Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 2265  Review zu: Phantom Kommando - Director's Cut 16.06.2015

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Mario Remler



Die „Silver Stars“ waren eine streng geheime Spezialeinheit. Jetzt wird ein ehemaliges Mitglied nach dem anderen ermordet. Nur Kommandant John Matrix (Arnold Schwarzenegger) ist noch am Leben. Trotz seiner neuen Identität wird er aufgespürt. Um ihn unter Druck zu setzen, entführen die Killer seine kleine Tochter. Um das Leben seiner Tochter zu schützen, soll John nun selbst zum gemeinen Mörder werden. Aber ein „Silver Star“ lässt sich nicht erpressen. Sie haben ihn brutal herausgefordert – jetzt will er seine Rache haben. Seine Abrechnung kennt nur eine Währung – den Tod…


Cover Phantom Kommando - Director's Cut
Cover vergrößern




Im Handel ab:07.05.2015
Anbieter: 20th Century Fox Home Entertainment
Originaltitel:Commando
Genre(s): Action
Abenteuer
Komödie
Regie:Mark L. Lester
Darsteller:Arnold Schwarzenegger, Rae Dawn Chong, Dan Hedaya, Vernon Wells, James Olson, David Patrick Kelly, Alyssa Milano, Bill Duke, Drew Snyder, Sharon Wyatt, Michael Delano, Bob Minor, Michael Adams, Gary Cervantes, Lenny Juliano, Charles Meshack, Chelsea Field, Julie Hayek, Hank Calia, Walter Scott, Greg Wayne Elam, George Fisher, Phil Adams, Ava Cadell, Mikul Robins, Branscombe Richmond, Matt Landers, Peter DuPont, Tom Simmons, Bill Paxton, Richard Royce, John Reyes, Billy Cardenas, Edward Reyes, Vivian Daily, Thomas Rosales Jr., Ronald C. McCarty, Jim Painter, Rick Sawaya
FSK:18
Laufzeit:ca. 90 min
Audio:Deutsch: DTS 5.1
Französisch: Dolby Digital 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Bildformat:High Definition (1.85:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray BD50
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Wendecover
  • Audiokommentar von Mark L. Lester
  • Featurette "Reine Action"
  • Featurette "Lass ein bisschen Dampf ab"
  • Entfallene Szenen
Zusatzinfos: Die Blu-ray enthält sowohl die Kinofassung, als auch den 90-Sekunden längeren Director´s Cut!

Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


"Phantom Kommando" gehört zu den 80er Jahre Action-Klassikern, auf den sich die Jugendschützer damals besonders eingeschossen hatten. Erst 2010 wurde die Indizierung des Filmes aufgehoben, nach einer Neuprüfung durch die FSK (keine Jugendfreigabe) darf der Film jetzt erstmalig frei verkauft werden. Das Bild liegt im klassischen Flat-Format von 1,85:1 vor, es wurde mit 24 Bildern pro Sekunde in MPEG-4 AVC encodiert. Kontrast und Schwarzwert sind gut. Es kommt kaum zu Überstrahlungen in hellen Szenen und auch in den dunklen Szenen gehen keine Feinheiten im Schwarz verloren. Der Kontrast ist fast durchweg linear. Nur gelegentlich zeigt der Schwarzwert einige kleine Mängel. Das hat zuweilen auch Auswirkungen auf die Bildtiefe, die aber dennoch weitestgehend gut ist. Die Farben sind klar, warm und kräftig und geben kaum Anlass zur Kritik. Das Bild ist weitgehend störungsfrei. Nur hin und wieder sind etwas Schmutz und auch einige kleine Störungen zu beobachten. Das feine Filmkorn wird ordentlich reproduziert. Auf den Einsatz von Rauschfiltern hat man verzichtet. Bildschärfe und Auflösung sind weitgehend gut. Die Konturen sind kräftig, ohne dass dabei Doppelkonturen durch elektronische Schärfefilter sichtbar werden. Feine Details werden sowohl in den Vordergründen wie auch in den Hintergründen gut dargestellt. Lediglich feinste Details in Panoramaaufnahmen bleiben etwas zurückhaltend. Gemessen am Alter des Filmes geht die gebotene Qualität durchweg in Ordnung. Auch die Kompression gibt keinen Anlass zur Kritik.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Die deutsche Tonspur liegt verlustbehaftet komprimiert in normalem DTS 5.1 mit 768 kbit/s vor. Man sollte allerdings keinen Mehrkanal-Bombast wie bei einem aktuellen Film erwarten. Die Dialoge werden immerhin gut verständlich und weitgehend störungsfrei wiedergegeben. Allerdings ist der Hochtonbereich etwas zurückhaltend, zudem wirkt der Ton etwas blechern. Auch die Surround-Qualität bleibt deutlich hinter den Möglichkeiten zurück. Der Ton ist allgemein stark auf den Center zentriert, nur selten öffnet er sich etwas. Selbst die Filmmusik ist stark frontlastig. Direkte Effekte auf den hinteren Kanälen gibt es nur selten, selbst die Nebengeräusche nutzen die Surrounds kaum. Auch Bass und Dynamik gehen nicht über Mittelmaß hinaus. Die englische Tonspur in DTS-HD Master Audio 5.1 klingt deutlich besser. Sie kann sich in allen Bereichen hörbar absetzen. Lediglich Bass und Dynamik sind wie bei der deutschen Tonspur etwas zu zurückhaltend.

Bewertung  5 von 10 Punkten




Lobenswerter Weise sind auf dieser Blu-ray beide Fassungen des Filmes enthalten, sowohl die Kinofassung wie auch der 90 Sekunden längere Director´s Cut können im Menü ausgewählt werden. Qualitativ sind beide Fassungen identisch, lediglich einige wenige Dialoge des Director´s Cut sind im englischen Original mit deutschen Untertiteln belassen, das fällt aber kaum störend auf. Das Bonusmaterial selbst ist bereits komplett von DVD bekannt. Den Anfang machen die beiden Dokumentationen "Reine Action" (ca. 15 min) und "Lass ein bisschen Dampf ab" (ca. 7 min). Beide Dokumentationen bieten einen interessanten Einblick in die Dreharbeiten und lassen auch die Darsteller zu Wort kommen, wenn sie auch leider etwas kurz sind. Ein deutsch untertitelter Audiokommentar für beide Schnittfassungen, der Kinotrailer sowie einige entfallene Szenen runden die Ausstattung ab. Insgesamt ist das Bonusmaterial recht umfangreich, informativ und bietet einen sehr schönen Einblick in die Entstehung des Filmes.

Bewertung  6 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


„Phantom Kommando“ ist einer der frühen Schwarzenegger-Klassiker, bei dem es richtig rund geht. Arnies Filmtochter wird entführt, und anstatt das von den Entführern gewünschte Attentat zu begehen, startet Arnie als 1-Man Armee eine Befreiungsmission, bei der kaum ein Stein auf dem anderen bleibt. Für Action-Fans ein Fest. Insgesamt ist dieser Director´s Cut die bisher beste zu bekommende Fassung des Filmes, auch wenn immer noch Raum für Verbesserungen bleibt. Sehr erfreulich ist die freie Auswahl zwischen der Kinofassung und dem Director´s Cut. Das Bild gefällt mit schönen Farben und guter Feinzeichnung, lediglich feinste Details werden etwas zu zurückhaltend dargestellt. Vom deutschen Ton sollte man keine Wunder erwarten. Die Surround-Qualität ist stark zurückhaltend, immerhin ist wenigstens die Dialogwiedergabe recht ordentlich. Das Bonusmaterial wurde komplett von der DVD übernommen, es ist informativ, aber leider auch recht kurz.




Blu-ray Player: Panasonic DMP - BDT 310
AV-Receiver: Yamaha RX-V 2065
TV: Philips 55 PFL 8008

Center-Speaker: Yamaha NS-C5 HX
Front-Speaker: Yamaha NS-4 HX
Surround-Speaker: Yamaha NS-4 HX
Subwoofer: Yamaha YST-SW 315






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]