Medienversand.at
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3333  Review zu: Moonlight - Staffel 1 30.12.2008
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Marcus Kampfert



Mick St. John ist attraktiv, charmant - und untot. Seit er vor 60 Jahren von seiner Braut in der Hochzeitsnacht gebissen wurde, ist er dazu verdammt, das ruhelose Leben eines Vampirs zu führen. Doch kämpft Mick mit allen Mitteln gegen die dunkle Seite in seinem Inneren und den Drang, dem vampirischen Blutrausch nachzugeben. Stattdessen hat er sein Leben dazu verschrieben, den Lebenden zu helfen, wobei ihm seine überirdischen Fähigkeiten zugute kommen. So lebt er ein Leben als Privatdetektiv zwischen Licht und Dunkel.

Cover Moonlight - Staffel 1
Cover vergrößern




Im Handel ab:07.11.2008
Anbieter: Warner Home Video
Originaltitel:Moonlight - The Complete First Season
Genre(s): Thriller
Regie:Fred Toye, Chris Fisher, Paul Holahan, Scott Lautanen
Darsteller:Alex O'Loughlin, Sophia Myles, Jason Dohring
FSK:16
Laufzeit:ca. 720 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Englisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Bildformat:16:9 (1.85:1) anamorph
Medien-Typ:4 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Digipak mit Schuber
Untertitel: Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte, Englische Untertitel für Hörgeschädigte,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Vom Bildtransfer gibt es fast ausnahmslos Positives zu berichten. Die düsteren, aber satten Farben überzeugen, der Kontrastumfang bietet alle wesentlichen Details auch bei geringer Ausleuchtung und die Schärfe erreicht überwiegend ein sehr hohes Level. Leichte Blockstrukturen auf großen Farbflächen entlarven die nicht ganz perfekte Kompression und ein unterschiedlich starkes Rauschen auf Hintergründen sorgt bisweilen für kleinere Unruhen im ansonsten sauberen Bild. Keine Referenz, jedoch Oberklasse auf dem TV-Sektor. Das gibt solide acht Punkte.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Etwas überraschend liegt die deutsche Vertonung lediglich in DD 2.0-Surround vor, obwohl das Original mit DD 5.1 ausgegeben wird. Großartige Vorteile erspielt sich der englische Track zwar nicht, allerdings klingt zumindest die Musikwiedergabe deutlich weiträumiger und bassbetonter. Ansonsten gibt es eine atmosphärische Kulisse und etwas wenig dynamische Action-Effekte. Für die rechte Atmosphäre ist gesorgt, vielmehr geben aber beide Tracks nicht her. Knappe sieben Punkte dafür.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Fast so düster-deprimierend wie die Serie an sich ist das Kapitel Bonusbeigaben. Beinahe schon zur Gewohnheit geworden ist es, „Quoten-Killern“ auf DVD keinerlei Beigaben zukommen zu lassen – hier hält man trotz großer Fangemeinden die Lizenzausgaben wohl für zu kostspielig. Vielleicht wurde aber auch tatsächlich nichts produziert – eine nicht gerade seltene Angewohnheit bei einer „First Season“, die allgemeinhin erstmal dazu dient zu testen, ob ein Serienkonzept auch die richtige Einschaltquote erreicht!

Bewertung  1 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  7 von 10 Punkten


MOONLIGHT ist keine Vampirserie im klassischen Sinne. Weder die Figuren, noch die Stories sind vom Mystizismus bestimmt, sondern von viel „menschlicheren“ Werten wie Verlust, Einsamkeit und Liebe. Im Stile des Film Noir, der hier nicht nur optische Blüten hinterlässt, sondern auch das Erzählmuster mit Off-Kommentaren von Gedanken und Gefühlen des Protagonisten Mick St. John prägt, ist MOONLIGHT vielmehr ein Mix aus Krimiserie und Liebesdrama – das Ganze allenfalls mit mystischem beziehungsweise phantastischem Einschlag durch die Komponente des Vampirismus. Dieser wird – wie des Öfteren in neueren Verfilmungen zur Thematik – eher als Krankheit dargestellt, die manche Betroffene zu bekämpfen versuchen, andere hingegen als berauschend ausnutzen, um sich machtvoll über die Menschheit zu stellen. Letztere jagt Mick St. John zum Wohle derer, zu denen er trotz seines Untotendaseins verzweifelt dazuzugehören versucht. Dazwischen seine Zuneigung zu einer Online-Reporterin, die sich ebenfalls zum ihm hingezogen fühlt. Wissend, dass er seinen Gefühlen nicht nachgeben darf, ist er hin- und hergerissen.

MOONLIGHT ist eine gelungene Serie, die eine Menge Spannung, Mystery und Drama in sich vereint. Sie lebt von der gut umgesetzten düsteren Atmosphäre, sympathisch aufspielenden Darstellern mit Hang zum Humor der schrägen Sorte und respektablen Effekten. Schade, dass dieses durchaus als Serien-Highlight zu bezeichnende Konzept aus verwandten Genrevertretern wie BUFFY, ANGEL und BLADE offenbar nach nur einer Staffel von der produzierenden CBS eingestellt wurde. Neuesten Internetmeldungen nach läuft zwar eine Fan-Petition, jedoch mit relativ wenig Aussicht auf Erfolg, da bis dato keine weiteren Scripts für eine weitere Staffel in Auftrag gegeben wurden. So ergeht es MOONLIGHT wohl ähnlich wie BLADE, der es im Serienformat ebenfalls nur auf eine Season brachte. Warner Home hat offenbar einfach kein glückliches Händchen mit seinen Vermarktungsrechten im Mystery-Sektor!








© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]