Medienversand.at
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 11.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Adriano Celentano - SUPER-SAMMLERBOX mit 20 FILMKLASSIKER [7 ...
nur EUR 25.40
Die Sopranos - Die ultimative Mafiabox [28 DVDs] ...
nur EUR 59.99
Scrubs: Die Anfänger - Die komplette Serie, Staffel 1-9 [31 ...
nur EUR 52.99
[Blu-ray] True Blood Komplettbox Staffel 1-7 (exklusiv bei A ...
nur EUR 92.99
[Blu-ray] Hardcore (Limited Steelbook) ...
nur EUR 16.98
Die Nordsee von oben [DVD] ...
nur EUR 20.90
V - Superbox: The Complete Collection [8 DVDs] ...
nur EUR 19.97
The Knick - Die komplette zweite Staffel [4 DVDs] ...
nur EUR 27.99
[Blu-ray] The Pacific ...
nur EUR 18.90
Mary Poppins - Zum 45. Jubiläum (Special Collection) [2 DVD ...
nur EUR 9.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 5856  Review zu: Paul Panzer - Endlich Freizeit - Was für'n Stress! 03.03.2011
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Marcus Kampfert



Sein schräger Alltag ist bei Comedian Paul Panzer Programm. Ob Ehefrau Hilde, Sohn Bolle, Tochter Susaska oder Nachbar Karl mit seiner ukrainischen Ehefrau Ankakornikova – Paul packt auf der Bühne alles aus. Er macht sich Gedanken über die Ernährungsprobleme seines Sohnes, zum Biowahn seiner Frau und über die Entwicklung der Ehe von der Steinzeit bis heute. Und er fragt sich, warum viele Männer immer so zeitaufwändige Hobbys haben. Aber Paul bekommt es auch mit schweren Jungs, leichten Mädchen, dem Finanzamt und wieder einmal mit den Rentneromas zu tun, die noch immer das Schwimmbad unsicher machen.

Cover Paul Panzer - Endlich Freizeit - Was für'n Stress!
Cover vergrößern




Im Handel ab:03.12.2010
Anbieter: SONY BMG Music Entertainment
Originaltitel:Paul Panzer - Endlich Freizeit - Was für'n Stress!
Genre(s): Comedy
Darsteller:Paul Panzer
FSK:o. A.
Laufzeit:ca. 115 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 2.0
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 anamorph
Medien-Typ:1 x DVD
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Apollo 13 1/2
  • Go Isetta Go!
  • Paul dreht am Rad
  • Paulchen's Bande
  • Goldjunge Paul (zu Gast bei Mario Barth)
Zusatzinfos: Erstauflage als Digipak im Pappschuber

Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


In HD gefilmt sieht das Bild der DVD sehr ordentlich aus. Natürlich werden hier in Sachen Farben, Kontrasten und Schärfe keine Bäume ausgerissen. Da die Ansprüche an die Bilder einer Live-Show aber auch nicht so abgehoben sind, gelingt es den Anforderungen Herr zu werden. Diese lauten wohl am ehesten natürliche Farbtöne ohne großartiges Überstahlen, einen Kontrastumfang, der keine wesentlichen Details schluckt und eine Schärfe, die es dem Zuschauer ermöglicht zumindest große Feinheiten auf der Verkleidung des Paul Panzer oder des Bühnenbildes zu erkennen. Nun, all das wird bei relativ geringem Rauschen und einer schadlosen Kompression geboten.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Nun ja, eine One-Man-Live-Show, die ohne größere Effekte und Musikeinlagen daherkommt, bietet einem Mix nicht wirklich viele Möglichkeiten sich in Sachen Surround-Sound auszuzeichnen. So gibt es in erster Linie die klar verständliche Stimme von Paul Panzer aus dem Center Lautsprecher und das Publikum verteilt im Raum aus allen Boxen abgesehen vom Subwoofer, der trotz Einbindung lediglich ein sanftes, kaum hörbares „Brummen“ von sich gibt. Gelegentliche spontane Rufe aus dem Publikum lassen sich sogar orten, was dann auch schon das tonale Highlight des Mixes darstellt. Unspektakulär und nicht mehr als das Erforderliche bietend.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Bei den Extras erwartet den Interessierten ein Mix aus Unterhaltsamem und Informativem. Während die Clips „Apollo 13 1/2“ (11:48 Minuten) und „Go Isetta Go!“ (02:50) Paul Panzer als Hobby-Pilot und Isetta-Fahrer in seinem motorisierten Element auf dem beschwerlichen Weg zum Drehort der Show zeigen, geht es in „Paul dreht am Rad“ (12:24), „Paulchen´s Bande“ (19:48) und dem „Making Of Oberhausen“ (07:39) um die Show-Aufzeichnung, alle daran Beteiligten und Hinter-den-Kulissen-Material. Zum Abschluss gibt es noch einen Clip aus der Mario Barth Show („Goldjunge Paul“, 03:34 Minuten), wo Paul mehrfach Gast war und im gezeigten Ausschnitt eine goldene Schallplatte für die CD seiner letzten Show von Mario Barth überreicht bekommt.

Natürlich ist Paul Panzer in allen Clips gut aufgelegt und nicht ganz ernst zu nehmen, doch gerade im Mittelteil der Extras gibt es durchaus einen sehenswerten Blick hinter die Kulissen seiner Live-Show.

Bewertung  5 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


Dieter Tappert, besser bekannt als Paul Panzer, begann seine Karriere als Radio-Sketch-Comedian. Seine Scherzanrufe, in welchen er meist Firmen an den Rand des Wahnsinns trieb, begeisterten Tausende Fans auf diversen Radiosendern. Zur Figur Paul Panzer gehört auch eine Familie mit der öko-verliebten Ehefrau Hilde, dem mit Übergewicht kämpfenden Sohn Bolle und einer Tochter mit dem schönen Namen Susaska. Nach einigen CD-Veröffentlichungen trieb es Paul Panzer dann auch auf die größere Bühne – ins Fernsehen und auf die Live-Bühnen unseres Landes. Für sein Programm „Heimatabend DeLuxe“ erhielt er 2006 dann sogar den deutschen Comedypreis als „bester Newcomer“. Neben seiner Familie, die er immer wieder in seine Stand-Up-Comedy einbaut, sind auch seine Nachbarn wie Karl und dessen russische Kampfdrohne Anka Kournikova Teil der Sketche. Seine Markenzeichen sind seit jeher unverändert: Sprachfehler, Blümchenhemden und bestimmte sich immer wiederholende Floskeln wie die Begrüßung „Panzer, ich begrüße sie“ oder das lang gezogene „Rrrrichtig“!

In der aktuellen Show hat Paul Panzer „endlich Freizeit“ – und die kann so richtig anstrengend sein, wie er auf verschiedenste, meist witzige Weise zu erzählen weiß. Der Abend ist eine lose Nummernrevue, die unter dieser Headline Humoriges aus allen Lebenslangen und von allen Fronten präsentiert. Das ist – ähnlich wie das Bühnenbild – nicht sonderlich anspruchsvoll, weiß aber nicht zuletzt 10.000 Zuschauer in der Arena Oberhausen zu begeistern! Die gute Stimmung schwappt auch auf die Heimkino-Zuschauer über und ein Paul Panzer in Bestform bringt nicht nur sein einstudiertes Programm routiniert zu Gehör, sondern geht auch perfekt auf Publikumsreaktionen ein, was ihn als spontanen Sympathieträger zeigt.

Die DVD zum aktuellen Live-Programm bietet die gesamten satten 115 Minuten Live-Show aus Oberhausen in solider Bild- und Tonqualität sowie eine knappe weitere Stunde an Extras, die einen ordentlichen Mix aus Information und Unterhaltung bieten. Natürlich ist Paul Panzer auch darin nicht ganz ernst zu nehmen, weiß aber dennoch Informationen über Show und Tour preiszugeben. Darüber hinaus zeigt uns das Material den Hobbyflieger und begeisterten Isetta-Fahrer, vom sympathischen Umgang mit allen Crew-Mitgliedern ganz zu schweigen.

Für Paul Panzer-Fans ein Must-Have und irgendwie auch eine nette Scheibe, um sich mal einen etwas anderen Stand-Up-Comedian zu geben, der sich nicht nur Sketche ausdenkt und diese präsentiert, sondern auch in eine facettenreiche Rolle schlüpft, was ihm sicherlich einen gewissen Mehr-Anspruch zu teil werden lässt.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   11.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 11.12.2016)
  • 08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]