Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 1858  Review zu: Numb3rs - Season 4 08.09.2015
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Marcus Kampfert



Alan Eppes (Judd Hirsch) hat zwei Söhne: Don (Rob Morrow) ist ein engagierter FBI-Ermittler in Los Angeles, und Charlie (David Krumholtz), sein jüngerer Bruder, besitzt einen brillanten mathematischen Verstand. Obwohl die beiden nicht unterschiedlicher sein könnten, lösen sie gemeinsam die kompliziertesten Kriminalfälle: in NUMB3RS™. An Dons Seite ermitteln Megan Reeves (Diane Farr), David Sinclair (Alimi Ballard) und Colby Granger (Dylan Bruno), während Charlie in seinen Kollegen Dr. Larry Fleinhardt (Peter MacNicol) und Amita Ramanujan (Navi Rawat), eine seiner Exstudentinnen, erhellende Unterstützung findet. Auch in der vierten Season NUMB3RS™ arbeiten Don und Charlie zusammen an verwirrenden Fällen: Ob es nun der Giftanschlag auf eine religiöse Gruppierung ist oder ein Mord in der entrückten Parallelwelt von Onlinerollenspielen. 18 Episoden auf fünf DVDs sorgen für fesselnde TV-Krimi-Unterhaltung – mit spannend konturierten Charakteren, knackigen Actionszenen und faszinierender Zahlenakrobatik ...

Cover Numb3rs - Season 4
Cover vergrößern




Im Handel ab:02.07.2015
Anbieter: Paramount Home Entertainment
Originaltitel:Numb3rs
Genre(s): TV-Serie
Regie:Lou Antonio, Jefery Levy, Tim Matheson, Mick Jackson
Darsteller:Rob Morrow, David Krumholtz, Judd Hirsch, Alimi Ballard, Peter MacNicol, Navi Rawat, Diane Farr, Dylan Bruno, Sabrina Lloyd, Susan Beaubian, Matthew Yang King, Gibby Brand, Sarah Carter, Lou Diamond Phillips, Will Patton, Michelle Nolden, Patrick J. Adams, Lamont Holmes, Tiger Mendez, Amanda Carlin, Aaron MacPherson, David Michie, James Sie, Troy Argall, Robinne Lee, Demetrius Grosse, Lyle Kanouse, Cassandra Freeman
FSK:16
Laufzeit:ca. 733 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Englisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Bildformat:Letterbox (1.78:1)
Medien-Typ:5 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:DVD-Box
Untertitel: Deutsch, Englisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Gegenüber den bisherigen Staffeln hat sich nach fast sieben Jahren VÖ-Pause technisch einiges zum Schlechteren verändert. Der Bildtransfer lag zuletzt bei Staffel 3 bereits anamorph vor und wird hier leider nur als 4:3-Format angeboten. Immerhin zeigt der Transfer aber gut gesättigte Farben und einen Kontrastumfang, der nur in dunklen Passagen ansatzweise Anlass zur Kritik in Sachen Detaildurchzeichnung bietet. Das Hintergrundrauschen hält sich für eine TV-Produktion in angenehmen Grenzen und ermöglicht so eine meist gute Schärfe, die nur in Totalen und bei schnelleren Bildbewegungen nachlässt. Verunreinigungen gibt es nicht. Der Gesamteindruck wird lediglich durch die schwächere Kompression geschmälert, da hier doch öfter Blockmuster sichtbar werden.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Auch tonal gibt es einen Rückschritt, denn nachdem die dritte Staffel in Deutsch immerhin wenigstens Surroundton bot, gibt es hier bloß noch DD 2.0 Stereo. Den Originalton trifft es allerdings noch härter, da dieser bereits in DD 5.1 vorlag, hier aber auch nur in DD 2.0 Stereo aufgespielt ist. Nun bietet die Serie zwar nicht allzu viele spektakuläre Tonsignale an, die es besonders räumlich und dynamisch abzubilden gilt, dennoch klang der O-Ton der letzten Staffel doch ein Stück weit "lebendiger" und eben räumlicher, ohne dabei Großartiges zu bieten. Der deutsche Stereoton klingt zumindest nach zwei Kanälen mit Links-Rechts-Aktivitäten, aber gerade die Stimmen würden doch besser auf dem Center klingen! Immerhin gibt es hier aber eben bis auf die realistischere Stimmenwiedergabe keine signifikanten Unterschiede zum ebenfalls beschnittenen O-Ton!

Bewertung  5 von 10 Punkten




Während die ersten drei Staffeln zumindest einige wenige Extras zur Serie anboten, ist die vierte Staffel von Extras gänzlich befreit! Auch die Verpackung mit einer schnöden Amaray-5er-Box mit Pappschuber (in der Erstauflage) wirkt wesentlich weniger spektakulär als etwa das aufklappbare 6er-Papp-Digipack mit Kunststoff-Überzieher der Vorgängerstaffel.

Bewertung  1 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


Die vierte Staffel hat zu Beginn einen harten Fall zu bieten: FBI-Agent Stewart Granger gerät in den Verdacht, ein Triple-Agent zu sein und damit nicht nur seine Kollegen zu verraten, sondern auch sein Vaterland! Nur gut, dass das Team um Chef Don Eppes dies nicht einfach hinnimmt, sondern äußerst akribisch hinterfragt, um einer viel größeren Verschwörung auf die Spur zu kommen. Nach diesem Start geht es wieder etwas gemäßigter zu, ohne dass es an Spannung mangelt. Am Ende der Staffel geht es dann schließlich um eine terroristische Bedrohung, ein Thema, dass nach 9-11 praktisch von jeder amerikanischen Serie aufgegriffen und verarbeitet wurde – natürlich immer mit dem Sieg der Amerikaner!

Zwischenmenschlich sind Mathematik-Genie Charlie Eppes und Amita ein gefestigtes Paar, das vor der Entscheidung steht, zusammen zu ziehen und dann kommen auch noch Amitas indische Eltern, um den Wunschpartner ihrer Tochter kennen zu lernen. Professor Fleinhart geht in dieser Staffel ins Kloster auf der Suche nach Antworten auf die wichtigen Fragen des Lebens, ist aber immer wieder auch in die Fallbearbeitung verwickelt und frischt die Beziehung zu Agentin Megan Reeves auf. Charlies älterer Bruder Don Eppes trennt sich von Liz Warner, die daraufhin ins Drogendezernat wechselt. Noch in dieser Staffel trifft er auf eine verflossene Staatsanwältin, für die er nach anfänglicher Missgunst wieder Gefühle entwickelt.

Die Staffel bietet viel in Sachen Spannung und zwischenmenschlicher Beziehungen, lässt aber den ganz großen roten Faden und vor allem einen echten Cliffhanger vermissen.

Unglaubliche sieben Jahre ist es her, seit die dritte Staffel der Serie NUMB3RS von Paramount in Deutschland auf DVD veröffentlicht wurde. Im Ausland sind bereits seit geraumer Zeit alle sechs Staffeln der Serie, die leider bereits seit 2010 nicht mehr gedreht wird, veröffentlicht! Aber wollen wir nicht weiter lamentieren und lieber froh sein, dass sich Paramount nun doch entschieden hat, auch die fehlenden drei Staffeln (4-6) noch zu veröffentlichen!

So kommen wir nun also in den Genuss der vierten Staffel, die mit 18 Episoden gleich um sechs Episoden kürzer ausfällt als die vorherigen Staffeln. Das ist aber nicht die einzige negative Veränderung, wenngleich diese natürlich nicht auf die DVD-VÖ zurückgeht, sondern auf das produzierende TV-Studio, das die Staffel einfach kürzer angelegt hatte! Die technische Schmalspur mit 4:3-Vollbild und Stereoton sowie das gänzliche Ausbleiben von Extras und die schlichtere Verpackung sind da für die Fans der Serie schon eher schmerzlich, wenngleich diese wohl froh sein werden, die Serie überhaupt noch im DVD-Regal vervollständigen zu können! Dennoch wäre es toll, wenn man sich beim Release der fünften Staffel im Oktober 2015 wieder etwas mehr "Mühe" gäbe…!




DVD Player: Panasonic S100-EG S
AV-Receiver: Yamaha RX-V571 titan
LED-TV (3D): Philips 60 PFL 8708S

Center-Speaker: 2 x Teufel Concept S FCR (Front- & Back-Center)
Front-Speaker: Teufel Concept S Saeule
Surround-Speaker: Teufel Concept S Saeule
Subwoofer: Teufel Concept S SW






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]