Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 11.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Adriano Celentano - SUPER-SAMMLERBOX mit 20 FILMKLASSIKER [7 ...
nur EUR 25.40
Die Sopranos - Die ultimative Mafiabox [28 DVDs] ...
nur EUR 59.99
Scrubs: Die Anfänger - Die komplette Serie, Staffel 1-9 [31 ...
nur EUR 52.99
[Blu-ray] True Blood Komplettbox Staffel 1-7 (exklusiv bei A ...
nur EUR 92.99
[Blu-ray] Hardcore (Limited Steelbook) ...
nur EUR 16.98
Die Nordsee von oben [DVD] ...
nur EUR 20.90
V - Superbox: The Complete Collection [8 DVDs] ...
nur EUR 19.97
The Knick - Die komplette zweite Staffel [4 DVDs] ...
nur EUR 27.99
[Blu-ray] The Pacific ...
nur EUR 18.90
Mary Poppins - Zum 45. Jubiläum (Special Collection) [2 DVD ...
nur EUR 9.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 5204  Review zu: Nummer 5 lebt! - Special Edition 29.09.2008
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Auf einem amerikanischen Militärgelände werden neue Kampfroboter getestet. Als plötzlich ein Gewitter aufzieht, wird einer der Roboter vom Blitz getroffen. Nr. 5 ist von nun an kein Militärroboter mehr, sondern gerät völlig außer Kontrolle und verschwindet vom Gelände. Er findet Unterschlupf bei Stephanie (Ally Sheedy), einer jungen Tierliebhaberin, und macht große Veränderungen durch: auf einmal empfindet er Neugierde und Angst, kann über Witze lachen und hat gar keine Lust, sich auf Befehl selbst auszuschalten. Schließlich verliebt Nr. 5 sich auch noch in die hübsche Stephanie und löst dadurch einen ganz schönen Wirbel aus Diese hat aber inzwischen das Militär und deren Wissenschaftler über seinen Verbleib informiert. Nr. 5 schwebt in größter Gefahr, denn seine 'Erzeuger' haben nur die Zerstörung des außer Kontrolle geratenen Roboters im Sinn ...

Cover Nummer 5 lebt! - Special Edition
Cover vergrößern




Im Handel ab:25.07.2008
Anbieter: WVG Medien GmbH / Splendid Entertainment
Originaltitel:Short Circuit
Genre(s): Komödie
Regie:John Badham
Darsteller:Steve Guttenberg, Ally Sheedy, Fisher Steven, Austin Pendleton, G.W. Bailey, Brian McNamara, Tim Blaney
FSK:6
Laufzeit:ca. 94 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 2.0
Bildformat:16:9 (2.35:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Der anamorphe 2,35:1-Transfer basiert auf der US remastered DVD und macht einen überwiegend positiven Eindruck. Die Schärfe ist in Nahaufnahmen meist sehr gut, auf Distanz wirkt alles aber minimal weichgezeichnet. Die Rauscharmut lässt auf Filtereinsatz schließen. Die Kompression hat keine gravierenden Probleme mit der Darstellung von Hintergründen und zeigt nur selten leichte Artefakte. Die Farben fallen durch ihre Natürlichkeit positiv auf, könnten jedoch satter sein. Kontrast sowie Schwarzwert bieten eine gute Durchzeichnung mit feinen Helligkeitsabstufungen auch in dunklen Szenen. Schmutzpartikel und kleine Kratzer auf dem Vorlagenmaterial sind durchaus bei genauerem Hinsehen zu erkennen, stören aber nicht wirklich.

Bewertung  7 von 10 Punkten




In Sachen Sound werden eine deutsche Dolby Digital 5.1- sowie eine englische Dolby Digital 2.0 (Stereo)-Spur geboten. In der 5.1-Variante wird aber ausschließlich die Front genutzt, so dass sich der Mehrwert in Grenzen hält. Immerhin klingt sie eine Spur luftiger und satter als das leicht muffige englische Original. Dezente Stereoaktivitäten sind bei genauem Hinhören vernehmbar, nennenswerten Tiefbass gibt es jedoch nicht. Die Stimmen sind in der deutschen Tonspur sehr klar und immer perfekt zu verstehen, während sie bisweilen beim Originalton etwas dumpf wirken. Die Klangqualität ist in Anbetracht des Ausgangsmaterial sowie des Produktionsalters gut: Breite Mitten und klare Höhen werden bei der Synchronisation geboten, indes der Bassbereich eher schwach bedient wird und beim englischen Original auch der Hochtonbereich etwas zu wünschen übrig lässt.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Deutsche Untertitel für NUMMER 5 LEBT! sind vorhanden. Das Bonusmaterial besteht lediglich aus einer Trailershow des Anbieters Splendid.

Bewertung  1 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  5 von 10 Punkten


NUMMER 5 LEBT! von Regisseur John Badham (DAS FLIEGENDE AUGE) aus dem Jahr 1986 besitzt bei vielen Filmfreunden dieser Generation (zu welcher der Rezensent gehört) Kultstatus. Die Geschichte um den sympathischen Roboter Nummer 5 – welcher eigentlich als Tötungsmaschine entwickelt wurde, dann aber durch einen „Defekt“ ein Gewissen sowie eine Seele erlangt – beinhaltet sowohl witzige als auch menschliche Aspekte, wenngleich aus heutiger Sicht eher die Humorelemente dominieren. Das macht auch die Besetzung deutlich, die unter anderem aus den POLICE ACADEMY-Veteranen Steve „Mahoney“ Guttenberg sowie G.W. „Capt. Harris“ Bailey besteht. Letzterer versucht als vertrottelter Militärfuzzi dem vermeintlich gefährlichen Nummer 5 den Garaus zu machen.

Der in seinem Design verdächtig an die Robo-Version von E.T. erinnernde Nummer 5 wurde mit damals verblüffenden Animatronics-Effekten zum Leben erweckt. Auch heute noch hat man den Eindruck, ein lebendes Wesen und keine ferngesteuerte Maschine auf dem Schirm zu sehen. Neben E.T. sind auch noch weitere Filmanspielungen zu sehen, etwa wenn zu Beginn Panzer über ein Blumenfeld walzen, was an die Anfangssequenz von TERMINATOR erinnern soll. Der Verlauf des Films wird mit viel Humor, aber auch ein paar tollen Actionszenen vorangetrieben. So wird dem Zuschauer viel Kurzweil geboten, was einen hohen Unterhaltungsfaktor garantiert. Der Erfolg gab den Machern recht und so wurde zwei Jahre später noch ein Sequel realisiert, welches den Erfolg von NUMMER 5 LEBT! jedoch nicht wiederholen konnte.

Die Neuauflage – von Splendid als Special Edition bezeichnet – bietet eine überarbeitete Technik auf Basis der neuen US-DVD, jedoch kein Bonusmaterial.




© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   11.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 11.12.2016)
  • 08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]