BMV-Medien
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 11.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Adriano Celentano - SUPER-SAMMLERBOX mit 20 FILMKLASSIKER [7 ...
nur EUR 25.40
Die Sopranos - Die ultimative Mafiabox [28 DVDs] ...
nur EUR 59.99
Scrubs: Die Anfänger - Die komplette Serie, Staffel 1-9 [31 ...
nur EUR 52.99
[Blu-ray] True Blood Komplettbox Staffel 1-7 (exklusiv bei A ...
nur EUR 92.99
[Blu-ray] Hardcore (Limited Steelbook) ...
nur EUR 16.98
Die Nordsee von oben [DVD] ...
nur EUR 20.90
V - Superbox: The Complete Collection [8 DVDs] ...
nur EUR 19.97
The Knick - Die komplette zweite Staffel [4 DVDs] ...
nur EUR 27.99
[Blu-ray] The Pacific ...
nur EUR 18.90
Mary Poppins - Zum 45. Jubiläum (Special Collection) [2 DVD ...
nur EUR 9.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 4538  Review zu: Nip/Tuck - Staffel 5.2 25.03.2010

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Carlito Brigante



L.A. erweist sich für die umgezogenen Schönheitschirurgen McNamara und Troy weiterhin als Goldgrube. Eine Nachwuchsrapperin wünscht sich mehr Kurven – ob die Docs ihr bitte das Heck auspolstern? Kann man die lästigen Halswunden der Nachwuchs-Vampire abdecken? Lässt sich das gigantische, äh, Glied eines Yoga-Experten verkürzen? Auf alle Fragen lautet die Antwort ja. Und vielleicht sollten sich alle Beteiligten vor allem ihren Kopf untersuchen lassen – das gilt auch für die Docs. Die fünfte Staffel schließt mit acht Episoden grenzwertiger Operationen, Überraschungen, Albernheiten und Bedrohungen. Ja, Bedrohungen. Denn Christian hat Krebs. Sean leidet unter den Folgen der Messerattacke. Und Liz gibt jenem Mann das Ja-Wort, den wir am wenigsten erwartet hätten. Lasst eurer Fantasie freien Lauf, Fans!

Cover Nip/Tuck - Staffel 5.2
Cover vergrößern




Im Handel ab:11.12.2009
Anbieter: Warner Home Video
Originaltitel:Nip/Tuck: Season 5 Part 2
Genre(s): TV-Serie
Drama
Darsteller:Dylan Walsh, Julian McMahon, John Hensley, Valerie Cruz, Roma Maffia, Joely Richardson, Linda Klein, Kelly Carlson, Jessalyn Gilsig, Kelsey Batelaan, Famke Janssen
FSK:18
Laufzeit:ca. 422 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Englisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Französisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Griechisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Spanisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Bildformat:Letterbox (1.78:1)
Medien-Typ:3 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Slim Case im Schuber
Untertitel: Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Holländisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Tschechisch, Ungarisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Das Bild liegt in 1,78:1 (anamorph) vor. Die Bildqualität ist ordentlich, wenn auch nicht überragend. Die Schärfe ist gut, hat aber kleine Schwächen. Der Kontrast ist hervorragend, die Farben strahlen kräftig. Bildrauschen gibt es so gut wie keines und auch die Kompression bleibt unauffällig.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Die deutsche Synchronfassung liegt in DD 2.0 Stereo vor, während die englische OF in schickem DD 5.1 daherkommt. Die deutsche Fassung macht ihre Sache ganz gut, aber große Überraschungen gibt es nicht. Der Ton ist klar, sauber und verständlich. Gelegentlich gibt es ein paar Stereoeffekte, aber die bleiben in der Minderheit. Die englische OF bietet dagegen einen zufriedenstellenden Raumklang, auch wenn der Sound insgesamt ein wenig zu frontlastig wirkt. Dafür kommen aus den hinteren Lautsprechern zu wenig oder zu leise Impulse. Besser als die DF ist die OF aber allemal. Es gibt optionale deutsche, englische und andere Untertitel.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Einziges Extra ist die Featurette: Nip/Tuck: Von der Wissenschaft der Schönheit (ca. 21 min).

Bewertung  2 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  8 von 10 Punkten


NIP/TUCK (USA; seit 2005) ist eine außergewöhnliche Serie über die beiden Schönheitschirurgen Christian Troy und Sean McNamara, beide kongenial verkörpert von Julian McMahon und Dylan Walsh, die, im wahrsten Sinne des Wortes, den Finger in die Wunde legen. Die Macher entblößen auf charmante und zugleich ironische Weise, garniert mit zynischen Mitteln, das heutige Schönheitsideal und den grassierenden Schönheitswahn.

NIP/TUCK ist also keine Arztserie wie andere. Kaum eine Serie dieses Subgenres kommt so daher: Düster, voll mit bösem, schwarzem Humor, geschliffenen Dialogen, geballtem Wortwitz und vor allem viel Sex und nackter Haut. Die Geschichten sind zynisch und voll mit subversiven Seitenhieben, die die Oberflächlichkeit vorführen. In gewisser Weise ist die Serie ein Tabubruch in Hochglanz, denn die Optik setzt voll auf Schauwerte und Luxus, was zuweilen von den verstörenden Geschichten und Schicksalen ihrer Patienten konterkariert wird. Hinter der glatten, teuren Fassade lauern Abgründe, kaputte Charaktere, Lügen und Sinnkrisen und alle glauben, ein wenig ästhetische Schnittkunst und Oberflächenpolitur helfen darüber hinweg. Doch viele scheitern an ihren Vorstellungen und das ist, was hier Spannung und Dramatik erzeugt. Und blutig ist das ganze auch noch: Detaillierte Operationsszenen mit hammerharten Einlagen, die in einem anderen Kontext als Szenen aus einem Horrorfilm durchgehen würden, werden hier als schmerzhafte Eingriffe gezeigt und das oftmals begleitet von ansprechender Musik, denn der tolle Soundtrack untermalt oder kommentiert teilweise ironisch bestimmte Szenen oder Operationen.

NIP/TUCK hat ein hohes Suchtpotential und hält auch über mehrere Staffeln hinweg ihre hohe Qualität. Die Box 5.2. der fünften Staffel enthält die fehlenden acht Folgen (15 – 22) verteilt auf drei DVDs.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   11.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 11.12.2016)
  • 08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]