Carl Anthony, Paul Marco, Tor Johnson, Dudley Manlove, Joanna Lee, John Breckinridge, Lyle Talbot, David De Mering, Norma McCarty, Bill Ash, Reverend Lynn Lemon, Ben Frommer, Gloria Dea, Conrad Brooks, Vampira, Bela Lugosi, Criswell, Donald A. Davis, Johnny Duncan, Karl Johnson, Tom Mason, J. Edward Reynolds, Hugh Thomas Jr., Edward D. Wood Jr.
FSK:16
Laufzeit:ca. 78 min
Audio:Englisch: Dolby Digital 1.0 Mono
Bildformat:4:3 Vollbild (1.33:1) (s/w)
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:0
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Doku "Flying Saucers over Hollywood - The Plan 9 Companion" (77 Min.)
  • Original Filmposter
  • Fotogalerie
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Und hier kommen wir auch gleich zur freudigen Überraschung, denn das Bild erstrahlt in einer Qualität, die ich bei diesem Film nicht erwartet hatte. Wer die letzte Fernsehausstrahlung auf arte gesehen und vielleicht sogar auf DVD aufgenommen hat, der kann diese jetzt entsorgen. Kompressionsbedingte Probleme (die Bitrate liegt im Schnitt bei ungefähr fünf Mbps), wie zum Beispiel Blockbildung, ist nur in vereinzelten Szenen zu erkennen, bleiben aber die Ausnahme. Sonst wirkt das Bild sehr ruhig. Ebenfalls positiv fällt im ersten Augenblick die Sauberkeit des Materials auf, die später im Film - wie auch die Schärfe und Detaildarstellung - zwischen wirklich gut und ausreichend schwankt. Kleinere Blitzer sind dabei immer wieder zu sehen. Größere Probleme, wie beispielsweise Kartzer oder Schmutz, wiederum nur in vereinzelten Einstellungen. Der Einsatz eines Rauschfilters läßt sich ebenfalls nicht leugnen, denn es ist so gut wie kaum ein Rauschen zu erkennen. Neben den gröberen Verunreinigungen fallen eigentlich nur noch die Nachzieheffekte bei schnelleren Schwenks negativ auf.

Kurz anmerken möchte ich noch, dass der Film - entgegen der Screenshots auf dem Cover - natürlich in s/w zu sehen ist. Würde der gesamte Film nicht diesen Schwankungen unterliegen, wären hier inklusive Altersbonus sogar knappe sieben Punkte möglich gewesen. Unter Berücksichtigung des Alters von knapp 50 Jahren dennoch ein positives Ergebnis!

Bewertung  5 von 10 Punkten




Da dieser Film nie synchronisiert wurde, liegt der Ton ausschließlich im englischen Original vor. Dabei sind die Stimmen immer sehr gut verständlich. Auch Zuschauer mit wenig Englischkenntnissen werden den Dialogen problemlos folgen können und die optional zuschaltbaren Untertitel nicht benötigen. Leichte Verzerrungen sind ausschließlich in Szenen zu hören, in denen der Score mal etwas lauter zum Einsatz kommt; ein störendes Hintergrundrauschen ist ebenfalls nicht zu hören.

Wirklich negativ sind mir nur zwei Punkte aufgefallen. Ab der 37. Minute wird der Ton für ca. vier Minuten etwas leiser und kurz vor Schluß (bei Minute 1:08:10) ist einmal für eine Sekunde ein lautes Brummen zu hören. Trotz dieser beiden Macken reicht es auf Grund der sonst guten Verständlichkeit zu ...

Bewertung  3 von 10 Punkten




Der einzig negative Punkt einmal vorab: Das auf dem Cover angegebene Original Filmposter fehlt in dem mir vorliegenden Testmuster. Da es sich hier jedoch um eine originalverpackte Verkaufs-DVD handelt, nehme ich an, dass es sich hier wohl um einen Coverfehler handelt und dieses Poster auch im Handel nicht zu finden sein wird.

Egal, kommen wir zum wirklich interessantesten Punkt der Extras, nämlich zum PLAN 9 COMPANION, dem 77-minütigen Leitfaden zum schlechtesten Film aller Zeiten. Wenngleich die Bildqualität dieser Dokumentation doch arg zu Wünschen übrig lässt, erhält der Zuschauer einen wirklich sehr interessanten Einblick in die Arbeit Ed Woods sowie dessen Probleme, diesen Film zu drehen und fertigzustellen. Dabei werden immer wieder Szenen aus dem Film gezeigt und anschließend von verschiedenen Personen kommentiert. Dabei erfährt der Zuschauer eben nicht nur Informationen zum Film, sondern auch über Ed Woods Karriere und Pläne in Hollywood.

Hinter dem Punkt EDWARD D. WOOD TRAILERS verbergen sich die original Kinotrailer zu den Filmen PLAN 9 FROM OUTER SPACE, GLEN OR GLENDA, BRIDE OF THE MONSTER und JAILBAIT.

Aber kommen wir abschließend zum letzten Punkt des Bonusmaterials, der FOTOGALERIE. Hier finden wir dann als erstes von sieben Bildern das original Filmposter. Ich kann mir jedoch nicht vorstellen, dass dies das fehlende Filmposter darstellen soll. Wenn auch knapp, reicht es unter anderem Dank der 77-minütigen Dokumentation am Ende zu ...

Bewertung  4 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  4 von 10 Punkten


Endlich! Die Trashfilm-Veröffentlichung des Jahres 2005 ist im Handel erhältlich. Es ist am Ende gar ein Wunder, wie dieser Film "zusammengestückelt" wurde. Ed Wood hat streckenweise ohne Konzept Szenen gedreht und diese später einfach zusammengeschnitten. Da verwundert es nicht, dass sowohl die Qualität vereinzelter Abschnitte von Szene zu Szene schwankt und dabei locker zu erkennen ist, dass immer wieder Außen- mit Studioaufnahmen gemischt wurden.

Als wäre das noch nicht genug, deckt der Film so ziemlich jedes Klischee ab: Wie die Frau, welche vor den Untoten flüchtet und dabei nicht nur dreimal durch das selbe Studio rennt, sondern - wie sollte es anders sein - sich auch den Boden dabei einmal genauer anschaut. Wirklich zum Schießen sind am Ende aber die "uns weit überlegenen" Außerirdischen mit Ihrer Ansicht, die Frau gehöre (im übertragenen Sinne) an den Herd - wie fortschrittlich. Im Kampf um den Platz des dümmsten Polizisten hingegen steht der ermittelnde Kommissar und ein Streifenpolizist zur Wahl - dazu ein kurzes Dialogbeispiel: "Das hatte ich vergessen. Deshalb sind Sie der Kommissar und ich nicht - Dazu gehört auch etwas Glück." Wer von den Beiden ist der größere Holzkopf? Der, der seinem Vorgesetzten gegenüber zugibt einen wichtigen Aspekt vergessen zu haben, oder der, der anschließend behauptet, es sei einfach nur Glück? Das ist am Ende einfach egal, denn der Film strotzt vor derartigen Dialogen und wird damit zu einer echten Lachgranate!

Freunde und Fans von Ed Wood dürfen sich wohl freuen, da es sich beim aktuell vorliegenden Testmuster laut Cover um die "Ed Wood Collection Volume 1" handelt, ist mit einem Release der genannten Filme (Trailer aus dem Bonusmaterial) in naher Zukunft wohl zu rechnen. Und wenn die alle in der Qualität von PLAN 9 erscheinen sollten, ist das wohl mehr, als viele erwartet haben.

Hier gibt es noch einige Szenenbilder aus dem Film.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  •   06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film

      [ Weitere News ]