Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Outlander - Die komplette zweite Season ...
nur EUR 32.21
Star Trek - Raumschiff Enterprise: Die komplette Serie (23 D ...
nur EUR 59.95
Martin Rütter - nachSITZen [2 DVDs] ...
nur EUR 16.00
Australien in 100 Tagen: Der Kinofilm - Blu-ray ...
nur EUR 24.90
Unser Sonnensystem 3D (3D Blu-ray) ...
nur EUR 13.49
Star Trek - Enterprise: Die komplette Serie [27 DVDs] ...
nur EUR 39.97
[Blu-ray] Underworld - Blood Wars ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Gänsehaut - Digibook (+ DVD) [Limited Edition] ...
nur EUR 16.99
[Blu-ray] Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit ...
nur EUR 12.99
Die wilden Siebziger - Die Komplettbox mit allen 200 Folgen ...
nur EUR 92.17

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3965  Review zu: Odette Toulemonde 12.08.2008
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Carlito Brigante



Die allein erziehende Mutter Odette arbeitet in der Kosmetikabteilung eines großen Einkaufszentrums, erzieht liebevoll ihre zwei pubertierenden Kinder und führt alles in allem ein eher unscheinbares Leben. Doch es gibt zwei Dinge, die ihren Alltag erhellen - die Lieder von Josephine Baker und die Liebesromane von Balthasar Balsan. Endlich kann sie eine seiner Lesungen besuchen und ihm sagen, wie glücklich sie seine Bücher machen. Vor lauter Lampenfieber bekommt sie den Mund nicht auf und der verwöhnte Mann interessiert sich sowieso nicht wirklich für seine treuen Leserinnen. Doch dann zerfetzen die Kritiker sein neues Buch, im Zuge dessen verlässt ihn seine hübsche, kaltherzige Frau und der verschmähte Künstler verfällt in eine tiefe Depression. Da findet er einen Brief von seinem größten Fan wieder - Odette -, steht plötzlich er an ihrer Tür und lernt Liebe, Warmherzigkeit und Lebensfreude neu kennen...

Cover Odette Toulemonde
Cover vergrößern




Im Handel ab:21.05.2008
Anbieter: Universum Film / Senator Home Entertainment
Originaltitel:Odette Toulemonde
Genre(s): Komödie
Regie:Eric-Emmanuel Schmitt
Darsteller:Catherine Frot, Albert Dupontel, Jacques Weber, Fabrice Murgia, Nina Drecq, Camille Japy, Alain Doutey, Julien Frison, Laurence d'Amelio, Aïssatou Diop, Philippe Gouders, Nicolas Buysse, Bruno Metzger, Jacqueline Bir, Muriel Bersy, Michel Bogen, Erik Burke, Isabelle Darras, Alain Dockay, Myriam Fuks, Alain Leempoel, Anne Marev, Françoise Oriane
FSK:6
Laufzeit:ca. 97 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Französisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Trailer von anderen Filmen
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Interviews
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Das Bild könnte so gut sein, wäre da nicht das kleine Schärfeproblem. Es fehlt leider das letzte Quäntchen an Detaildarstellung und Kantenschärfe. Farben und Kontrast sind aber gut, sprich: kräftig, natürlich und ausgewogen. Die Kompression bleibt unauffällig und es gibt keinerlei Artefakte. Dafür gibt es ein dezentes Bildrauschen, welches aber nur in wenigen Szenen bemerkbar ist.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Die Tonspuren liegen in DD 5.1 vor. Beide Versionen haben ihre Frontlastigkeit gemeinsam. Der Film ist stark dialoglastig und die Musikeinlagen sowie Nebengeräusche können nur wenig an der Dominanz der vorderen Lautsprecher ändern. Die französische Originalfassung klingt insgesamt aber ein bisschen kräftiger, natürlicher und runder. Es gibt optionale deutsche Untertitel.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Die Extras bestehen aus einem Interview mit Autor und Regisseur Eric-Emmanuel Schmitt (ca. 21 min) und einem Making of (ca. 24 min). Es wird vervollständigt durch einen Trailer.

Bewertung  4 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  8 von 10 Punkten


ODETTE TOULEMONDE (Frankreich/Belgien, 2007) ist das Regiedebüt des Schriftstellers Eric-Emmanuel Schmitt (Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran; Oskar und die Dame in Rosa) nach einem Originalscript, welches er später nachträglich zu einer Buchgeschichte umschrieb. Inspiriert durch einen wahren Vorfall in Deutschland, genau gesagt Rostock, schuf Schmitt einen ebenso zauber- wie märchenhaften Film, der mit einer charmanten Leichtigkeit daherkommt und erfrischend anders ist. Stellenweise erinnert ODETTE TOULEMONDE vielleicht an Jean-Pierre Jeunets Geniestreich LE FABULEUX DESTIN D’ AMELIE POULAIN (Die fabelhafte Welt der Amélie), aber das stimmt nur ansatzweise. Gemeinsam ist zwar die Leichtigkeit und die Naivität ihrer Hauptfiguren, aber AMELIE ist eine zuckersüße und dennoch niemals kitschige Phantasmagorie, ein visuelles Feuerwerk an Ideen, während ODETTE TOULEMONDE dagegen zurückhaltender und geradezu realistisch daherkommt. Die einzigen „abgehobenen“ Momente sind jene, wenn die titelgebende Odette Toulemonde gedankenverloren in die Welt ihrer Bücher eintaucht, bevorzugt von ihrem Lieblingsautor Balthazar Balsan. Dann verliert sie ihre normale Umgebung aus dem Blick und schwebt, im wahrsten Sinne des Wortes, in die Höhe. Sie verliert den Bodenkontakt und befindet sich in einer anderen, ihrer eigenen Welt. Auch wenn Odette sonst im Leben schon eine Frohnatur ist, trotz widriger Umstände, durch das Lesen ist sie noch viel glücklicher.

Mit der Schauspielerin Catherine Frot wurde die Rolle kongenial besetzt. Sie verkörpert perfekt die einfache, schlichte, nicht mehr ganz junge und dennoch höchst liebenswerte Odette Toulemonde. Die Leichtigkeit ihres Spiels, ihr Charme und ihr Strahlen verschafft ihr eine ungeheuer sympathische Präsenz. Wem sie vorher noch nicht wirklich im französischen Filmgeschäft aufgefallen ist, ab jetzt wird sie eine größere Rolle spielen. An ihrer Seite agiert Albert Dupontel, der erfolgreich gegen den Strich besetzt wurde. Er macht als verzweifelter Autor in der intellektuellen Krise eine gute Figur. Zusammen ergeben sie ein ungewöhnliches Leinwandpaar, welches sich wohltuend von den Gelackten anderer Werke abhebt.

Wer sich von den Gesangseinlagen oder unverhofften Tänzen nicht stören lässt – die manchmal etwas zu lang oder zu viel des Guten sind, aber zum Glück noch recht ordentlich die Kurve kriegen – bekommt einen außergewöhnlichen Film wie ihn wahrscheinlich nur die Franzosen machen können. Leicht, aber nicht seicht, mit Tiefe, aber ohne triefendes Melodrama, vergnügt und vor allem charmant.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 29.11.2016
  • Universum Film: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]